#1

LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 22.11.2021 23:56
von Viktor Delauney | 20.980 Beiträge
avatar
Quote Gleaming in the moonlight. Cool and clean and all I've ever known. All I ever wanted..
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Viktor Delauney • 37 • BÜRGERMEISTER von Las Vegas & Gründer von PAX PENGUINA

MEINE STORYLINE

Viktor wurde als Einzelkind bei einer übermäßig fürsorglichen, sehr wohlhabenden und vor allem konservativen Mutter aufgezogen, in gesellschaftlicher Etikette, Kunst und Kultur eingewiesen. Wer oder wo sein Vater ist, war nie Thema und interessiert ihn auch bis heute nicht. Er liebt seit jeher das Extravagante, war eher kleingewachsen und, trotz regelmäßiger Judo- und Schwimmstunden, schmächtig sodass er als Kind und Jugendlicher entsprechende Probleme mit Gleichaltrigen hatte. Er wurde vom Mobbingopfer zum Einzelkämpfer bis er erkannte, dass Worte und Intelligenz wichtiger waren als Muskeln, die man sich aber gut erkaufen konnte. Er verschaffte sich Respekt durch Geld und das Ausspielen von Schwächen der anderen. Aber natürlich auch durch Gewalt die dem schmächtigen unscheinbaren Jungen aber keiner zutraute. Erfolgreich studierte er Psychologie und Politikwissenschaften, was ihm den Boden für eine steile Karriere im Untergrund und den offiziellen politischen Gefilden bereitete. Früh wurde er Mitglied der republikanischen Partei. Er arbeitete sich immer weiter nach oben bis er schließlich gewählter Bürgermeister der Stadt Las Vegas wurde, der vor allem durch sein makelloses Image eines Heiligen besticht, der sich, auch aus diesem Grund, nicht traut sich selbst mit seiner Sexualität und Neigung auseinander zu setzen oder es gar zu präsentieren. In der Presse und auch anderen Medien wird er genauso hochgelobt wie von dem Großteil der Bevölkerung, die ihn zwar für einen schrägen Vogel aber einen grandiosen Politiker halten, der sich sowohl um die Einhaltung von Wahlversprechen kümmert aber auch oft mit dem Bodensatz gesehen wird, sich für eine Vielzahl wohltätige Projekte engagiert, Schülern und Schülerinnen für Interviews zur Verfügung steht und auch eigenes Kapital in Projekte fließen lässt.

Der Weg an die Spitze des Untergrund hingegen führt immer wieder zu körperlichen Auseinandersetzungen die ihm weder aktiv noch passiv fremd sind. Er ist zäh und steckt Verletzungen gut weg es sei denn sie bedrohen direkt sein Leben. Im Herbst 2013 wurde sein rechtes Bein von mehreren Schüssen in Folge einer gewaltsamen Auseinandersetzung getroffen. Ein schneller Arztbesuch brachte keine Hilfe da die Knochen und Gelenke zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Seit dem ist sein Sprunggelenk vollkommen und sein Knie teilweise versteift, sodass er auf gelenkstützende Schienen und einen Gehstock angewiesen ist denn er außerhalb von seinem Mansion immer bei sich hat. Die Öffentlichkeit ist über diesen Vorfall natürlich informiert worden, jedoch wurde dort eine andere Begründung, nämlich ein Attentat, genannt.

In dem Privatleben hat sich nie groß etwas getan. Es gab Männer, die das Herz des hitzköpfigen Mannes versuchten zu erobern, die es vielleicht sogar hätten schaffen können aber noch hat er keine Erfahrungen mit Sexualität und Partnerschaften außer geküsst zu werden, oder allgemein zu küssen. Je öfter er aber stets wieder verlassen und enttäuscht wurde, desto härter wurde seine Abneigung gegen Nähe und Sexualität.

Hast du noch Fragen? Stell sie ruhig!




MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Robin Lord Taylor




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [XXX] Dritte Person [ ] Beides

Auf Anfrage!







BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX • 28-42 • Dragqueen/Künstler/Paradiesvogel/etwas in der Richtung

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Du bist/wirst meine Schwachstelle und Geheimnis

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)


Ein paar Vorschläge in welche Art „Paradiesvogel“ es gehen könnte/sollte
Kurtis Dam-Mikkelsen aka Miss Fame
Giovanni Palandrani aka Aquaria
Ezra Miller
Cody Fern
etc
Gerne könnt ihr auch andere Vorschläge unterbreiten. Sollte aber schon in diese Richtung gehen hinsichtlich Ästhetik.


GEMEINSAME GESCHICHTE


Vermutlich lernen wir uns bei einem Event kennen, denn so etwas wie Läden, in denen Dragqueens auftreten, besuche ich (vor allem aus Eigenschutz) nicht. Deine Erscheinung, die Ästhetik und sicher auch dein Verhalten werden mich gleichermaßen angezogen wie abgestoßen haben, denn seit einiger Zeit ist mir schon bewusst, dass diese Art der Kunst, und die damit verbundenen Menschen, etwas in mir auslösen. Natürlich ist mir das aber nicht recht, aber etwas gegen diese Anziehungskraft kann ich auch nicht tun. So wird unsere erste Begegnung unter Umständen schon sehr wankelmütig sein, sobald mir bewusst wird, dass unter dieser Fassade nicht nur ein Freak sondern auch ein Mann steckt, der (vielleicht sogar) nett zu sein scheint.
Da diese Begegnung, ob ich will oder nicht, etwas in mir ausgelöst hat, werde ich zunehmend häufiger dort auftauchen wo du deine Shownummer zum besten gibst oder einfach anderweitig in voller Montur und absolut auffällig herum läufst (Stichwort Gala, Roter Teppich etc.). Erst unauffällig aber zunehmend präsenter und immer wieder das Gespräch suchend um aber gleichermaßen kontaktscheu zu wirken. Denn nebst dem Problem mit dem Eingestehen diesen speziellen Triggers, habe ich mich noch immer nicht dazu durchringen können vor mir selbst (oder gar vor anderen) überhaupt dazu zu stehen, dass Männer das sind, was mich anspricht. Wie soll das dann erst funktionieren zuzugeben, dass es nun so ein außergewöhnlicher Mann ist, der mein Interesse geweckt hat? Und dessen Interesse ich geweckt habe? Es sollte definitiv beidseitig sein.
Gerade in meiner politischen und gesellschaftlichen Position ein Ding der Unmöglichkeit. Zumindest aus meiner Sicht. Sicher wird es aber hier und da dann doch (notgedrungen) auch Fotos von Events geben auf denen mir miteinander abgelichtet werden und auffallen, dass sich der Bürgermeister öfter in Gegenwart einer bestimmten Person aufhält, vielleicht irgendwann sogar abseits von Shows?
Für den Beginn unserer (wie auch immer gearteten) Beziehung wird es ganz sicher alles andere als leicht sein. Und einiges an Eigeninitiative von deiner Seite verlangen um meinem Trotzkopf entgegen zu wirken.

Wie sich das dann gestaltet und wie und ob du versuchen wirst mich zu bekehren und wie viel Streit und Action daraus folgt, lassen wir am besten die Zeit und die Plays entscheiden. Vielleicht hast du aber schon im Vorfeld weitere Ideen? Ich bin gespannt.

Gut wäre ein Charakter, der auch weiß, was er will, der nicht auf den Mund gefallen ist und sich nicht davor scheut sich auch ordentlich zu streiten.
Fliegende Vasen gehören doch zu jeder feurigen Beziehung dazu.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[X] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[X] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Was aus uns wird, möchte ich offen lassen, schließe aber erst einmal von Freundschaft, über Hass-Liebe oder sogar intensive und intime Liebesbeziehung nichts aus. Nur eine rein sexuelle Beziehung wird es nicht geben. Es braucht eine emotionale Basis!
Alles was passiert oder auch nicht hängt voll und ganz von der Sympathie, Chemie, unseren Ideen und dem Miteinander ab.
Wichtig wäre mir vor allem Interesse an dem Charakter, d.h. ihn auch auf anderen Ebenen außer für unsere Story zu bewegen, und eine gewisse Grundaktivität zu zeigen.
24/7 erwarte ich nicht aber trotzdem mehr als nur einen Beitrag (egal ob in Chat, Gb, Post, etc.) einmal alle 14 Tage. An einem gesunden Mittelmaß aus vielfältigen Aktivitäten ist mir gelegen.

Ich bin gerne bereit für ausführliche Vorbesprechungen und Probeplays, falls Dinge unklar sind oder auch du auf Nummer Sicher gehen möchtest.


David Decker und Jeremy AlRahman stalken nicht, ermitteln!
David Decker trinkt darauf!
James Gravestone hat nervöse Zuckungen!
zuletzt bearbeitet 08.06.2022 20:14 | nach oben springen

#2

LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 01.02.2022 18:03
von Route66 | 935 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...


nach oben springen

#3

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 12.02.2022 13:38
von Jamie Walsh | 203 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

James Ruben Walsh • 25 Jahre • Sozialhilfeempfänger & Kleindealer

MEINE STORYLINE

Jamie Ruben Walsh wurde 1996 als letztes Kind der Walsh Familie in Dublin, Irland geboren. Er war ein totaler Nachzügler, in den ersten Lebensjahren ein zart besaitetes Kind, dass es stets unter dem strengen Regiment des Vaters schwer hatte. Jedoch hatte er seine beiden Geschwister, John und Joyce, auf die er sich verlassen konnte. Den meisten Bezug hegte er John gegenüber, auch wenn der schon fast aus dem Haus war, als Jamie geboren wurde. Da sie in Irland zur kriminellen Elite gehörten hatte Jamie es teils einfach, denn niemand wollte ihn wirklich verprüglen aus Angst, teilweise auch sehr schwer, denn Stinker gab es immer und dazu noch wurde er von vielen gemieden. Trotzdem schlug er sich durch, denn das Leben zu Hause, war definitiv härter als in die Schule zu gehen. Relativ schnelle bemerkte er auf der weiterführenden Schule, dass er auf das andere Geschlecht stand. Das zu Hause kund zu tun, brachte ihm noch mehr Feindseligkeiten, denen er sich stellen musste und die kaum zum aushalten waren. Sein Vater dachte, er könnte ihm diesen Schabernack austreiben, zumal er dachte, dass Jamie das nur sagte,um ihn zu provozieren. Beziehungen kamen für das Walsh Kind erst gar nicht in Frage. Zu schwierig mit seinen Familienverhältnissen. Nachdem John dann irgendwann nach Boston, USA verschwunden war, und Jamie die Schule endlich mehr schlecht als recht abgeschlossen hatte, reiste er ihm hinterer, denn er wollte nicht in Irland Leben, auch wenn der Vater schon lange verstorben war. Doch er hielt es nicht aus, in dem Land das ihm klein, engstirnig und einfach nicht mehr heimisch vorkam. Glücklicherweise nahm John ihn auf und Jamie machte seinen College Abschluss, doch in einem anderen Bundesstaat, das es John von Boston nach Las Vegas gezogen hatte und Jamie mal wieder hinterher trottete. In Las Vegas besuchte er die örtliche Universität, um Pharmazie zu studieren, bis zur Aufnahme des Studiums begann er ein Praktikum und klapperte einige Arztpaxen/Krankenhäuser ab, die mit der Apotheke zusammen arbeiteten. Doch das Studium war bei weitem nichts für ihn. Er lebte in Las Vegas alleine und da er nicht viel Geld hatte und John ihn nicht mal eben mitfinanzieren konnte, endete er in einer schrecklichen WG in Cultural Corridor. Nicht unbedingt Jamies Pflaster, nichts was er gewöhnt war, aber er verstand es sich anzupassen. Das Studium was er antrat, endete im Desaster, das Geld reichte nicht, seine Befähigung zum Lernen reichte nicht, weil er ständig andere Sorgen oder Probleme hatte und so exmatrikulierte ihn die Uni und er spazierte zum Sozialamt. In den USA war es extrem schwierig an staatliche Gelder zu kommen, in seinem Fall wurde es bewilligt, nach langen Episoden. Und trotzdem war er mehr schlecht als recht überrascht, wie mit wöchentlichen Schecks von 70 Dollar über die Runden kommen sollte? Nicht nur, dass sich seine Freundschaften auflösten, da er kein Student mehr war und in einem sozialen Brennpunkt wohnte, nein, ohne Geld hatte er gleich noch weniger Bekanntschaften. Da es für Jamie nicht Frage kam in irgendeinem endlos langweiligen Job zu enden, nutzte er seine Fähigkeiten die er sich angeeignet hatte und klaute Rezeptblöcke und Medikamente und vertickte diese ständig an anderen Straßenecken um den Großen nicht in die Quere zu kommen. Damit besserte er seinen Unterhalt erheblich auf. Es änderte allerdings viel an seinem neuen Leben. Sein Verhalten, seine Ausdruckweise oder Aussehen. Er hatte sich angepasst, um zu Überleben. Wie in Dublin unter dem Vater auch schon. Und auch hier würde er sich einfügen und vielleicht in irgendeiner krummen Weise Karriere machen, denn das schien der Familie im Blut zu liegen.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Timothée Chalamet





SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

Dein Style • Deine Zahl • Wähle weise!

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Unmögliche Bekanntschaft über Affäre zu ?

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)


Jemand der dir zusagt und den ich nicht mit einem Veto belege! Jacob Betrand bspw.

GEMEINSAME GESCHICHTE

Jamie lernt dich irgendwo kennen, ob durch seine Dealer Tätigkeit oder ganz unverfänglich in dem er dir aus versehen, den Einkaufswagen in die Hacken rammt, weil er noch schnell was erwischen muss, nämlich deine Jackentasche mit dem Portemonnaie oder man trifft sich auf dem Sozialamt zum Scheck abholen, alles geht. Ist nur die Frage wo du herkommst, das ist dein Ding, alle Varianten stehen dir offen. Die Begegnung soll sich in regelmäßigen, anfangs ungewollten Treffen ergießen und relativ ungleichmäßig verlaufen. Jamie nimmt dich aus, benutzt dich, natürlich gibt er dir immer mal wieder was zurück, aber er lässt dich auch mal fallen, wenn sich was besseres auftut oder er seinen Abstand braucht. Es ist ein ewiges Hin und Her, du gehst aber irgendwann auch bei ihm ein und aus in der WG und natürlich wäre es hilfreich, wenn du ihn auf deine eigene Weise magst, ansonsten müsste Jamie dich regelmäßig ausrauben und das dürfte schwer werden. Es soll sich erstmal zu einer Freundschaft entwickeln, die sich langsam bei Beiden einschleicht und natürlich vernascht Jamie dich, aber auch danach kann er, kalkulierend wie er ist, dich rauswerfen aus der WG oder dir die kalte Schulter zeigen. Es steht dir frei, entweder von Jamie abhängig zu werden (bitte mit Temperament) oder aber dass es immer wieder zu Streitigkeiten und Aufruhr kommt, eine Art ON/OFF Ding, oder falls dir was anderes vorschwebt. Wo es hin und wie es weitergeht, entscheidet die Chemie. Du solltest kein Junkie sein, obwohl Jamie vielleicht am Anfang versucht, dich als Kunden zu kriegen, aber du lehnst ab, aus welchen Gründen bleibt dir überlassen. Für andere Vorschläge und Anregungen bin ich offen.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[x ] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Cultural Corridor und Jamie haben viel zu bieten. Anschluss gibt es hier genug. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass Jamie sehr gewaltbereit ist. Er ist nicht zimperlich sich mal zu prügeln oder erheblichen Sachschaden anzurichten, damit solltest du klarkommen. Allerdings kann er auch gut rennen, wenn es ihm gerade sinnvoll erscheint, anstatt sich mit dem Problem auseinander zu setzen. Abwechslungsreiche, spontane Situationen sollen den Fortgang der beiden beschreiben.



John Walsh und Viktor Delauney stalken nicht, ermitteln!
John Walsh trinkt darauf!
zuletzt bearbeitet 27.04.2022 14:01 | nach oben springen

#4

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 14.06.2022 12:48
von Stephano Castro | 204 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Stephano Castro • 38 Jahre Jung • Hotelerbe & führt sein eigenes

MEINE STORYLINE

Castro! Ein Name den wohl jeder in Miami kennt, ein einfacher Bauernjunge aus der Peru, der in die Staaten ausgewandert war um sich mit viel Arbeit und Fleiß einen Namen zu machen.
Über Jahre hatte Pablo versucht sich einen Namen zu machen, dieser Mann kam als jugendlicher aus Peru und fing als Tellerwäscher in einem Hotel an, schon an seinem ersten Tag traf er die Liebe seines Lebens die wunderschöne Lucinda, wenn man Pablo fragte war es Liebe auf den ersten Blick und er wusste dass er das Leben mit ihr verbringen wollte. So dauerte es auch gar nicht lange bis die beiden sich das Ja Wort geben wollten.
Natürlich wollten die beiden auch Kinder haben, aber erst einmal war Pablo der Meinung das er seiner Frau das bieten wollte was er Ihr versprochen hatte, ein wunderbares leben.
Pablo arbeitete Hart und sparte jeden Penny den er verdiente, der damalige Hotelmanager hatte ihn ins Auge gefasst und Pablo konnte sich mit dessen Hilfe hocharbeiten.
Natürlich kam es wie es kommen musste die beiden Heiraten auch und es war Perfekt.
Lucinda unterstützte Ihren Mann auch wenn Er kaum da war und doch war sie Überrascht als dieser mit einmal mit der Idee um die Ecke kam ein eigenes Hotel zu eröffnen.
Pablo war schon immer Impulsiv und wenn er was wollte dann bekam er es auch, also willige Lucinda ein.
So entstand das Imperium der castros. Und wie Gott es wollte bekamen die beiden einen Wunderschönen Sohn den sie Stephano nannten, welcher das Erbe irgendwann antreten sollte. Stephano bekam alles was er wollte, auch wenn er keine große Lust hatte irgendwann das Hotel zu übernehmen, was sich schon in der Schulzeit zeigte, er kam mit schlechten Noten nach Hause, und all das gute Zureden von seinen Eltern hatte nichts gebracht und doch schaffte es Stephano dann irgendwie den Abschluss, es war kein Perfekter Abschluss aber immerhin hatte er einen in seiner Tasche. Dadurch dass Pablo aber viele Universitäten unterstützte, schaffte es Stephano an eine der Uni´s wo er BWL studieren musste, in der Zeit bekam er auch noch eine Kleine Schwester, die er liebte und versuchte in den kommenden Jahren eine innige Beziehung zu ihr aufzubauen, was auf der Uni nicht immer leicht war, und doch schaffte er es.
In dieser Zeit begann Stephano eine Beziehung mit einem Mann,den er wirklich liebte, zubeginn war es nicht leicht, denn die beiden mussten diese Beziehung geheimhalten, damit seine Eltern die Streng Christlich sind, dieses nicht mitbekommen. Man glaube es kaum aber diese Beziehung hielt wirklich 5 Jahre an.
Gegen seinen Willen musste Stephano dann wirklich im Hotel seines Vaters anfangen zu arbeiten, was ein klarer Vorteil war, denn Steph hatte herausgefunden das die Frauen genau auf sowas standen, jedenfalls die Frauen in Miami, und so war Steph es der sich eine Alibi Freundin gesucht hatte,woraus eine Tolle und tiefe Freundschaft geworden war und die Familie liebte diese Frau. Steph hatte keine Lust auf Beziehungen er hatte einfach seinen Spaß, allerdings war es Pablo der seinen Sohn irgendwann das Geld strich, weil dieser sich lieber mit Frauen in den Hotelbetten wälzte anstatt seine Arbeit zu machen so sah es zumindest sein Vater, also stand Stephano mit einmal ohne Geld da und musste dann wirklich für sein Geld arbeiten. Stephano hatte dann die Glorreiche Idee zu Expandieren, er wollte die Hotelkette seines Vater erfolgreicher machen und hatte die Idee in Las Vegas ein neues Hotel zu eröffnen nur um dieses selbst zu führen, denn eigennützig war Stephano eindeutig, er erhoffte sich so einige Freiheiten die er in Miami nicht hatte. Zu Beginn war Sein Vater wirklich Skeptisch und erst als Steph den Businessplan vorlegte sah er in der Idee seines Sohnes eine gute Investition. Natürlich war die Arbeit die bevorstand für Stephano eine Herausforderung, denn es verschlug ihn so das erste mal nach Las Vegas, er musste ein passendes Grundstück finden, den Papierkram erledigen, den Bau veranlassen und einiges mehr. Kaum Zu glauben aber er traf dort sogar Ilian wieder, den er schon eine weile aus Miami kannte, und die beide verstanden sich obwohl sie nicht einmal wirklich was gemeinsam hatten, aber das störte nicht, Louis Craven war aber einer der wenigen Freunde denen Stephano vertraute, natürlich war die Reise auch dafür Gedacht das sich Stephano ohne unter Beobachtung seines Vaters sich die Hörner in Las Vegas abstoßen konnte, so hatte er die eine oder andere Frau natürlich auch abgeschleppt.
Wohlwissend das er Wochen Später erst einmal wieder zurück nach Miami musste, zumindest für eine Weile. Denn bei dem Bau des Hotels musste der Playboy eindeutig nicht dabei sein, erst einmal war sein Job erledigt gewesen. Zurück in Miami hatte er die Zeit mit seiner kleinen Schwester verbracht und Vorbereitungen für seinen Umzug getroffen.
Immerhin stand sein Umzug bevor und damit ein neuer Lebensabschnitt.
Nachdem das Hotel erbaut war, machte er sich auf den weg zurück nach Las Vegas, es war kaum zu glauben, aber die Eröffnung war ein voller Erfolg gewesen, was nun kommt ? Das wird sich zeigen er selbst ist gespannt.
Während des baues des Hotels stellte sich aber heraus das Steph an Krebs erkrankt war,welcher aber noch im Anfangsstaduim war,also konnte dieser mit Hilfe von Mason und einer Chemotherapie erfolgreich behandelt werden. Allerdings muss der junge Castro alle halbe Jahr zur Untersuchung. Jenniefer war zu diesem Zeitpunkt die einzige die davon wusste und ihn soweit es ging ihn auch Unterstützte.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Justin Baldoni






SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [X] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

Freiewahl • 30 bis max. 40 • deine Entscheidung

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Erste große Liebe und nun Exfreund

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Deine Wahl aber Veto liegt bei mir.

GEMEINSAME GESCHICHTE

Also wir beide hatten eine 5 Jährige Beziehung während des Studiums,die wir allerdings Geheimhielten. Noch immer wissen meine Eltern nicht das Ich Homosexuell bin, einzig allein weiß es meine Schwester und Bester Freund Louis.

Auch wenn wir es 5 Jahre ausgehalten hatten ging aber genau deswegen die Beziehung in die Brüche, durch meine Alibi Freundin die natürlich dann auch irgendwann auf dem Schirm gekommen war.

Natürlich haben wir uns irgendwann nach der Trennung aus den Augenverloren, aber vergessen habe Ich dich zum beispiel nie, wie könnte man auch die erste Große Liebe vergessen. Mittlerweile wohne Ich allerdings in Las Vegas und habe mein eigenes Hotel, meine Idee war es nun aber das du mich in Miami in der Zeitung gesehen hast und du vielleicht doch noch ein wenig Gefühle hast und extra hier her kommst. Ob wir nun schlussendlich wieder zusammen kommen weiß Ich nicht, denn Interessanter würde es das alles doch auch machen wenn du selbst in einer Beziehung bist wo du alles bekommen hast was du wolltest, das es eben nicht mehr Heimlich ist.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ X] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Du musst nicht ständig online sein denn das bin Ich selbst nicht, je nachdem wie es eben mein Rl zulässt, aber dennoch wünsche Ich mir eine
gewisse Aktivität und das du nicht gleich nach 2 Tagen wieder abhaust und Ich erneut suchen muss.
Denn wie man nun auch raus lesen kann, kann das alles auf ein Paire hinaus laufen muss es aber nicht, da Ich erst sehen möchte ob und wie wir Harmonieren,
denn Freunde kann man immerhin nie genug haben nicht wahr?
Also beweg den knackigen Hintern hier her und lass mich nicht So lange warten.



nach oben springen

#5

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 16.06.2022 13:38
von Elina Clarissa McCarty | 319 Beiträge
avatar
Quote Life is a bitch! Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!!
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Elina Clarissa McCarty • 1995 geboren • Künstlerin und Schriftstellerin unter ein anderem Namen

MEINE STORYLINE

Die Story fängt mit dem Kennenlernen der Eltern an. Luke war ein waschechter Ire. Ihre Mutter Shannaya lernte ihn auf der Reise durch Irland kennen. Das Land faszinierte sie schon immer. Eines Tages, als sie das Geld und vor allem die Zeit dafür hatte, nahm sie sich diese Reise vor. Die beiden verliebten sich rasch und ihre Mutter zog ein Jahr nach dem Kennenlernen zu ihm nach Dublin. Dies war im Jahr 1991. Das Studium zur Ärztin der Chirurgie führte sie in der ansässigen Klinik fort. Luke hatte eine Ausbildung zum Polizisten hinter sich, was hieß, dass er 22 Wochen eine Ausbildung ablegte und 3 Jahre als Streifenpolizist unterwegs war. Als er Shannaya kennenlernte, befand sich der Mann im Aufstieg der Karriereleiter. Spezialisiert hatte sich Luke für die organisierte Kriminalität. Wie sein Vater und sein Großvater wollte er Captain einer Einheit werden. Vielleicht würde er sich in späterer Zukunft für den Posten als Polizeipräsident bewerben. Aber so weit dachte er noch nicht. Das eine Ziel war gesteckt, wie das ihrer Mutter. Neben ihren beruflichen Zielen gingen sie ihren persönlichen Wünschen nach. Sie bauten sich ein Haus und bereisten die Welt. Solange das Paar noch keine Kinder und somit keine Verantwortung für ein anderen Menschen hatten, taten sie dies aus Leidenschaft.
Als Shannaya ihrem Freund erzählte, dass sie in der 8. SSW war, machte er ihr umgehend einen Antrag. Das machte sein Glück und seine Liebe zu der rothaarigen Frau perfekt. Nur 4 Wochen später heirateten die beiden, auch wenn ihre Eltern etwas gegen die übereilige Ehe hatten. Im August 1995 kam dann ihre kleine Tochter namens Elina Clarissa auf die Welt. Jedoch vergasen sie es schnell, nachdem sie ihre Enkeltochter sahen. Sie waren stolze Großeltern, ebenso wie die Eltern ihres Vaters. Leider verstarben diese 2 Jahre später bei einem schweren Autounfall. Dies riss Luke den Boden unter den Füßen weg. Seine Frau stand immer hinter ihrem geliebten Ehemann und die kleine Elina holte ihren Vater stets aus dem Loch, in das er drohte zu fallen. Irgendwann ging es gar nicht mehr und die Eltern beschlossen dem schönen Irland den Rücken zu kehren.
Beide fanden ein sehr attraktives Jobangebot in Las Vegas, die für die beiden wie auf sie zurechtgeschnitten war. Dies geschah ein Jahr nach der Geburt des zweiten Kindes der Familie McCarty. Und nämlich im Jahr 1998. Lina fand es am Anfang gar nicht so cool, ein kleines Geschwisterchen zu haben. Sie bockte sehr oft herum, was ihre Eltern schließlich in den Griff bekamen. Langsam gewöhnte sich die Kleine an das neue Familienmitglied. Das kleine rothaarige Mädchen besuchte den Kindergarten, wo festgestellt wurde, dass sie ein außergewöhnliches Talent zum Malen hatte. Dies förderten die Eltern wo sie nur konnten. Selbst die Nachbarin der Familie bot ihre Hilfe an, wenn sie beide zu gleichen Zeiten arbeiten musste, um die beiden Kinder zu versorgen. Die Vor- und Grundschule besuchte sie mit Freude, was man auch an ihren herausragenden Noten sah. Sie machte ihre Eltern mehr als Stolz. Aus Liebe zu ihrer Tochter fing nun auch Shannaya an zu zeichnen und siehe da, auch sie hatte großes Talent dazu. Von irgendeinem musste ihre Tochter das geerbt haben.
Es war eine sehr harmonische Familie, bei der es hin und wieder natürlich auch Probleme gab. Ihre Großeltern -die noch in Irland wohnten, da sie ihrer Tochter nach zogen- sahen die beiden Kinder sehr oft. Sie freuten sich jedes Mal auf den tollen Besuch. Ständig brachten sie kleine Geschenke mit, die aus Irland stammten und der Opa erzählte abenteuerliche Geschichten. Die Kinder fuhren voll darauf ab. Irgendwann kam eine Zeit, wo sich beide Kinder in der Schule befanden, was hieß, dass auch bei beiden Kindern die Hausaufgaben kontrolliert werden mussten. Ebenso durfte das lernen nicht vergessen werden, woran die Rothaarige immer dachte. Gut, nicht bei den Fächern, die ihr kein Interesse bereiteten. Selbst in diesen Fächern war sie nicht schlechter als eine 3. Und sogar die war äußerst selten.
Als Lina sich in der 10. Klasse befand, lernte sie einen jungen Mann kennen, den sie sehr niedlich fand. Dies beruhte auf Gegenseitigkeit. Er war nicht so einer, der sich nur an Clary ranschmiss, um Sex mit ihr zu haben. Dieser Junge meinte es aufrichtig. Ob es daran lag, dass er wusste, was ihr Vater für einen Beruf hat? Gut möglich. Lange schien das Glück der Familie nicht zu währen. Am 08. 06. 2011 geschah etwas schreckliches. Ihre Mutter geriet nachts auf dem Heimweg in eine Schießerei. Sie wurde getroffen und verstarb einige Stunden später im Krankenhaus. Eine Welt brach zusammen. Nicht nur für den Ehemann, auch für die Kinder. Dank der Nachbarin war immer jemand da, um auf die beiden aufzupassen. Auch baute sie ihren Vater auf, der dann wieder neuen Lebensmut fasste . Er nahm seine Aufgabe als alleinerziehender Vater an und wuppte alles wunderbar. Auch Clarissa fing irgendwann wieder an zu lächeln. In der schweren Zeit war auch ihr Freund an ihrer Seite, um sie zu unterstützen. Er war so süß, dass er als Ablenkung auch mit dem jüngeren Geschwisterchen spielte. Luke kletterte seine Laufbahn immer weiter nach oben und das in einem guten Tempo, worauf er und auch seine Kinder stolz waren. Manchmal fehlte ihnen Shannaya, was noch sehr lange dauern wird, bis sie gänzlich darüber hinwegkommen werden. Elina und ihrem Geschwisterchen fehlte es an gar nichts.
Clary absolvierte die Highschool und ging auf eine Kunstakademie in der Nähe. Als Klassenbeste beendete sie das Kunststudium. In der Garage ihres Elternhauses -was ihr Vater schick hergerichtet hat- zeichnete sie ihre Bilder. Diese brachte ihr Vater heimlich in eine Galerie, um zu schauen, wie sie ankommen. Ohne, dass Clarissa etwas mitbekam. Schnell waren die Bilder verkauft, nachdem der Vater es seiner Tochter endlich eröffnete. Natürlich war sie am Anfang sauer, aber folgte sie Luke zur Galerie und hörte sich an, was die Inhaberin dazu zu sagen hatte. Das motivierte die junge Frau. Sie malte umso mehr Bilder. Und nebenbei ging sie ihrer zweiten Leidenschaft nach. Dem Schreiben. Dies tat sie schon seitdem sie schreiben konnte. Es fing mit kleinen Geschichten an, die mit den Jahren immer länger wurden. Sie gab sie nicht ihrem Vater zum Lesen, nein, ihrer besten Freundin. Die beiden waren unzertrennlich.
Mit 22 eröffnete sie sogar ihre eigene Galerie, nachdem sie so viele Werke über Bekannten verkaufte. Ihre Familie unterstützte Lissa bei allem, was sie sich zum Ziel nahm. Ihr Leben war perfekt. Auch ohne Freund an ihrer Seite.
Eines Tages zog in ihrem Nachbarhaus ein junger Mann ein, der aussah, als dachte er, dass er etwas Besseres sei. An einem Freitag die Woche darauf traf sie auf der Straße diesen blonden Typen. So von Nahem musste sie sich echt eingestehen, dass er sehr ansehnlich war. Ansprechen wollte sie ihn trotzdem nicht. Mit ihrer besten Freundin ging sie am 18. 07.2018 in eine Burger Bude, die sich unmittelbar in der Nähe vom Kino befand. Die beiden kamen gerade von diesem und hatten nun tierischen Hunger. Lachend saßen die beiden jungen Frauen am Tisch und aßen ihren Burger mit Pommes, den sie sich bestellt hatten. Gerade als sie fertig waren, mit Essen, klingelte das Handy ihrer besten Freundin. Sie musste leider schon los. Und Clary musste nun ihren Nachtisch alleine essen. Ihre Freundin verließ den Laden und der Blondschopf kam herein. Dort traf sie erneut auf Chazz,. Warum auch immer setzte er sich zu ihr und fing ein Gespräch an. Die Rothaarige ließ sich darauf ein und es wurde doch noch ein schöner Abend. Damit hatte Lina nicht gerechnet. Zusammen gingen sie nach Hause und jeder in sein Bett. Weitere Treffen fanden statt und langsam verliebte sie sich in den jungen Mann. Eine On-/Off-Beziehung folgte, da er immer etwas an sich hatte, weswegen Elina Schluss machte. Nicht nur sie beendete hin und wieder die Beziehung, auch er. Dies ging Monate so, bis sie doch mal ein Paar wurden. Alles lief so, wie es sein sollte. Das dachte Clary zumindest. Durch ihren Vater fand sie einige Zeit später heraus, dass Chazz eines ihrer beliebtesten Werke fälschen wollte. Sie stellte den Kerl am 28.07.2019 auf der Straße zur Rede. Von dem Blonden fühlte sie sich dermaßen verarscht, dass sie wütend wegrannte. Von einem Betrunkenen Autofahrer wurde sie erwischt und knallte so hart mit dem Kopf auf dem Boden auf, dass die Ärzte vermuteten, dass sie durch die Schwellung im Hirn ein Gedächtnisverlust erlitten haben könnte. Und dies war auch so. Elina konnte sich erst einmal an nichts mehr erinnern. Alle hofften, dass sie mit der Zeit ihre Erinnerungen Stück für Stück zurückbekommen wird. Dank ihres Ausweises in der Tasche konnte das Mädchen identifiziert und ihr Vater benachrichtigt werden. Dieser ließ den jungen Mann nicht mehr in die Nähe seiner Tochter.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Lovely Katherine McNamara




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [ X ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

it's yout turn (irgendwas mit Jace oder so ähnlich wäre toll. Oder der Zweitname ist Jace) • 1991-1995 • angehender Anwalt vielleicht?!

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Du bist mein Seelenverwandter und bald wieder fester Freund



AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Dominic Sherwood (NICHT VERHANDELBAR!)



GEMEINSAME GESCHICHTE

Eines Tages zog in das Nachbarhaus ein junger Mann ein, der aussah, als dachte er, dass er etwas Besseres sei. An einem Freitag die Woche darauf traf sie auf der Straße diesen blonden Typen. So von Nahem musste sie sich echt eingestehen, dass er sehr ansehnlich war. Ansprechen wollte sie ihn trotzdem nicht. Mit ihrer besten Freundin ging sie am 18. 07.2018 in eine Burger Bude, die sich unmittelbar in der Nähe vom Kino befand. Die beiden kamen gerade von diesem und hatten nun tierischen Hunger. Lachend saßen die beiden jungen Frauen am Tisch und aßen ihren Burger mit Pommes, den sie sich bestellt hatten. Gerade als sie fertig waren, mit Essen, klingelte das Handy ihrer besten Freundin. Sie musste leider schon los. Und Clary musste nun ihren Nachtisch alleine essen. Ihre Freundin verließ den Laden und der Blondschopf kam herein. Dort traf sie erneut auf Jace,. Warum auch immer setzte er sich zu ihr und fing ein Gespräch an. Die Rothaarige ließ sich darauf ein und es wurde doch noch ein schöner Abend. Damit hatte Lina nicht gerechnet. Zusammen gingen sie nach Hause und jeder in sein Bett. Weitere Treffen fanden statt und langsam verliebte sie sich in den jungen Mann. Eine On-/Off-Beziehung folgte, da er immer etwas an sich hatte, weswegen Elina Schluss machte. Nicht nur sie beendete hin und wieder die Beziehung, auch er. Dies ging Monate so, bis sie doch mal ein Paar wurden. Alles lief so, wie es sein sollte. Das dachte Clary zumindest. Sie fand später heraus, was der Mann ihr schreckliches verheimlichte. Sie stellte den Kerl am 28.07.2019 auf der Straße zur Rede. Von dem Blonden fühlte sie sich dermaßen verarscht, dass sie wütend wegrannte. Von einem Betrunkenen Autofahrer wurde sie erwischt und knallte so hart mit dem Kopf auf dem Boden auf, dass die Ärzte vermuteten, dass sie durch die Schwellung im Hirn ein Gedächtnisverlust erlitten haben könnte. Und dies war auch so. Elina konnte sich erst einmal an nichts mehr erinnern. Alle hofften, dass sie mit der Zeit ihre Erinnerungen Stück für Stück zurückbekommen wird. Dank ihres Ausweises in der Tasche konnte das Mädchen identifiziert und ihr Vater benachrichtigt werden. Dieser ließ den jungen Mann nicht mehr in die Nähe seiner Tochter.
Seither vergingen die Monate sehr schleppend und nur mühsam kamen die Erinnerungen von Elina zurück. Ihr fehlen weiterhin die Erinnerungen, warum und wie es zu diesem Unfall kam. Bisher wurde das Mysterium nicht aufgeklärt und Clary muss mit dieser Lücke leben. Die beiden trafen sich eines Tages wieder und die Liebe, die beide damals schon verbunden hatten, tauchte langsam wieder an die Oberfläche. So richtig konnte sich der hübsche Mann nicht öffnen. Warum? Verheimlicht er ihr etwas? Möchte er sie nicht mit in das Wissen, was ihn innerlich zerreißt, hineinziehen? Wo der Mann sich gerade aufhält, weiß Clary leider nicht und das macht sie verrückt.

Was das Geheimnis ist, darüber können wir gemeinsam philosophieren. Es muss etwas sein, dass Clary von ihm weggetrieben hat, da es schockierend war zu hören. Er versuchte immer wieder sein Glück, aber verschwand er für ein halbes Jahr vond er Bildfläche. Der Rotschopf lernte einen jungen Mann kennen, der ihr bester Freund wurde. Ihr Vater versucht ständig die beiden zu verkuppeln. Mehr als Freundschaft Plus war daraus nicht geworden. Dann kam Jace wieder und er hielt sich im leerstehenden Restaurant auf, was beide verbindet. Dort trafen sie das erste Mal wieder aufeinander und es kam zu einer sehr heißen und aufreibenden Situation. Seither ist Elina sehr verwirrt, was ihre Gefühle anbelangt.



IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ X ] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Du musst nicht jeden Tag 24h online sein, denn das bin ich auch nicht. Dennoch möchte ich, dass dir der Charakter wichtig ist, da schon 2 -ich nenn ich einfach mal - Jace Anwärter im Forum mal vergeben waren und leider nicht mehr aufgetaucht sind. Die Bindung zwischen uns ist einmalig und schon irgendwie magisch. Selbst, wenn wir uns eingestehen, den anderen nicht zu brauchen oder ihn nicht lieben zu wollen, zieht es uns immer wieder zueinander hin. Du flirtest natürlich sehr gern, aber bist kein Fremdgeher. Wenn dir etwas sehr am Herzen liegt, dann bist du eine treue Seele. Zu deiner Familie -wenn du eine hast- und zu deinen Freunden bist du loyal gegenüber. Früher warst du ein Frauenmagnet und hast es auch teilweise ausgenutzt. Jedoch bist du heute keiner von den Typen, die bei einem Problem in der Beziehung in ein anderes Bett hüpfen.

Sei der deutschen Sprache mächtig und sehe das RPG als Hobby an. Chat und Gästebucheinträge sind mehr als gewünscht

Vielleicht hast du zu @Freya Ylva McKenzie auch einen sehr engen Kontakt?

Ich vermisse dich

Ansonsten freue ich mich auf dich






Freya Ylva McKenzie stalkt nicht, ermittelt!
zuletzt bearbeitet 18.06.2022 21:21 | nach oben springen

#6

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 07.07.2022 17:57
von Leslie Jolie Kramer | 78 Beiträge
avatar
Quote sweet // sexy // wild
Gesundheitlicher Zustand schwer traumatisiert // viele Narben am Körper




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Leslie Jolie Kramer • 19 • jobbt an einer Tankstelle // Mädchen für alles bei den PAX

MEINE STORYLINE

Leslie Jolie wurde am 22.07.2002 als Nesthäkchen der Familie Kingsley geboren. Sie war ein aufgewecktes und munteres Kind, dass Tiere und die Musik liebte. Ihre Familie war zwar nicht reich, aber dafür hatten die drei Kinder alles was sie brauchten und ihre Eltern versuchten ihnen alles irgendwie zu ermöglichen, so dass Leslie mit 4 Jahren Klavierunterricht bekam und sogar wie ihre große Schwester xyz Ballett tanzen durfte.

Doch dann kam dieser Tag, der ihr ganzes Leben verändern sollte. Sie war auf dem Geburtstag ihrer besten Freundin eingeladen, wo sie dann auch übernachten durfte, da eine Pyjama Party geplant war. Als sie am nächsten Tag nach Hause gebracht wurde, war von ihrem Elternhaus nichts mehr übrig. Das es ein Gasunfall war und ihre Eltern nicht mehr lebten, dass verstand sie als 5 jährige noch nicht.

Die Fürsorge trennte sie von ihren Geschwistern und brachte sie in ein Heim. Sie weinte und schrie nach Mama und Papa. Doch niemand kam und holte sie ab. Sie wurde immer stiller, sprach kaum noch ein Wort und zog sich immer mehr zurück. Von dem so lebhaften Mädchen war nicht mehr viel übrig. Mit knapp 6 Jahren kam sie in die erste Pflegefamilie, aber sie wehrte sich , kratzte, biss, schrie. Sie wollte dort nicht bleiben. Warum durfte sie nicht zu ihrer Schwester und zu ihrem Bruder. So kam sie wieder zurück in das Waisenhaus. Es dauerte ein weiteres Jahr, bis sie in eine neue Pflegefamilie kam. Dort war sie aber nicht allein, es gab noch zwei weitere leibliche Söhne in der Familie. Auch dort hat sie versucht zu rebellieren, doch da wurde ihr Pflegevater böse. Schlug sie mit seinem Gürtel und sperrte sie im dunklen Keller ein. So brach er das kleine Mädchen.
Aber andererseits, war er auch sehr lieb zu ihr und meinte immer, sie sei jetzt Daddy's kleine Prinzessin, und wenn sie lieb sei, dann sei er auch lieb zu ihr.

Doch diese Liebe war nicht so, wie sie zwischen Vater und Tochter sein sollte. Er fasste sie an, berührte sie an Stellen, wo Väter ihre Kinder nicht berühren sollten. Auch sie musste ihn anfassen und Dinge tun, die ihr seltsam vorkamen, aber was tat sie nicht alles, um ein liebes Mädchen zu sein, und nicht wieder geschlagen zu werden.
An ihrem zehnten Geburtstag wurde sie von ihrem eigenen Adoptivvater entjungfert. Niemand bekam es mit. Ihre Bruder war bereits auf dem College, ihr anderer Bruder war bei Freundin und die Mutter war arbeiten oder am saufen. Seit diesem Tag wurde alles nur noch schlimmer. Er kam fast jede Nacht missbrauchte das kleine Mädchen und wurde dabei immer brutaler. Leslie hatte Angst sich zu öffnen, und verschloss sich immer mehr. Jede Nacht weinte sie sich in den Schlaf und betete, dass es bald aufhören würde, doch es hörte nicht auf. Aus dem sonst so fröhlichen Mädchen wurde eine leere Hülle. Sie wurde krank und fehlte immer häufiger in der Schule, doch niemand schöpfte Verdacht oder half ihr. Stumm ertrug sie ihren Leidensweg. Nach dem mysteriösen Tod ihrer Adoptivmutter war sie mit ihrem Peiniger ganz allein.

Sie wuchs zu einer jungen Frau heran und sie hasste ihren Körper dafür. Sie wollte nicht zur Frau werden!
Kurz nach ihrem 13. Geburtstag geschah das Unfassbare. Sie wurde schwanger, von ihrem eigenen Vater !!! Als dieser es bemerkte war es für eine Abtreibung bereits für zu spät. Das Kind wuchs in ihrem Bauch heran. Das Kind von einem Monster. Dennoch versuchte sie es mit einem Kleiderbügel die Schwangerschaft abzubrechen, doch vergeblich. Leslie verblutete dabei fast, doch das Kind überlebte.
Damit die Schwangerschaft unbemerkt blieb meldete er seine Tochter von der Schule ab und zog mit ihr weg. Sie bekam das Kind unter größten Schmerzen eines Nachts zu Hause. Anwesend waren nur ihr Vater und eine Hebamme. Doch direkt nach der Geburt wurde es ihr weggenommen. Man erzählte ihr das kleine Mädchen hätte nicht überlebt, sie durfte sich nicht mal verabschieden. Aber das war gelogen. Ihr Vater hatte das Kind einfach kaltherzig verkauft. Kurz nach dem vermeintlichen Tod ihres Babys versuchte sie sich selbst das erste Mal das Leben zu nehmen. Doch dieser Suizidversuch misslang.
Eines abends kam ihr "Bruder" früher von einem Freund nach Hause und hörte Leslie's verzweifelte Schreie. Er stürmte in ihr Zimmer und reagierte geistesgegenwärtig. Er zog ihren Vater von dem Teenager runter und schlug immer wieder auf ihn ein., doch der Mann wehrte sich und prügelte brutal auf seinen eigen Sohn ein. Leslie weinte und bat ihn aufzuhören, doch vergeblich. Sie hatte Angst, dass er ihren geliebten Bruder tot prügeln würde. In ihrer Verzweiflung rannte sie ins Schlafzimmer ihres Vaters, wo er eine Waffe lagerte. Sie rannte zurück und bedrohte ihn mit seiner eigenen Waffe. Doch bevor sie abdrücken konnte, griff ihr Bruder nach einer Schwere und stach auf den Vater ein. Er kippte um, stöhnte und ächzte leise. Regungslos blieb er liegen und langsam bildete sich eine Blutlache auf dem Boden.

Leslie schrie ihren Bruder an und flehte, dass er weglaufen sollte. Er war vorbestraft und sie wusste, dass er wenn er wegen Mordes in den Knast kam, lebenslang weggesperrt werden würde. Er umarmte seine Schwester ein letztes Mal, drückte ihr einen Kuss auf die Wange und verschwand in der Dunkelheit der Nacht.
Das junge Mädchen wurde noch in der Nacht verhaftet. Da sie keine Angaben machte und vehement schwieg über das was geschehen war, kam sie in Untersuchungshaft. Nach einem langwierigen Indizienprozess wurde Leslie zu einer Jugendstrafe von 5 Jahren verurteilt. Im Knast war sie das perfekte Opfer. Sie musste viel einstecken, wovon sie Narben zurückbehalten hat und geriet auch an Drogen. Da sie nie über Vergangenheit gesprochen hat, hat sie bis heute das ganze nicht verarbeitet und auch keine Therapie gemacht.

Sie bekam einen Vormund, dieser schaffte es sie vorzeitig aus dem Gefängnis zu holen und ihre Reststrafe zur Bewährung aussetzen zu lassen. Der Bürgermeister gab eine Chance und sie konnte sich ein neues Leben im Trailerpark aufbauen. Viktor kümmerte sich um die junge Frau, und hatte dafür gesorgt, dass sie einen Vormund bekam, damit sie wieder ein halbwegs normales Leben führen konnte.

Langsam fing Leslie wieder an zu lachen, Spaß zu haben und ihr Leben wieder in vernünftige Bahnen zu lenken, bis zu jenem verhängnisvollen Abend.
Nach einem arbeitsreichen anstrengenden Tag, sie verdiente sich etwas an einer Tankstelle dazu, wollte sie zurück zu nach Hause, doch kurz bevor sie dort ankam, wurde sie überfallen, verprügelt und bestialisch vergewaltigt. Das bisschen Geld, dass sie verdient hatte, nahm er ihr auch ab. Mit letzter Kraft schleppte sie sich weinend zurück. Plötzlich kam alles wieder hoch, ihre alten Dämonen waren wieder da. Sie sah ihren „Vater“ vor sich und alles was er mit ihr getan hatte. Sie beschloss ihrem Leben endgültig ein Ende zu setzen. Doch es gab einen jungen Mann, der dies verhinderte. Du warst für sie da, als sie am dringendsten einen Freund gebraucht hatte und er wurde einer ihrer besten Freunde, wenn nicht sogar der beste, den sie nicht mehr missen möchte.

Allerdings hat sie noch ein Ziel, sie möchte ihre Geschwister und ihr Kind finden, denn sie ist sich sicher, dass ihre Tochter noch lebt.




MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Ellie Bamber




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [ ] Dritte Person [x ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

deine Wahl • 25-35 • gerne was kriminelles

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Ich suche meinen Badboy

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

zum Beispiel Andy Biersack
Es ist nur Vorschlag. Auf jeden Fall sollte es zum Bad Boy Image passen Vetorecht behalte ich mir vor


GEMEINSAME GESCHICHTE

Du hast mir das Leben gerettet. Du warst da, als ich versucht habe mein Leben zu beenden. Du hast mich bei dir übernachten lassen. Daraus entstand eine sehr enge Freundschaft, die in einer Affäre mündete. Ich habe mich in die verliebt und möchte dich in meinem Leben. Du erwiderst zwar die Gefühle, doch der Altersunterschied und dein Leben lassen dich zweifeln, ob du zu ihnen stehen sollst. Nach einem weiteren Fick werde ich von dir schwanger. Was dann passiert, und wie du reagierst möchte ich gerne intern mit dir besprechen

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[x ] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Da mir diese Rolle sehr wichtig ist, bitte ich dich wirklich nur zu melden, wenn du echtes Interesse an der Rolle hast und nicht gleich wieder verschwindest. Mir ist auch das Play im GB oder im Chat wichtig. Ich erwarte keine 24/7 Aktivität oder tägliche Posts. RL geht immer vor. Bitte lasse dich schnell finden, damit mein kleines Herzchen endlich wieder glücklich sein darf
PB liebt Drama


Amanda Adams stalkt nicht, ermittelt!
Amanda Adams beschützt!
zuletzt bearbeitet 07.07.2022 18:20 | nach oben springen

#7

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 03.08.2022 18:06
von Raul Campbell | 16 Beiträge
avatar
Quote Für manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt. Für andere noch nicht einmal ans Telefon
Gesundheitlicher Zustand Sehr gut




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Raul Campbell • 31 Jahre • Ex-Schauspieler, Physiotherapeut, Sporttherapeut

MEINE STORYLINE

Habt ihr schon mal den Ausdruck gehört: "Der Mensch denkt und Gott lenkt"? Das soll jetzt keine theologische Diskussion werden. Dennoch gab es eine Situation, auf die dieser Spruch recht gut zutrifft. Marcus ... war der Sohn eines Herausgebers einer großen Tageszeitung. Er tat immer genau das, was von ihm erwartet wurde. Selbst als seine Eltern ihm eine Frau aussuchten, spielte er brav mit. Bis kurz vor der Hochzeit. Denn ohne es zu wissen stellte die Braut in spe seine Ex als Hochzeitsplanerin ein. Marcus und Larissa verbrachten sehr viel Zeit mit einander und der alte Funke sprang wieder über. So deutlich, dass es niemand ignorieren konnte. Erst recht nicht die Braut. Die war aber gar nicht mal so böse über das mangelnde Interesse ihres Verlobten . Denn auch sie hatte jemanden, mit dem sie zusammen sein wollte. Und noch einigen Drohungen und Wortgefechten gab es am Tag, für den die Hochzeit geplant war , eine Doppelhochzeit. Wäre das alles nicht geschehen, wäre Raul nie geboren worden. Ein Jahr nach der der Hochzeit erblickte er das Licht der Welt. Mit der Ex-Verlobten seines Vaters als Patentante. Der kleine Raul wuchs und im Alter von 5 bekam er eine kleine Schwester. Erst hatte er sich über eine kleine Schwester gefreut. Aber das was er wollte, war nicht wirklich das, was er bekam. Fortan drehte sich vieles um das kleine Mädchen. Und schon nach ein paar Jahren beherrschte sie es meisterhaft alle um den kleinen Finger zu wickeln. Wirklich alle? Nein. Raul schien immun gegen ihren Charme zu sein. Was ihm aber nicht viel nützte. Denn jedes Mal wenn er sich über seine kleine Schwester beklagte , bekam er zu hören: "Du bist der Ältere. Du musst es besser wissen." Erst seit sie beide erwachsen sind, haben beide ein enges Verhältnis zu einander. Im Alter von 12 Jahren entdeckte Raul das Schauspielern spielen für sich. Und was soll ich sagen? Er war ein Naturtalent. Von da an war er entweder bei Freunden, in der Schule oder Theater AG, in dem seine Eltern Mitglied waren. Dank seines guten Gedächtnis hatte er es geschafft, dass er schnell zur Erstbesetzung Aufstieg Nach seinem Schulabschluss machte er sein Hobby zum Beruf. Etwas dass vor allem seinen Vater gar nicht gefiel. Viel lieber wäre ihm gewesen, wenn sein Sohn in das Familienunternehmen eingestiegen wäre. Aber das wiederum war nichts für Raul. Letztendlich gab sein Vater sich geschlagen. Mit 25 zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück. In dieser Zeit hatte er es geschafft zwei Auszeichnungen. Der Rückzug vom Film hatte mit Verletzungen zu tun. Wenn auch nicht mit seinen eigenen. Eine befreundete Schauspielerin hatte unverschuldet einen Autounfall. Die Ärzte machten ihr wenig Hoffnung, dass sie je wieder laufen würde können. Schon kurz nach dem Unfall verloren die Medien das Interesse an ihr. Und auch so ziemlich jeder ihrer Freunde vom Filmbusiness. Nur Raul besuchte sie regelmäßig in der Klinik und in der Reha. Sie sahen einander so oft, dass gemunkelt wurde , sie sein ein Liebespaar. Eine Fehleinschätzung die keiner von beiden korrigierte. Denn sie kam so wieder in die Schlagzeilen und sein Geheimnis, dass er sich nur für Männer interessierte blieb gewahrt. Durch eisernen Willen und gute Therapeuten wurde die junge Frau wieder ganz gesund. Beeindruckt von dem was die Therapeuten bei ihr möglich gemacht hatten, beschloss Raul Physiotherapeut zu werden. Während der Ausbildung freundete er sich mit 2 seiner Klassenkameraden an. Denen war egal wer er früher gewesen war. Durch die Schwester eines seiner Freunde waren die 4 Musketiere komplett. Sie beschlossen eines Tages ein ambulantes Rehazentrum zu gründen. Bis dahin war es ein weiter Weg. Aber vor knapp 2 Jahren war die Eröffnung. Das Zentrum läuft bis heute gut. Auch wegen dem angeschlossenen Fitnessbereich und das ebenfalls Wellnessanwendungen angeboten werden. Eigentlich sollte Raul glücklich sein. Aber er hatte so eine Probleme mit dem Lebensgefährten einer Freundin, die zu den "Musketieren" gehört. Er redete sich ein , dass er ihren Verlobten einfach nicht leiden konnte und versuchte zu ignorieren, dass sich ein Teil von ihm zu ihr hingezogen fühlte. Leider sollte er Recht behalten. Denn kurz vor der Hochzeit erwischte Rauls Freundin ihren Verlobten mit einer anderen Frau im Bett. Raul machte sich große Sorgen um seine Freundin. Wie einige Andere auch. Aber die schien die Trennung gut wegzustecken. Bis vor 3 Monaten. Da rief sie ihn mit Tränen erstickter Stimme an und bat ihn vorbei zu kommen. Was er tat. Es wurde Lasagne gegessen und viel zu viel Alkohol getrunken. Am nächsten Morgen wachten beide neben einander auf. Sie hatten mit einander geschlafen. Was besonders Raul Bis heute verwirrt, weil er sich immer für schwul gehalten hatte. Beide kamen überein, dass die Nacht nie passiert sei und versuchten weiter zu machen wie zuvor. Vor 6 Wochen dann die Überraschung. Die Nacht war nicht ohne Folgen geblieben. Rauls Freundin war schwanger von ihm. Beide wollten das Kind. Deswegen leben sie jetzt gemeinsam in seinem Haus , wo sie das Kind gemeinsam groß ziehen wollen.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Zac Efron




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x] Dritte Person [ ] Beides

Kann gerne erfragt werden.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX • 37 - 40 Jahre • bitte nichts kriminelles

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

baldiges Blind Date (fix gute Freunde später und vielleicht mehr)

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

vllt Charles Michael Davis (verhandelbar aber der Avatar soll schwarz sein)


GEMEINSAME GESCHICHTE

Bis jetzt sind wir uns noch nicht begegnet. Wir haben eine gemeinsame Freundin oder einen gemeinsamen Freund, der oder die uns verkuppeln will. Sympathie ist bei der ersten Begegnung auf beiden Seiten ebenfalls vorhanden genauso wie körperliche Anziehung. Alles weitere würde sich beim Schreiben ergeben. Weil sie von ihm schwanger ist, zogen Raul und seine beste Freundin vor kurzem zusammen. Damit sollte XXX umgehen können, sollte mehr zwischen ihnen sein als Freundschaft



IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ ] einen Probepost aus Charasicht [x ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

An diesem Punkt. Danke für das Interesse an meinem Gesuch. Ansonsten möchte ich dich nicht mit dem üblichen langweilen. Klar geht das echte Leben vor. Trotzdem sollte auch eine gewisse Aktivität vorhanden sein. Aber das wünscht sich doch jeder , der ein Gesuch erstellt. Richtig. Halbwegs fehlerfreies Deutsch wäre mir noch wichtig. Fehler passieren beim Schreiben. Aber ich möchte den Text flüssig lesen können. Ansonsten bin ich liebendgern (fast) jederzeit dein Ansprechpartner. Ich freue mich schon auf die Handlungen, die wir uns zusammen ausdenken


zuletzt bearbeitet 03.08.2022 18:09 | nach oben springen

#8

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 24.09.2022 19:53
von Nolan Goray | 3.755 Beiträge
avatar
Quote Das Herz möchte, was das Herz möchte
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Nolan Goray • 26 Jahre alt • Personaltrainer

MEINE STORYLINE

Nolan wurde am 02.01.1996 in Dallas,Texas am Abend um 20:00 Uhr geboren. In seiner Kindheit lebte er mit seinen Eltern und seinen zwei älteren Brüder Jacob und seinen kleinen Bruder Blue zusammen. In seiner Schulzeit hatte er nicht wirklich viele Freunde an seiner Seite was ihn allerdings auch nicht störte,manchmal war er eben schon gerne für sich und seine Eltern zogen ihn auch eher beschützend auf. Später zogen Jacob und ... aus und nur noch er blieb alleine bei seinen Eltern. Damals hatte er es wirklich sehr schade gefunden das seine beiden älteren Brüder auszogen,aber ob sie das wussten,würde er wohl vielleicht doch eines Tages erfahren von den beiden.

Schon in jungen Jahren,fing er an sich für das Meer zu interessieren,womöglich lernte er auch deshalb,schnell das Schwimmen und Tauchen. Als er dann schließlich im Teenager Alter war,seinen Schulabschluss in der Tasche hatte,fing er an so richtig mit dem Surfen an,er brachte es sich selber bei und schnell wurde er auch besser. Er liebte das Surfen sehr und vielleicht würde er eines Tages eine Laufbahn als Surfer anstreben wer wusste das schon aber möglich war ja bekanntlich alles.Nach seinem Abschluss verschickte er dann eine Menge an Bewerbungen,auch ein Angebot nach Las Vegas,dort hatte er sich bei einem Fitnessstudio beworben. Einen Monat später erhielt er einen Anruf,er durfte Probearbeiten kommen. In der Zeit wo er auf Antworten gewartet hatte,hatte Nolan seinen Führerschein fertig gemacht und sich auch inzwischen ein Auto gekauft.

Er fuhr also nach Las Vegas absolvierte dort seinen Probearbeitstag,ihm gefiel es dort wirklich sehr und neben dem Surfen war es etwas wo er sich sportlich in Bewegung setzen konnte und das war eben voll sein Ding. Die Mitarbeiter und auch der Chef waren alle von ihm begeistert weshalb sie ihm dann auch einen Job anboten und er diesen glücklich annahm. Er durfte bei ihnen seine Ausbildung anfangen die 3 lange Jahre dauerte. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung arbeitet er nun dort als Personaltrainer,er hat auch schon ein paar Kunden/innen mit denen er ihr tägliches Training durch geht an den Geräten.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Deaken Bluman




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [ x] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

Frei wählbar • zwischen 24-28 Jahren • vielleicht auch was sportliches aber bitte nichts kriminelles.

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Freundschaft aus der später eine Beziehung entsteht

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Theo Graham,Freddie Thorp,Danny Griffin. Vetorecht

GEMEINSAME GESCHICHTE

Ich möchte nicht zuviel vorgeben,aber es wäre schön wenn wir uns beide schon aus Texas kennen und somit dann auch länger schon Freunde sind. Was du dann gemacht hast,als ich weg gezogen bin ist dir vollkommen überlassen,aber ich bin mir sicher dass du mir eines Tages nach Las Vegas gefolgt bist,wann das geschehen ist,kannst du entscheiden,aber du kannst dir sicher sein,das ich mich sehr freuen werde dich wiederzusehen.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[x ] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Bitte habe auch wirkliches Interesse an dieser besonderen Rolle in meinem Leben,denn ja du bist mir sehr wichtig und ich möchte dich ungerne wieder verlieren Falls du mal keine Zeit hast ist das kein Problem doch ich bitte dich dann darum dich bei mir zu melden via Pn. Ich vermisse dich und hoffe das wir uns sehr bald Wiedersehen.

Dein Nolan



nach oben springen


Besucher
20 Mitglieder und 8 Gäste sind Online:
Blue Goray, Vito Duryn, Juri Carrington, Alvaro J. Moreno, Scarlett Martinez, Kian Stark, Saint Venari, Kieran Hayes, Malcolm Decker, Tristan Quince, Lukas Richter, Milan Myers, Bakana O´Sullivan, Jake Teller, Nolan Goray, Darya Kolesnikow, Mik Kjærsgaard, Ashley McLaughlin, Chloe Turner, Riley Max Jones

Besucherzähler
Heute waren 189 Gäste und 61 Mitglieder, gestern 250 Gäste und 76 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5781 Themen und 248911 Beiträge.

Heute waren 60 Mitglieder Online:
Allison Daisy Layton, Alvaro J. Moreno, Angelina Forster, Ashley McLaughlin, Bakana O´Sullivan, Bernard Cartwright, Blue Goray, Cassan McCarty, Dan Amendola, Darya Kolesnikow, David Decker, Desmond Meekdows, Diamond Grey, Drake Hill, Dylan Evans, Eduard Hudson, Freya Ylva McKenzie, Garrett Chandola, Jacob Goray, Jake Teller, Jay Martinez, Jayce Edelman, Jayden Barton, Jekaterina Alessia Walsh, John Walsh, Jolene M. Lane, Jonathan Cartner, Keira Namara, Kelsey Bennett, Kian Stark, Kieran Hayes, Kirill Kolesnikow, Leandro Anderson, Leonard Brawley, Lina Moore, Liv Graham, Lukas Richter, Madelaine Hope Parker, Malcolm Decker, Manuel Armitage, Milan Myers, Milo J. Sawyer, Nicolas S. Black, Noah Nguyen, Nolan Goray, Paige Reed, Percival Mitchell, Raul Campbell, Riley Max Jones, Rylan Nakatani, Saint Venari, Sam Park, Samuel Decker, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Tristan Quince, Tyler Barton, Viktor Delauney, Vincent Lear, William Donovan
Besucherrekord: 59 Benutzer (20.05.2022 21:39).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 20
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor