#1111

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 07.04.2022 13:50
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#1112

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.04.2022 16:16
von Jonathan Dynevor
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Jonathan Dynevor| 33 Jahre geb 02 August 1989 | Security und Personenschützer

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Seit dem Jonathan denken kann, dreht sich sein ganzes Leben nur um sein Baby. Sein Motorrad. Ein Nightster vom feinsten, welches er mit 18 Jahren, von seinem Vater zu seinem Abschluss geschenkt bekommen hatte. Sicherlich hatte er noch seinen Führerschein nicht in der Tasche, die Theorie hatte noch gefehlt, aber diese war, mit der praktischen Prüfung auch schnell gemacht und von da an, war er in sein Baby verliebt. Hätschelte es wie man es bei einer Frau tun sollte, oder einen Mann, den man liebte. Denn früh hatte Jonathan schon gemerkt das er anders war. Sicherlich war er ein ansehnlicher Kerl, der in seiner Freizeit viel Sport machte, vor allem Boxen und Krafttraining standen für ihn an oberster Stelle, es machte ihm Spaß.
Dort hatte er, neben der Schulzeit auch sehr gute Freunde gefunden, mit denen er sich durchs Leben boxen konnte. Was seine Schulzeit betrifft, hat er diese auch mit einer sehr guten Note abgeschlossen und früh wusste Jonathan schon was er machen wollte. Sicherlich hätte er sich als Mechaniker Selbständig machen können, oder hätte durch sein Vorwissen, leicht einen Job bekommen, da er in Vegas gute Connections hatte, aber er wollte was Neues ausprobieren. Was man noch sagen muss, bevor man weiter in die Geschichte eintaucht, mit 18 hatte auch seine Leidenschaft fürs Tätowieren angefangen und sein Körper hatte sich von Woche zu Woche immer mehr verschönert, wie er es empfand. Seine Tattoos hatten alle eine Bedeutung, denn er würde sie sich sonst nicht haben stechen lassen. Durch seine Leidenschaft wurde aus dem Tätowierer ein neuer guter Freund, denn Jonathan war dort nicht nur ein guter Stammkunde geworden. Seine berufliche Laufbahn, baute er sich nun anders auf. Mehrmals wurde er sogar auf der Straße von random Leuten angesprochen, ob er nicht für sie modeln wollte, klar hätte er das machen können, aber Jonathan wollte sein Face nirgendswo auf einer Zeitschrift sehen, wenn jemand sowas mit Motorrädern machte, wäre er da sofort bei gewesen.
Die neue Richtung hatte es auch in sich, da stand der Sport und seine Fitness im Vordergrund, denn er hatte sich zum Security ausbilden lassen und liebte den Job einfach. Dort war er einer, der wenigen die Angsteinflößend aussahen, sicherlich gab es noch krassere Maschinen als ihn, aber er viel eben auf. Nach seiner Ausbildung arbeitete für viele Clubs als Türsteher, hatte sichtlich Spaß an dem Job, welchen er lieber machte, als eine Person zu beschützen, auch wenn man dort mehr Kohle mitverdienen konnte, aber dies war nicht der Ausschlaggebende Punkt. Es musste bei ihm immer die Chemie, zwischen ihm und seinem Auftraggeber stimmen, denn wenn diese nicht vorhanden war, dann konnte er sich nicht voll und ganz drauf einlassen.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Kevin Creekman






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ ] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [x ] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ ] Las Vegas | [x ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [ ] bi | [x ] homo (aber eher Richtung Demisexsuell) | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weg damit


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 13.04.2022 16:19 | nach oben springen

#1113

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.04.2022 16:26
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung



GUTEN TAG DER HERR
wir machen das mal sehr schnell und kurz:
Komm auf die anderer Seite.

Hier warten schon einige Leute auf dich wie ich gesehen habe.
Und ich SOWIESO! Also beweg dich




nach oben springen

#1114

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 13.04.2022 16:30
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#1115

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 01:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Harlan Victor Huntley | 31 & 07.06.1990 | Detective beim LVMPD

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Krieg bleibt immer gleich. Ein Leitspruch, der sich tief in den Kopf von Harlan Victor Huntley gebrannt hatte. Er wusste nicht, wann genau er geboren wurde, nicht einmal wer seine Eltern waren. Die Gehirnwäsche, die ihm als Kind zuteilwurde, nachdem Rebellen der RUF sein Dorf angriffen und seine Familie abschlachteten, hatte vollstes funktioniert. Dies geschah 1995, als er fünf Jahre alt war. Sierra Leone, ein Land, dass unter dem Schrecken eines Bürgerkrieges zu leiden hatte. Rebellen kämpften gegen eine sich ständig wechselnde Regierung. Diamanten waren einer der Beweggründe, für eben jenes Grauen, dass sich in dem Land an Afrikas Westküste abspielte. Warum er mit seinen Eltern dort lebte, was sie taten, würde der Junge wohl nie erfahren. Gewiss war nur, dass sie eigentlich nicht dort hingehörten.
Die Gruppe von Rebellen, die ihn, sowie auch viele weitere Kinder ihren Familien entrissen hatten, bildeten ihn aus, sorgten dafür, dass sie nicht zu viel nachdachten. Es gab Mittel und Wege den Geist für Emotionen zu verschließen. Ein schlechtes Gewissen austreiben, Hemmungen zu umgehen, Ängste zu stillen, sofern die ureigene um das eigene Leben, aufrecht erhalten blieb. Harlan war gut in dem, was er tat. Schaffte es in den Jahren, die er als Kindersoldat zubrachte, bis zum Kommandanten. Der Junge hatte die Macht über mehr als vierzig weitere Kinder, manche älter, andere wieder jünger. Die Dinge, die sie in dieser Zeit taten, sollten unaussprechlich bleiben. Handlungen, die sich für immer in seinen Geist einbrennen würden, so wie das Metall in seine Handfläche, als der Anführer ihrer Truppe, ihn als seinen Besitz markierte. Ein schmerzendes Andenken in Form der Buchstaben „RUF“, die sein Fleisch versengte und eine unangenehme Narbe hinterließ. Doch Schmerzen vergingen, wurden unterdrückt, ersetzt durch andere, berauschende Gefühle.
Das Eintreffen der UN-Truppen läutete das Ende des Krieges ein. Ihre Gruppe wurde zersprengt, während manche versuchten sich gegenüber der neuen Übermacht zu behaupten, ergriffen andere die Flucht. Die Kinder wurden aufgelesen, in Lager gebracht, wo man sich ihrer Annahm, sie aufpäppelte, sie medizinisch versorgte und mit ausreichend Nahrung und Wasser versorgte. Der inzwischen 13jährige Harlan, der weder lesen noch schreiben konnte und nur gebrochenes Englisch sprach, tat sich, wie all die anderen Kinder schwer mit der neuen Situation. Man brachte sie in ein SOS-Kinderdorf, nahe Freetown. Es gab eine Schule, regelmäßige Mahlzeiten und psychologische Betreuung. Harlan, der in seiner ehemaligen Position des Kommandanten, sich durch eine brutale und erbarmungslose Art hervorgetan hatte, schämte sich inzwischen für seine Taten, sah er doch in die Gesichter derer, deren Leben er nachhaltig zerstört hatte. Es brauchte viel Zeit, bis er sich traute aktiv am Unterricht teilzunehmen, sich zu Wort zu melden. Umso länger dauerte es, bis er begriff, dass es nicht schlussendlich seine Schuld war, dass man ihn nicht verurteilte.
Indessen wurde ein amerikanisches Fernsehteam auf den weißen Jungen aus dem afrikanischen Busch aufmerksam. Während der Junge sich mit der Resozialisierung, seiner schulischen Bildung und dem Streben nach einer möglichst erdenklichen Form von Normalität auseinandersetzte, machte man ihn in Übersee zu einem der Gesichter einer gebrochenen Jugend. Spendenaktionen wurden gestartet, ohne dass der Junge jedoch direkt mit den Journalisten in Kontakt kam, da die Psychologen des Kinderdorfes seinen Zustand durch den Medienrummel in Gefahr sahen. Der Sender jedoch ging noch einen Schritt weiter, rief zu einer medienwirksamen Adoption, für ausgewählte Kinder, auf. Mit darunter natürlich der weiße Teenager. Sämtliche Kosten würden von den Medien gestemmt werden, sollte sich Familien finden, die den Waisen ein neues Zuhause anboten. Die Idee dahinter war, die Thematik weiter auszuschlachten, besonders dem weißen Kind mit der Kamera weiter zu folgen, während es seine ersten Schritte in einer neuen Welt machte.
Es stellte keine Überraschung dar, dass sich schnell eine Familie fand. Rusty und Carol Huntley aus Las Vegas konnten keine eigenen Kinder bekommen. Sie waren nette Menschen, die nur allzu gern Pflegekinder bei sich aufnahmen. Er war Polizeichef, sie arbeitete als Krankenschwester. Es wirkte mehr als perfekt. Warum also nicht ein Kind aus Afrika adoptieren? Eine weiterführende psychologische Betreuung gehörte zu den Voraussetzungen, damit Harlan zu einem vollwertigen Amerikaner werden durfte. Der Junge selbst wusste nicht, was auf ihn zu kam, verstand nicht was geschah und warum er seine Heimat verlassen musste. Das Flugzeug ängstigte ihn, von der Kamera, der er inzwischen ausgesetzt war, ganz zu schweigen, da sie für ihn eine Art Bedrohung ausstrahlte. Und doch, man ebnete ihm den Weg in eine neue Welt, schenkte ihm einen Namen, eine zweite Chance.
Noch innerhalb des ersten Jahres, nachdem er den Namen Harlan Victor Huntley erhielt, ein Geburtstag für ihn ermittelt wurde, machte der Junge deutlich, dass er nicht mehr im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stehen wollte. Ganz im Gegenteil, wollte er ein normales Leben führen, nutzen, was man ihm gegeben hatte. Natürlich war er nicht undankbar, was die „Hilfe“ durch den Sender anging. Man ging in Frieden auseinander, was mitunter wohl an den Kontakten von Harlans Adoptivvater lag.
In der Schule hing der Teenager anfangs noch ziemlich hinterher, jedoch war er fleißig, lernte auch außerhalb der Schule viel. Tatsächlich war er auch relativ beliebt, scharte einen großen Freundeskreis um sich. Weder reich, noch arm, bewegte sich die Familie in der Mittelschicht. Es ging ihnen gut. Harlan wirkte stabil, freundete sich schneller mit seiner Rolle als All-American-Kid an, als man erwartet hätte. Natürlich führte seine Vergangenheit manches Mal noch immer zu Unstimmigkeiten. So nahm er seine Adoptivmutter nicht wirklich ernst, ignorierte sie, wenn sie ihn um Hilfe bat und erwiderte kaum bis selten ihre Annäherungsversuche. Erst als Rusty ihn sich bei Seite nahm und ihm ins Gewissen redete, besserte sich dieser Zustand. Dies galt leider nicht für gleichaltrige Mädchen, die er gerne objektivierte. Zudem wusste niemand um seine Rachepläne, die er heimlich plante. Er wusste nicht, ob die Rebellen ihrer Gruppe noch lebten, fasste jedoch den Entschluss, falls es so war, das Leben eines jeden Einzelnen zu beenden. Gedanken die er für sich behielt. Gedanken, die sich ausweiteten. Das Töten, der Tod an sich, war etwas, was ihn nicht verlassen wollte. Etwas, was ihm ins Gewissen flüsterte. Nach außen hin mauserte er sich weiter, überraschte Rusty gar mit dem Wunsch selbst Polizist zu werden. Harlan wollte positives nach außen hin bewirken.
Natürlich war sein Adoptivvater begeistert, auch wenn ein Fehltritt des Jungen, im Jahre 2006 die Sache etwas überschattete. Inzwischen lebte ein weiteres Pflegekind im Hause Huntley. Die 15jährige Olive war vor ihrem gewalttätigen Vater geflohen. Das Jugendamt hatte das Mädchen, aufgrund positiver Erfahrungen, der Familie zugeteilt. Wer hätte schon ahnen können, dass Harlan Olive Avancen machte? Er wickelte sie praktisch um den Finger, spielte ihr Gefühle vor, die er nicht hatte. Tatsächlich spielte er nur mit ihr, um zu bekommen, was er wollte, wann er wollte. Es kam, wie es kommen musste und Olive wurde schwanger. Das hatte Harlan nicht beabsichtigt. So stritt er ab, jemals mit ihr mehr zu tun gehabt zu haben, als die gemeinsamen Essen mit der Familie. Er bezichtigte sie zu Lügen, was sowohl Carol als auch Rusty nur allzu schnell durchschauten. Der Junge blieb dabei, wollte keinerlei Verantwortung übernehmen. Dieser Fauxpas brachte die kleine, heile Welt ins Wanken. Wieder einmal lenkte Harlan ein, half Olive allerdings nie mehr als nötig. Als sein Sohn zur Welt kam, interessierte er sich nicht einmal für dessen Namen, geschweige denn, wie er aussah. So stritt er jegliche Ähnlichkeit zu ihm ab. Rusty stellte ihm ein Ultimatum, dass wenn er nicht in der Lage war, die Verantwortung zu tragen, er sich seinen Wunsch, beim LVMPD anzufangen vergessen könne. Sollte er sich jedoch zusammenreißen, würde er ihm unter die Arme greifen und ihm den Weg ebnen. Ein Anreiz, der dafür sorgte, dass Harlan versuchte, neben der Schule, seinen düsteren Gedanken, die in keine Richtung gelenkt wurden und seinem Training, noch die Rolle des Vaters aufzunehmen und den Schein der Beziehung aufrecht zu erhalten.
Rusty hielt sein Versprechen ein. Niemand fragte nach seiner Vergangenheit. Einzig seine Noten und körperlichen Leistungen zählten. So schloss er die Akademie mit Bravour ab. Inzwischen arbeitete er als Officer. Entgegen allem was ihm lieb war, hatte er sich einen Ruck gegeben und Olive im Alter von 20 Jahren geheiratet. Gemeinsam zog die junge Familie in ein kleines Haus, in nicht gerade dem besten Viertel. Harlan jedoch fühlte sich wohl und ließ Olive spüren, dass es ihn keinesfalls interessierte, dass sie sich mehr wünschte. Während er sie betrog, glaubte sie an diese Beziehung, war ihm fast schon ergeben. Toxisch für sie beide. Mehr und mehr bekam er das Gefühl, dass er sich zwar Mühe geben müsste, aber es nicht konnte. Andere Dinge schwirrten ihm durch den Kopf. Blut. Es fließen zu sehen. Er wusste nicht, wohin er diese Gedanken vertreiben sollte. Diese Stadt bot so viele Möglichkeiten und sein Schädel konnte sie nicht verarbeiten. Harlan fühlte sich wie ein Monster, dass keine Menschen um sich herum zulassen sollte.
Umso mehr stürzte er sich in die Arbeit, baute Überstunden auf. Mit der Beförderung zum Detective bewarb Harlan sich schlussendlich beim LVMPD-SWAT. Ein riskantes Manöver, war dem jungen Mann doch anfangs nicht so recht klar, wie sehr seine Vergangenheit ihn dahingehend beeinflussen könnte, wenn er sich einer derartig militärisch anmutenden Spezialeinheit anschloss. Tatsächlich war es, als wäre ein Knoten geplatzt. Schon als Officer hatte er beim Anblick eines Tatortes oder dem Fund einer Leiche, nie eine Mine verzogen. Mehr noch, brachte es ihn in Verzückung, was er allerdings nie nach außen hin zeigte. Nun, beim SWAT, wo es bei weitem rauer zuging, hatte er das Gefühl eine neue Familie gefunden zu haben. Bei den Kollegen beliebt, von den Vorgesetzten geschätzt, gab er sich die größte Mühe einen guten Job zu machen. Tatsächlich zeigte er in brenzligen Situationen ein ungeahntes Kalkül, strahlte Ruhe aus. Er arbeitete sich hoch mit dem festen Willen, diesen Job so lange zu machen, wie er konnte. Denn hier konnte er den Menschen helfen, Leben retten, beschützen und so tun, als wäre alles in Ordnung. Das Gegenteil von genau dem, was er als Kind getan hatte. Allerdings störte er sich noch immer an der Beziehung zu Olive und dem gemeinsamen Kind. Es folgte eine hässliche Scheidung, die seiner Ex-Frau das Herz brach und ihm tatsächlich ein schlechtes Gewissen einhandelte. Olive zog mit dem gemeinsamen Sohn TJ zu Rusty und Carol zurück. Harlan überließ ihr das alleinige Sorgerecht und brach mit seiner Familie. Einzig zu seinem Adoptivvater hielt er weiterhin Kontakt. Die Schecks für die Unterhaltszahlungen schickte er per Post. Er schluckte sein schlechtes Gewissen und genoss die neugewonnene Freiheit in vollen Zügen.
Dann jedoch passierte etwas Unerwartetes. Nur durch Zufall traf er auf eine Ermittlerin des Morddezernats, eine gewisse Kalisha Goode, deren älterer Bruder als Korrespondent für einen größeren Fernsehsender, sich in Sierra Leone befand. Hatte er anfangs noch keine Ahnung gehabt, wie er seine Rachepläne umsetzen sollte, sah er nun eine Möglichkeit an Informationen zu kommen. So strebte er Ende des Jahres 2020 eine Versetzung ins Morddezernat an. Wieder einmal sollten Rustys Position, sowie dessen Kontakte innerhalb des LVMPD eine große Hilfe darstellen, um dieses Vorhaben zu verwirklichen. Natürlich war ihm klar, dass er nicht direkt auf Kalisha zugehen und sie ausfragen könnte. Vertrauen war ein wichtiger Faktor, um seine Pläne in die Tat umsetzen zu können. So musste er sich, als der Neue schnell beliebt machen. Harlan mimte den Vertrauenswürdigen, mit dem man über alles reden konnte, der nie über einen urteilte und tatsächlich sich um die Sorgen und Probleme anderer kümmerte. Vielleicht tat er dies auch. Im Grunde war er sich dessen nicht mehr wirklich sicher. Ab und zu brachte er Donuts mit, versorgte den ein oder anderen mit Kaffee. Wenn das Kollegium irgendwas zu feiern hatte, war er derjenige der sich in Sachen Organisation hervortat und am liebsten alle Aufgaben übernahm. Auch kam ihm wieder zu Gute, dass Crime-Scenes ihm keine Bauchschmerzen bereiteten. Selbst bei der Obduktion eines Opfers, konnte er durchweg dabei zuschauen, mehr noch Fragen stellen oder manchmal unangebrachte Witze reißen, ohne auch nur einmal vor Ekel das Gesicht zu verziehen.
Dennoch hinterließ das alles Spuren. Harlan steckte sehr viel Energie in das, was er nach außen hin darstellen wollte. Entsprechend neigte er dazu, vollkommen ausgelaugt von seinen Handlungen, zusammenzubrechen, sobald er vollkommen für sich allein war. Manchmal griff er zu der Flasche, manches Mal überkamen ihn die Emotionen, wiederum ein anderes Mal, starrte er nur stundenlang auf irgendeinen Fleck, unbeweglich, als wäre er weggetreten. Seine Schwächen durften nicht nach außen dringen, mehr noch wollte er sie sich nicht eingestehen. Im Versuch durch körperliche Ertüchtigung den Kopf von den dunklen Gedanken, die ihn nur allzu gern heimsuchten, frei zu halten, besuchte so oft er konnte ein Fitnessstudio. Dennoch konnte er sich nicht beschweren. Harlan hatte mehr in seinem Leben zustande gebracht, als er sich jemals hätte erträumen können. Die amerikanische Staatsbürgerschaft, Bildung, er war Detective beim Morddezernat, hatte so viel Essen wie er wollte, ein eigenes Auto, ein Dach über den Kopf, fließendes Wasser, sowie auch Strom. Seine Vergangenheit, sein psychischer Zustand waren ein Geheimnis geworden, dass er so sehr unterdrückte, dass er es selbst bald nicht mehr wahr haben wollte. Diese Verdrängung, war der Grundpfeiler des Kartenhauses, was seine kleine, „perfekte“ Welt stützte. Einzig seine Rache und der permanente Drang zu töten, waren das letzte Hindernis, mit dem was ihm passiert war, so wie er hoffte, vollkommen abzuschließen. Noch immer tobte ein Krieg. Tief in ihm, gegen sich selbst. Sollte dieser vorbei sein, würde es wohl weder einen Sieger, noch einen Verlierer geben. Denn eines stand fest: Krieg... Krieg bleibt immer gleich. Und wenn mehrere dessen zeitgleich in einem toben, kann man einen nur verlieren.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Taron Egerton






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [X] Nein
Wenn ja, auf welches?
Ich werde auch so schon erwartet.

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [x] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [x] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[x] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [x] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
#weg
#


Viktor Delauney hat es im Griff!
John Walsh schnappt sich Popcorn!
John Walsh trinkt darauf!
zuletzt bearbeitet 14.04.2022 05:47 | nach oben springen

#1116

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 02:06
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Chrm...

#weggeschnappt
... Ich bin verpeilt. Sorry.
Chrm... Also ja. Man kennt mich, von zwölf bis Mittag denke ich. Danach ist Schluss. Aber das hier wird sicher schnell gelöscht.


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 14.04.2022 05:47 | nach oben springen

#1117

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 05:50
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung


WER SO LANG WACH IST, MUSS WARTEN
aber jetzt kann ich dich rein lassen.
Alle Angaben sind in Ordnung und der Zweitname ist natürlich besonders schön.

HEREINSPAZIERT!
@John Walsh trägt deine Koffer.




John Walsh hat es im Griff!
John Walsh fragt "Ernsthaft?"
John Walsh erhebt Einspruch!
nach oben springen

#1118

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 11:45
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#1119

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 22:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Wyatt Donahue | 18.02.1988 | Lehrer für Englisch und Sport und Physiotherapeut

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Für die einen war Vegas, die Stadt der Sünde, für die anderen einfach eine Stadt. Letzteres war es auch für mich. Ich kannte Vegas seit dich als Kind alt genug war, alleine durch die Gegend zu streifen. Ich wurde hier geboren und bin auch hier aufgewachsen. Und hatte nicht mal die Muße wegzugehen und woanders zu studieren. Wieso auch, wenn ich auch hier studieren konnte und somit noch bei meinen Eltern leben konnte. Ich dachte pragmatisch und würde so noch Geld sparen. Also schlug ich zwei Fliegen mit einer Klappe und musste mir keinen Job nebenbei suchen.
Nur gab es da ein Problem. Ich hatte keinen Plan, was ich nach der High School machen wollte. Die Gespräche mit meinen Eltern waren nicht sonderlich erfolgreich. Ich hatte einfach keine Idee.
Also ging ich einfach zu einem der Vorbereitungskurse und kurz drauf entschied ich mich Englisch- und Sportlehrer zu werden. Und wer hätte das gedacht, ich fand Spaß daran und sobald ich die Möglichkeit hatte, fragte ich in meiner ehemaligen High School nach, ob ich dort ein Praktikum machen konnte und eventuell auch später als Lehrer arbeiten konnte. Man sagte mir, dass ein Praktikum möglich wäre, aber alles andere müsse man sehen. Somit stand für mich fest, dass ich alles tun würde um dort auch eine Anstellung zu finden. Ich fing an, sowohl das Studium als auch das Leben ernster zu nehmen. Immerhin hatte ich bald vor, Schülern genau das zu verklickern. Was auch bedeutete, dass ich mit meiner Bisexualität offen umging. Noch in der High School war das für mich ein rotes Tuch gewesen. Aber wenn ich wirklich den Job als Lehrer in der High School antrat, wollte ich mit offenen Karten spielen und ich hatte mir umsonst Gedanken gemacht. Die Schüler nahmen das so hin, als wäre es für sie völlig normal. Meine früheren Lehrer sahen das erst etwas skeptisch, aber sie sagten mir, dass sie sich das schon gedacht hatten, mich aber nie drauf ansprachen. Nach meinem Abschluss fing ich tatsächlich dort an zu arbeiten, wo ich früher selbst zur Schule gegangen war. Für die meisten Schüler war ich entweder Mr.D oder Wyatt. Vor allem wenn ich Englisch unterrichtete. Mein Sportunterricht war oftmals verhasst. Die Kids waren hinterher ziemlich ausgepowert. Was für mich völlig in Ordnung war, da sie dann zu wenig Blödsinn machte.
Einer meiner Schülerin brachte mich zum Nachdenken, da sie selbst lange keinen Sport mitmachen konnte und das obwohl sie es liebte. Sie hatte ich einen komplizierter doppelten Schienbeinbruch zu gezogen und konnte ewig nicht wirklich viel Sport machen. Eines Abends hatte ich die glorreiche Idee, neben der Arbeit noch einen Bachelor in Physiotherapie zu machen. Kein leichtes Unterfangen, dass kann ich euch sagen. Gerade die Unterrichtsvorbereitung und das Studium waren ziemlich viel. Irgendwie gelang es mir aber doch, alles unter einen Hut zu kriegen und ich hatte ja auch nicht immerzu Unterricht. Sodass ich das mit den Vorlesungen vereinbaren konnte.
Ich arbeitete an den meisten Wochenenden auch noch in einer Klinik und an vielen Nachmittagen, wenn ich nicht in der Schule war.
Doch während ich in der Klinik arbeitete, veränderte sich etwas. Ich betreute einen Patienten, der mich auch auf meiner privaten Ebene nicht kalt ließ. Ich verdrängte meine Gefühle. Ich konnte schließlich nichts mit ihm anfangen. Ich sorgte nur dafür, dass es ihm bald wieder besser ging und er sich nach einer üblen Schusswunde wieder zurück ins Leben kämpfte. Nur ließ er mich auch nicht in Ruhe, wenn ich in der High School war oder zu Hause.
Natürlich kam es auch mal vor, daß wir flirteten, aber ich unterdrückte es, wenn es ging. Ich wollte die Arbeit nicht mit dem Privaten vermischen. Meine Dienstpläne machten es auch nicht einfacher, da wir komischerweise nun öfters was mit einander zu tun hatten. Doch meine Arbeit war irgendwann getan und ich konzentrierte mich auf andere Dinge. Ich hatte ja schließlich genug mit den beiden Jobs zu tun. Nur leider war meine letzte Beziehung schon deutlich zu lange her und irgendwann mußte ich mich doch wieder auf jemanden einlassen.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden


Jack Falehee, wurde mir netterweise reserveiert






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[X] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
Das von Matthew Malone Dieses hier

Wird ein Probepost benötigt?
[X] Ja ein älterer Probepost | [ ] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ X] Beides

Wo wirst du wohnen?
[X] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [X] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weggeschafft


Bitte nicht übel nehmen, wenn etwas fehlt, ich musste mehrfach anfangen bis es endlich klappte oder Rechtschreibfehler vorhanden sind


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 14.04.2022 22:20 | nach oben springen

#1120

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 22:24
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung



WILLKOMMEN JUNGER HERR
zu späten Stunde zwar, aber immerhin angekommen.
Jetzt fehlt nur noch @Matthew Malone und das was er davon hält.

UND natürlich der Probepost, den du bitte GENAU HIER *klick*abliefern kannst.

Von Adminseite gibt es jedenfalls nichts zu meckern!




Matthew Malone bedankt sich
nach oben springen

#1121

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 14.04.2022 22:38
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#1122

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.04.2022 10:54
von Saint Venari
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Saint Venari | 31 – 04.08.1990 | arbeitet in einer PR-Argentur

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Ich könnte dir jetzt von meiner ganzen Vergangenheit erzählen, davon, wie ich im August 1990 zur Welt kam, behütet aufwuchs, mit einem großen Bruder und liebevollen Eltern. Darüber reden, wie ich zur Schule ging und dort als hageres kleines Mädchen betitelt wurde und es nicht immer leicht hatte. Dazu kam, dass meine Eltern nie reich waren und es immer schwer war den ganzen Kindern gerecht zu werden. Kinder konnten grausam sein, besonders in der Schule. Aber das ist doch alles langweilig, daher springe ich ein wenig.
Während der Schule arbeitete ich bei einer PR Agentur, um meinen Eltern finanziell unter die Arme zu greifen und auch, um mir doch das eine oder andere neue coole Oberteil zu kaufen, um ein wenig cooler bei den ganzen Mädels zu sein. Aber wenn du denkst, dass es spannend war, als Aushilfe in einer PR Agentur zu arbeiten, kannst du das vergessen. Ich kochte den ganzen Tag Kaffee, kopierte, verschickte Briefe und nahm Anrufe entgegen. Der typische 0815 Job während der Highschool. Dies änderte sich jedoch, als ein neuer Mitarbeiter in der Firma anfing und neuen Wind in die Firma brachte. Er bezog mich in den Themen mit ein und ich merkte erst dann, dass es Spaß machte, das Image anderer aufzupeppen und somit einige Karrieren zu retten. Ich merkte, dass es mir lag, andere Leute in ein rechtes Licht zu rücken und wusste von da an, dass es der Job für mich war. Daher riss ich mir den Arsch in der Schule auf, verbesserte meine Noten. Ohne Stipendium wäre es schwer gewesen, die Uni abzuschließen. Nach der Uni landete ich in der besten PR Agentur in Vegas und machte mir einen Namen. Am Anfang fing ich an Sportler zu promoten und mittlerweile gehörten Politiker und auch Schauspieler zu meinem Portfolio. Mein oberstes Gebot ist, nichts mit Klienten anzufangen. Bei einem Job, fiel es mir wirklich schwer, denn dieser Mann war gefühlt der Eine für mich. Nach dem Job fingen wir an zu daten, verliebten uns und zogen zusammen. Alles schien perfekt, bis ich ihn im Bett mit meiner besten Freundin erwischt hatte. Und nun stand ich hier, mit gebrochenem Herz, einen fetten Verlobungsklunker und einer Wohnung, die viel zu groß für mich war und zu viele Erinnerungen wachrief. Vegas musste sich für mich ändern, und zwar sofort.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Alexandra Park – wurde für mich reserviert






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [x] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [x] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [x] Beides

Wo wirst du wohnen?
[x] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[x] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weg


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 17.04.2022 11:04 | nach oben springen

#1123

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.04.2022 11:06
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung


VON DIR HAB ICH SCHON GEHÖRT
und nur deswegen, aber auch natürlich weil alle Angaben richtig und gut sind, darfst du jetzt ohne Umwege reinspazieren.

Pack deine sieben Sachen und hol dir bei @Allison Daisy Layton was vom Geburtstagskuchen.




Allison Daisy Layton hat's die Sprache verschlagen
nach oben springen

#1124

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.04.2022 11:09
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#1125

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 17.04.2022 16:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Alexia Blithe | 30. Juli 1992 | Krankenschwester [USANC]

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Im Herzen von Seattle, erblickte im Juli 1992 die kleine Alexia, dass Licht der Welt. Wohlbehütet und gut erzogen, wuchs der kleine Wirbelwind in einer Großfamilie auf, welche das Nesthäkchen stets auf Trab hielt. Besonders die Liebe zu ihrem Bruder Connor war grenzenlos. Dieser war nicht nur ihr Vorbild, sondern auch zugleich ihr bester Freund, dem sie am liebsten nie von der Seite weichen wollte. Doch mit den Jahren entwickelte der ältere Sprössling andere Interessen und ging dementsprechend seine eigenen Wege. Alexia wiederum interessierte sich vor allem für die Musik und hüpfte immerzu singend und tanzend durch das Familienanwesen, was nicht selten ihren Bruder an seine Grenzen trieb. Neben dem Gesang, erlernte sie mit der Zeit, Klavier und Violine.

Doch trotz das die junge Blithe Talent zeigte und ihre Eltern sie in jeglicher Art unterstützten, beließ sie es letztendlich nur bei einem Hobby und widmete sich stattdessen dem Sport jeglicher Art. Dies bescherte ihr gar einen Platz bei den Cheerleadern, welche sie mit voller Hingabe anführte. Seit ihrem zwölften Lebensjahr, gab Lexie sich ebenso dem Tanzen voll und ganz hin, gewann diverse Preise und machte sich einen Namen, welcher in aller Munde war. Ihre schulischen Leistungen allerdings verlor sie nie aus den Augen, welche sich konstant im Einser-Bereich bewegten. Als eine der besten Schülerinnen der Schule, gab sie außerdem nebenbei Nachhilfe, um denen zu helfen, die es dringend benötigten. Während ihrer Schullaufbahn, erlebte sie alles, was ein Teenager erleben musste. Der erste Flirt, der erste Kuss, die erste Liebe... gefolgt von der ersten Enttäuschung, die erste Party, bis hin zum ersten Absturz.

Im großen und ganzem, konnte sich die junge Frau nie beschweren, sie hatte alles was sie brauchte und lebte, wie sie es für richtig hielt. So vergingen die Jahre und Lexie ließ die Schule erfolgreich hinter sich. Wie in all den Jahren zuvor, machte es ihr eine Freude, wenn sie den Menschen helfen konnte, weswegen sie sich letztendlich für den Beruf als Krankenschwester entschied. Doch keine "normale" Krankenschwester, wie man sie im Krankenhaus kannte. Man muss erwähnen, dass die Blondine einer großen Familie entspringt, welche viele Soldaten der Army hervorgebracht haben. Ihr Vater, so wie ihre Großeltern haben ebenfalls mit stolz gedient. Der familiären Tradition folgend, widmete sich Lex ihrem Studium in Pflegewissenschaften, machte ihren Bachelor und verpflichtete sich letztendlich bei der U.S. Army, um bei den United States Army Nurse Corps zu dienen. Das sie sich letztendlich für diesen Weg entschied, lag unter anderem an ihrem Bruder, dem sie so wenig wie möglich, von der Seite weichen wollte. Oftmals begleitete sie ihn ins Ausland, wo sie sich demnach um die Verletzten kümmerte, wenn es erforderlich war.

In den darauf folgenden Jahren entwickelte Lexie ein starkes, beinahe undurchtrennbares Band zu Connor, welcher sich nach wie vor um seine kleine Schwester sorgte und mit der Zeit diverse Dinge beibrachte, die er beim Militär erlernte. Insofern es die Zeit zuließ, gab es nur selten Momente, in denen sie getrennt waren. Man sprach von einer Geschwisterliebe, wie sie kein zweites mal geben würde! Durch Connor lernte die junge Blithe seinen Kameraden und engen Freund, Logan Shepard, kennen. In ihm fand Lex die Liebe ihres Lebens. Groß, tough, breite Schultern, einen wundervollen Charakter... alles in einem, hatte sie ihren Traummann gefunden, wobei die Liebe ihr immer so fremd war. Eine Hochzeit, sowie die darauffolgende Schwangerschaft, setzte all dem die Krone auf. Wie hätte sie glücklicher sein können, wenn nicht mit diesem Mann und diesem Wunder in ihrem Bauch?!

Das Glück jedoch drehte ihnen den Rücken zu, just in diesem Moment, als die junge Frau das Baby im vierten Monat verlor. Eine Welt brach für Lex zusammen und mit ihr, die Ehe. Ein Ende, welches sie nur schwer verkraftete und doch versuchte das beste daraus zu machen. Was blieb ihr auch anderes übrig?! So sehr es auch schmerzte, musste sie nach vorn schauen. So und nicht anders, hatte man den Sprössling der Familie erzogen. Um sich vom schlimmsten abzulenken, stürzte sich Lexie erneut in ihre Arbeit, in der Hoffnung, alles hinter sich lassen zu können. Ob dies ihr gelingt?! Who knows...



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Julianne Hough [wurde reserviert]






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [ x ] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ x ] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ x ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ x ] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ x ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weg damit


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 17.04.2022 16:19 | nach oben springen


Besucher
17 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Malcolm Decker, Lukas Richter, Darya Kolesnikow, Blue Goray, Garrett Chandola, Nolan Goray, Kian Stark, Milan Myers, Scarlett Martinez, Bakana O´Sullivan, Jake Teller, Kieran Hayes, Vincent Lear, Paige Reed, Eduard Hudson, Diamond Grey, Madelaine Hope Parker

Besucherzähler
Heute waren 173 Gäste und 59 Mitglieder, gestern 250 Gäste und 76 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5781 Themen und 248891 Beiträge.

Heute waren 58 Mitglieder Online:
Allison Daisy Layton, Alvaro J. Moreno, Angelina Forster, Ashley McLaughlin, Bakana O´Sullivan, Bernard Cartwright, Blue Goray, Cassan McCarty, Dan Amendola, Darya Kolesnikow, David Decker, Diamond Grey, Drake Hill, Dylan Evans, Eduard Hudson, Freya Ylva McKenzie, Garrett Chandola, Jacob Goray, Jake Teller, Jay Martinez, Jayden Barton, Jekaterina Alessia Walsh, John Walsh, Jolene M. Lane, Jonathan Cartner, Keira Namara, Kelsey Bennett, Kian Stark, Kieran Hayes, Kirill Kolesnikow, Leandro Anderson, Leonard Brawley, Lina Moore, Liv Graham, Lukas Richter, Madelaine Hope Parker, Malcolm Decker, Manuel Armitage, Milan Myers, Milo J. Sawyer, Nicolas S. Black, Noah Nguyen, Nolan Goray, Paige Reed, Percival Mitchell, Raul Campbell, Riley Max Jones, Rylan Nakatani, Saint Venari, Sam Park, Samuel Decker, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Tristan Quince, Tyler Barton, Viktor Delauney, Vincent Lear, William Donovan
Besucherrekord: 59 Benutzer (20.05.2022 21:39).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 17
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor