#616

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 01.07.2021 09:31
von Darya Kolesnikow | 5.544 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand Prellung an der Hand > hab meinen Mann verprügelt




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 




nach oben springen

#617

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 09:30
von Nele Ekatarina West
avatar



DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Nele Ekatarina (Kitty Kat) West | 19. Januar 1996 (25) | freiberufliche PC - Expertin

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Kann in Stichpunkten verfasst werden, sofern noch kein kompletter Plot besteht. [Pflichtfeld!][/style]
[scroll4]Es war einmal an einem Januarmorgen des 19ten im Jahre 1996 da erblicke klein Nele Ekatarina, welche zukünftig aber von den meisten nur noch Nel, Ele oder Kitty Kat genannt wird, als zweites Kind von der Familie West das Licht dieser Welt. Es war ein sehr süsses Baby und ihr Dad liebe sie, was auch daran lag das sie neben ihrem Bruder wenigstens für ihn ein absolutes Wunschkind war. Was Mam West davon hielt dazu kommen wir später. Die Kindheit und Jugendzeit verbrachte sie mit ihrer großen schwarzen Hornbrille auf der Nase, einem schlecht gemachten Pferdeschanz und dem dauerndem Finger nach oben, ob beim melden in der Schule weil sie bei allem ihren Senf dazu geben musste bis hin zum anschwärzen. Wenn sie etwas gern tat dann zu sagen: "sie wars" ob die Person es dann auch war oder nicht spielte dabei absolut keine Rolle. Auf Anhieb würde man sagen sie war kein Mensch den man gleich ins Herz schließt, ganz im Gegenteil man mag sie eher so überhaupt nicht gern. Man könnte sagen sie war Lehrers Liebling, eine absolute Streberin und die meist gehasste in ihrer Klasse und in den üblichen anderen Klassen auch. Selbst merkte sie dies in den ersten Jahren auf der Welt garnicht so wirklich sehr, für sie selbst war es einfach nur das sie immer alles Richtig tun wollte. Klar gehört zum das Richtige tun auch nicht dazu lügen zu verbreiten, andere an zu schwärzen oder der gleichen, aber den eignen Vorteil mal ins passende Licht zu rucken und dabei andere schlecht da stehen zu lassen muss auch mal sein. Ihr älterer Bruder war im Gegensatz zu ihr völlig anders drauf, er war wann immer er auftauchte der absolute Liebling. Er brauchte nur mit dem Wimpern zu klimpern oder mit den Fingern zu schnippsen und alles sagten Reihenweise zu allem was er tat Ja und Amen, jedenfalls kam es mir persönlich immer so vor. Es kam nicht selten vor das Mädchen sich extra mit mir anfreunden wollten nur um in seiner Nähe sein zu können. Übel habe ich ihm dieses Ansehen nie genommen, auch wenn ich durchaus das eine oder andere mal sicher eifersüchtig wegen ihm war, aber wiederum gönnte ich es ihm, schließlich liebe ich ihn ebenso wie dieser auch mich liebt. Das kann man auch immer dann spüren wenn er mich vor allen und jeden in den Schutz nahm, auch wenn das ihm nicht immer nur Sympathiepunkte ein brachte, denn ich hatte es oft verdient abgrundtief gehasse zu werden, aber er tat einfach mal ausnahmslos alles für mich. Im Alter von 13 Jahren sollte sie zu einem Frühlingsschulball eingeladen werden, der beliebteste Junge der Schule tat das. Nele interessierte sich eigentlich noch überhaupt garnicht für Jungs, aber dieser Junge war es welcher es ihr angetan hat. Wann immer er in der Nähe war stotterte sie, kleckerte sinnlos mit Zeug rum und benahm sich wie ein völlig anderer Mensch. Die Einladung war also wie die Erfüllung all ihrer Teeniewünsche. Der Abend war sehr aufregend für sie, es dauerte Stunden die passenden Sachen raus zu suchen und ihr Bruder hatte sogar extra eine von seinen hübschen Freundinnen eingeladen um mir etwas Make up zu verpassen, mir die Haare zu machen und mich in ein Kleid zu bekommen, denn für gewöhnlich war ich eigentlich viel eher der Hosen und Schlabberpulliträger. Ob das daran liegt das ich zu Haus nur mit zwei Männern lebe und keine Mam mehr da ist welche ich nach so etwas wie Mode oder Beauty fragen könnte ist möglich, aber ich mache ihr keinen Vorwurf, man hat immer seine Gründe zu gehen. Sie ist wohl einfach auch gegangen weil sie nie Mutter sein wollte und sich das aber wohl leider viel zu spät erst bewusst wurde. Ich kann sagen ich bin glücklich mit Dad und meinem Bruder, aber da Mam schon verschwandt als ich noch nicht mal wirklich allein laufen konnte kenne ich es auch garnicht wirklich anders. Nachdem ich über Stunden hinweg aufgehübscht wurden bin konnte ich mich fast selbst kaum wiedererkennen, aber meine Familie meinte ich könnte mich echt so sehen lassen, ich wäre echt hübsch an diesem Abend. Ich kam mir eher vor wie eine zu recht gemachte Barbiepuppe, aber gut es war ja nur ein Abend und es war immerhin der beliebsteste Junge, also Zähne zusammen beißen und durch. Die Verabredung an diesem Abend sollte allerdings ein absolut schlechter Scherz von dem Jungen und den ganzen Mitschülern sein, denn es war nur um sie in aller Öffentlichkeit in ihrem hübschen Kleid bloß zu stellen. Sie weinte Tage lang deswegen und sie dachte all die Welt ist sowas von unfair zu ihr. Es war echt gemein was sie taten und es stumpfte sie im Bezug auf Menschen nur noch mehr ab und aus ihrem kleinen Mäucherchen was sie um sich herum aufgebaut hatte, wurde eine beinahe undurchdringbare Festung. Ganz gleich wer auch immer ihr auch nur ansatzweise näher kommen wollte erntete einen dummen Spruch, ein arrogant wirkendes Augenrollen oder einfaches abgrundtiefes Missachten mit Blicken und Taten. Die nächsten 4 Jahre in der Schule war sie weiterhin eher der unscheinbare Nerd, noch immer mit großer Hornbrille und einem schlecht gemachten Pferdeschwanz, einfach niemand nahm sie war und sie war mal abgesehen von ihrer Familie welche sie liebte einfach allen und jeden absolut scheiß egal. Niemand verknüpfte mit ihr etwas positives, aber allerdings auch niemals etwas negatives, es war einfach als würde sie garnicht existieren. Sie verflüchtigte sich in dieser Zeit sehr in die Computerwelt und alles was damit etwas zutun hat. Chatrooms, Forenwelten und alles was das Internet so her gab versuchte sie aus. Irgendwann wurde sie im Umgang mit Computern so gut das sie Schuld war das mal die Sprinkleranlage in der Schule los ging und das ganze für Schulfrei sorgte. Sie sich in den Arztcomputer hackte und sich zu Haus selbst Entschuldigungen aus druckt, sowas eben. Nichts weiter Illegales, nur Dinge die ihr und auch gern mal ihrem älteren Bruder das Leben erleichterten. Sie ist eigentlich eine ziemlich ruhige Person, aber doch auch recht durchgeknallt wenn sie in ihrem Element ist und ohne Punkt und Komma quasseln kann, man könnte es auch verbale Diarrhö nennen. Sie neigt wenn es in der Nacht zu lang vor dem Computer wurde, zu böswilligen Aggressionen, fiesen Sprüchen, viel Ironie und vorallem wahnsinnig viel Sakasmus. Eine Stimmung welche ganz besondern enorm werden kann wenn in solch Momenten keine geliebte Energy Cola oder anderes Koffeinhaltiges in der Nähe ist. Desweiteren hat sie schon sehr früh so einige Theorien von gefragten Mathematiker, Theoretikern usw hinterfragt und hätte gern schon in jungen Jahren wilde Diskussionen mit Stephen Hawking und anderen namenhaften Menschen geführt. Nele ist besessen von der mathmatischen Erklärung der Welt und beschäftigt sich vorallem mit der Wirkung von Zahlen auf Menschen. Wenn man einmal anfängt mit ihr darüber zu sprechen, könnte sie gefühlt nie mehr damit auf hören. Sie liebt die Cyberwelt voll und ganz, ihre besten Freunde kennt sie von dort. Auch wenn Onlinefreundschaften ja eigentlich keine all so vertrauenswürdigen Kontakte sind und viele Menschen den Kopf schütteln warum sie gerade diesen vertraut, aber da wird auch wenigstens anerkannt was sie kann und sie kann ziemlich vieles sehr gut. Hinter ihrer Brille und den unscheinbaren Blick verbirgt sich ein wahres High-Technik-Informatik- und Mathegenie, was nur darauf wartet wirklich in ihrem Element gefördert und vor allen gefordert zu werden. Nele machte mit 17 Jahren ihren Schulabschluss, aber wie das ja leider meist so ist, so sind viele welche ihren Abschluss machen wirklich interelligent und trotz ihrem eigentlich ziemlich überragenden Schulabsbschluss und auch Zertifikate von Praktikantenstellen in namenhaften IT-Firmen wurde sie an keiner wirklich guten Uni angenommen, weder hier noch anders wo irgendwo auf der Welt. Auch die Hauptstelle von Codan Limited wo sie persönlich immer hin wollte, welche mit High Tech Satellitentechnik und auch im Bereich Metalldetektoren sehr aktiv ist und ihren Hauptsitz in Adelaide hat wollte sie leider ebenso wenig. Eine Seifenblase welche platze, denn sie wollte doch so unsagbar gern ihr wahres Potential völlig ausschöpfen, aber niemand schien ihr auch nur ansatzweise eine Chance dazu geben zu wollen. Also blieb sie weiterhin ein nicht all so hell leuchtender Stern an der hießen Uni, welche ja auch nicht schlecht war und studierte an dieser Infomatik, wobei sie schnell merkte das sie mehr drauf hat als die Dozenten dort und sie das ganze mehr langweilte als alles andere. Noch mehr Frustration machte sich in ihr breit, denn ohne lukrative Perspektiven sah die Welt sehr grau für sie an. Um sich etwas Geld nebenbei dazu zu verdienen arbeitete sie in einem Call Center. Kennt ihr diese übertrieben freundlichen Call Center Mitarbeiter welche immer angerufen werden wenn etwas nicht funktioniert?! Sie haben dann meist so lohnenswerte Antworten wie: "Haben sie den Stecker ihres Computers/Druckers eingesteckt?" oder auch "Ziehen sie einmal Bitte den Stecken und fahren sie ihren Computers/Drucker mit dem Powerknopf wieder neu hoch ... Ach sie wissen nicht wo der Powerknopf ist. Kein Problem es ist der einzige leuchtende Knopf an ihrem Computer." Kennt ihr diese Hilfreichen Menschen? Ich bin zu meiner Unizeit solch eine Person gewesen und es war die Hölle, wie dämlich kann man Bitte eigentlich sein??? aber man muss natürlich immer nett und höfflich bleiben um so Kundenfreundlich wie möglich zu sein, aber Sorry wer nicht weiß wo der Powerknopf ist, sollte sich an einem Computer nicht aufhalten, das ist ja wie ein blinder im Straßenverkehr. Wärend Nele ziemlich unterfordert überlegte was sie denn aus ihrem Leben machen wollen würde, wurde quasi fast über Nacht hinweg aus dem kleinen dunkelhaarigen Flachbrett Mädchen mit Hornbrille und schlecht gemachten Pferdeschwanz, eine üppig bestückte junge Frau mit rasanten Kurven. Welche nun statt ihrer großen Brille, unauffällige Kontaktlinsen trägt und nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten letztendlich sogar wusste wie sie ihr Haar machen musste. Sie sich nicht mehr wie ein grober Bauerntrampel hinter großen unförmigen Schlabberpullis verbirgt, sondern zeigt was sie hat und sie hat viel, sehr viel sogar. Manch einer würde sagen sie hat zu viel von allem, aber es ist alles genau so wie Gott es gemacht hat. Auch wenn es anfangs ungewohnt für sie selbst war, denn erst einmal fühlte es sich absolut nicht wie sie selbst an, so mochte es Nele mit der Zeit sehr gern welch Wirkung diese rasanten Körperkurven auf ihre Umwelt hatten. Da sie die letzten Jahre vor ihrem Abschluss immer eher von nicht vielen wirklich beachtet wurde erkennt man sie nun wenn sie auf der Straße läuft so gut wie garnicht und das hat ziemlich viele Vorteile, denn selbst die Personen welche sich früher über sie lustig gemacht haben wollen auf einmal genau sie und das macht ziemlich viel positives mit ihrem Selbstbewusstsein, aber es weckt auch die Erinnerung an den Spruch von Josie Geller: "Ihr werdet euer ganzes Leben damit verbringen, die vermeintlich Schwächeren zu unterdrücken, weil es euch das Gefühl gibt wichtig zu sein!" Ein wahres Genie ist sie heute noch immer, der Computer ist noch immer genau ihr Gebiet und aber wenn man sie ansieht sieht man erst einmal eine heiße Frau mit vielen Kurven, das diese unter ihrem engen Kleid meist einen USB Stick schmuggelt und sich nur aus dem Grund mit reichen und bösen Jungs trifft um zBsp. geheime Daten über alles mögliche zu klauen, weiß man erst wenn es zu spät ist. Familie West war vom Elternhaus her nicht sonderlich arm, aber sie wollte es allein schaffen mit allem was sie konnte, was in dem Laufe der Jahre ziemlich viel war, denn sie lernt täglich neue Dinge dazu. Nachdem selbst die Uni begeistert war von allem was sie kommte und sie die unterschiedlichsten Jobangebote bekommen hat arbeitet sie eigentlich für so gut wie alle die ihr etwas dafür bezahlen. Sie arbeitet dann aber nicht mehr in einem Call Center, da hat sie ihre Kündigung bekommen als sie so einen unwissenden durchs Telefon angebrüllt hat ob er auch so verkackt Auto ffährt wie er ist Internet surft?! und natürlich auch nicht sexuell mit ihrem Körper, nein das würde Nele nie tun! Sie weiß einfach nur genau wie man diesen Körper einsetzen muss um gekonnt schauspielernd zu bekommen was SIE will. Sie wurde vor etwa 3 Monaten von der Polizei bei einem illegalen Insiderhandel mit geklauten Börsendaten erwischt. Das waren auf dem Stick eigentlich nur Zahlen und Buchstaben, aber sie waren ein Vermögen Wert. Die IT-Branche der Polizei war so begeistert von ihrer Arbeit, das sie Interesse an ihren IT Künsten gezeigt haben und trotz ihres jungen Alters hat sie zur Stafmilderung das Angebot bekommen deren Experten einen Kurse im Umgang mit Computern zu gegeben. Ich willigte ein, denn man kann ja auch mal sehen was den ihrer Computer so her geben, ich muss zugeben das es echt Spaß macht und man lernt viele wichtige Menschen kennen. Neben der Tatsache für die Guten zu arbeiten, arbeitet Nele aber nach wie vor auch immer noch ab und an gern mal für die welche mehr Geld bezahlen. Auch wenn sie sich nicht festlegen kann ob sie ein wirklich guter oder böser Mensch ist. Allerdings kribbelt nichts mehr unter den Fingern als verbotene Sachen zutun. Was gibt es über das Thema Jetzt und Hier, zu sagen? Ich fang einfach mal an. Kitty Kat wie man sie übrigens seit ein paar Jahren wegen ihres grazielen und immer sexy wirkenden Auftretens eigentlich am häufigsten nennt fährt einem kleinen Mini Electric in der Farbe red lips, ein sparsames kleines Elektroauto ist genau das was gut zu ihr passt, vorallem bei dieser Farbe. Sie wohnt in einem zweieinhalb Zimmer Apartment mit 54m² + IT Home Office für alle Schandtaten, etwas ausserhalb von der Innenstadt. Neben ihr wohnt in dieser kleinen Wohnung auch noch Lady Macbeth, eine Nacktkatze bzw Sphinx Katze welche ich nun schon einige Jahre lang habe, mein ein und alles ist und wegen meiner Tierhaarallergie auch das einzige quasi haarige Haustier ist welches ich mir ohne Probleme halten kann. Den Lebensunterhalt verdiene ich mir bei den Kursen für die Polizei und als freiberuflicha IT Expertin, für unterschiedliche Firmen, man glaubt ja nicht wie begehrt dieser Beruf für die unterschiedlichsten Menschen ist und es macht mich zwar nicht reich aber es reicht um über die Runden zu kommen und sonst keinen weiteren Beruf zu brauchen. Freunde habe ich mittlerweile auch ein paar, aber wer braucht schon viele wenn man die Richtigen hat? Also ich nicht, ich zähle diese lieber nur an ein paar Fingern ab und weiß diese dafür dann auch sehr zu schätzen. So ist es zum Beispiel bei meiner seit Jahren besten Freundin XXX und mir. Wir haben uns das sogar quasi wie ein Eheschwur geschworen! Zitat von XXX: "Daher gelobe ich dir hiermit feierlich stets an deiner Seite zu weilen, in guten wie in schlechten Zeiten, bis dass der Tod uns scheidet." Dies beruht absolut auf Gegenseitigkeit und wir haben sogar schon mal darüber gesprochen das wenn bis 50 niemand gescheites in unser Leben schneit, wir dann wirklich gemeinsam mit unseren bis dahin 20 Nachtkatzen unser eignes zu Haus machen werden. Ja und jetzt zu guter letzt, mein Liebesleben?! Es ist etwas kompliziert so denk ich, denn ich habe ja nun schon nicht viele Freunde und wie Cher Horowitz schon sagte: "Tja... Ihr wisst ja wie schwierig ich mit meinen Schuhen bin und die sind nur an meinen Füßen." Ich sehe das ähnlich, flirten tu ich gern und ab und an auch mal jemanden näher an mich ran lassen, den einen oder anderen ONS hatte ich durchaus auch schon mal in der Vergangenheit, aber eine richtig echte Beziehungen mit wahren Gefühlen führe ich nur sehr sehr sehr selten, bis eigentlich nie. Da müsste schon jemand kommen und genau Wissen wie man mit mir umgehen muss. Man muss auch wissen das ich eigentlich nicht mal wirklich ein großes Interesse an Männern habe, klar kann man mich als bisexuell bezeichnen, denn ganz abgeneigt bin ich von Männern nun nicht gerade, diese duften ja auch immer so gut, unwiderstehlich und vielleicht wird es zukünftig auch irgendwann mal einen Mister Traummann für mich geben, aber was nur nicht jeder weiß ist, das ich eigentlich die Frauenwelt viel lieber habe und mit dem weiblichen Geschlecht könnte ich mir auch durchaus viel mehr langfristigeres vorstellen.
-tbc-



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Ariel Winter Workman






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [X] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ ] Nein


Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [X] Beides

Wo wirst du wohnen?
[X] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [ ] bi | [X] homo aber mehr an w interessiert | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weggeschafft


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 02.07.2021 09:39 | nach oben springen

#618

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 09:41
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung


SCHÖN DASS DU DA BIST
und da freuen sich bestimmt vor allem @Devin Lewis und @Veronique Nicolette Kellergan
Aber auch ich bin froh, dass du bald zu mir in den Untergrund findest.

Deine Angaben sind alle in Ordnung und du kannst direkt durch huschen.

@Kirill Kolesnikow trägt die Koffer.




nach oben springen

#619

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 09:42
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#620

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 19:06
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Sunny Luna Whitmore | 07. 07. 1979, 42 Jahre | Cafe Besitzerin/Surflehrerin

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Garrett Emerson, Sohn eines Schreiners, war als junger Mann jemand, der das Leben leicht nahm, mit Schule nicht viel im Sinn hatte, hin und wieder kleine Straftaten beging, seinen Eltern mitunter großen Kummer bereitete, die aber am Ende jedoch über alles liebte. Sich dann um sie sorgte, als seine Eltern nicht mehr so konnten, als sie pflegebedürftig wurden, für ihn kam es nicht in den Sinn, sie in einem Pflegeheim unterzubringen. Doch hatte er sich in seinen jungen Jahren überschätzt, ahnte nicht, wie schwer es war und so kam es, dass er hin und wieder schon mal das Handtuch werfen wollte. Vor allem, wenn seine Freunde mal wieder einfach auf das Geradewohl los fuhren und er zu Hause bleiben musste. Es gab allerdings in seiner Nachbarschaft eine Familie, der es nicht entging, wie es um den jungen Mann stand. Es war eine sehr religiöse Familie, mit vielen Kindern, niemals wäre es für diese Familie in Frage gekommen, eines ihrer Kinder abzutreiben, eine Sünde in ihren Augen. Und das war gut, denn sonst hätte Garrett wohl nie Lucy kennen gelernt, die jüngste Tochter dieser Familie. Sie war in ihrem Alter, nachdem Garretts Eltern gestorben waren, bezog diese Familie Garrett einfach mit in ihr Leben ein. Und es kam wie es kommen musste, Garrett und Lucy verliebten sich, sehr zur Freude ihrer Eltern und aus Garrett, diesem lebenslustigen und freiheitsliebenden jungen Mann, wurde ein streng religiöser Mann. Es war eine prachtvolle Hochzeit, an der sämtliche Mitglieder der Kirchgemeinde teilnahmen. Garrett und Lucy lebten in seinem Elternhaus, allerdings standen sie permanent unter Kontrolle ihrer Eltern, die anfingen, ihnen Vorschriiften zu machen und Lucy`s Vater drängte Garrett, sein Nachfolger zu werden. Doch dazu fühlte sich Garrett nicht im Stande und es kam zum ersten Streit. Sicher wäre das nicht gut geendet, wenn Garrett und Lucy geblieben wären, also beschlossen sie, zu gehen. Lucy`s Eltern brachen mit ihnen, kaum das sie davon erfahren hatten und sprachen von da an kein Wort mehr mit ihnen, Garrett und Lucy gab es nicht mehr für sie, Lucy war nicht mehr länger ihre Tochter. Die Familie Emerson landete in Las Vegas, wo Garrett vom Erbe seiner Eltern ein kleines Haus am Rande der Stadt kaufte, während Lucy in einer kirchlichen Schule unterrichtete, baute sich Garrett eine Schreinerei auf. Sie lebten noch nicht lange in ihrer neuen Heimat, da wurde Lucy schwanger und am 07. 07. 1979 erblickte ihre Tochter Sunny Luna das Licht der Welt. Sehr zur Verzweiflung ihrer Eltern war Sunny schon alsBaby eher rebellisch, ließ ihre Eltern nachts kaum schlafen und schrie viel. Sie lernte allerdings beizeiten zu reden und auch zu laufen und kaum hatte sie entdeckt, dass sie auf ihren kleinen Füßen stehen konnte, lief sie durch die Wohnung, nichts war vor ihr sicher, alles Kostbare verschlossen ihre Eltern ab da in den Schränken. Sunny tobte mit den Jungs aus der Nachbarschaft durch die Gegend, anstatt mit Puppen zu spielen. Sie war auch nicht oft krank, musste nie ins Krankenhaus. Als sie zur Schule kam, wurde schnell klar, dass es schwer werden würde, es lag an den Genen ihres Vaters, die er ihr veerbt hatte und so nahm Garrett sie auch in Schutz, wenn wieder mal ein Elterngespräch stattfand. Allerdings gab es etwas, womit ihre Eltern ihre Tochter locken konnten, ihr in Aussicht stellen konnten, etwas Schönes zu erleben, wenn sie sich in der Schule anstrengte. Es waren Reisen ans Meer, von denen Sunny begeistert war, sie liebte schon immer die Anfahrt dorthin, liebte das Herumtoben am Strand und lernte auch schnell schwimmen.
Sie entwickelte sich schließlich doch noch zu einer fleißigen Schülerin, sie war aber mehr die Einzelgängerin, brauchte nicht unbedingt Freunde, denn es gab da zu Hause hin und wieder Menschen, die zu ihren Eltern kamen und Kinder mitbrachten, mit denen Sunny aber nichts anfangen konnte. Regelmäßig gingen ihre Eltern auch mit ihr in die Kirche, als kleines Mädchen war sie beeindruckt von diesem hohen Gebäude und sie hatte stets mitgesungen, wenn ihre Eltern und all die anderen Leute mit dem Pfarrer gesungen hatten. Jedoch hatte der Pfarrer immer etwas befremdliches für sie, wenn er zu ihren Eltern zu Besuch kam, redete er immer so komisches Zeug und kniete oftmals vor diesem Kreuz, was im Eingangsbereich ihrer Eltern hingen. Allerdings je älter sie wurde, um so weniger wollte sie von dem ganzen religiösen Zeug wissen, was da in ihrem Elternhaus vor sich ging. Spätestens, als ihr Vater anfing, sie nicht mehr weg gehen zu lassen, sie von den Discos abholen wollte, entschloss sie sich, von zu Hause zu verschwinden, ihr wurde alles zu viel. Sie nahm aus der Geldkassette ihrer Eltern etwas Geld und machte sich auf den Weg. Sie trampte durchs Land, landete auf der Route 66, lernte Biker kennen, jobbte in einem Cafe, schlief am Strand und wurde dann doch von der Polizei aufgegriffen, da ihre Eltern sie als vermisst gemeldet hatten. Es war für sie wie in einem Gefängnis, sie durfte nur noch zur Schule und in die Kirche gehen, allerdings auch keinen Schritt alleine, stets in Gesellschaft eines Kirchenmitglieds. Ihre Eltern hatten sie nach ihrer Rückkeht mit Nichtachtung gestraft, sie musste in ihrem Zimmer essen, man nahm ihr als Strafe für ihre Undankbarkeit alles weg, was ihre Eltern als für nicht wchtig ansahen. Sunny versuchte ihren Kopf weiter durchzusetzen, doch als sie dann eher zufällig Zeuge eines Gespräches wurde, wo sich ein Mann aus der Kirchgemeinde, in der auch ihre Eltern waren, mit ihrem Vater über eine Verbindung zwischen ihren beiden Kindern unterhielten, bekam sie Panik. Sie hoffte, wenn sie sich in der Schule anstrengte und sie tat es, sie gehörte am Ende zur besten Schülerin ihrer Klasse, nach außen hin tat sie so, als wenn sie es bereut hat, wie sie sich in den letzten Zeit aufgeführt hat, doch innerlich sah es anders aus, noch immer rebellisch, freiheitsliebend und unglücklich, begann sie nach der Schule ein Geologiestudium, doch bei ihr ging es nicht darum, dass sie sich wirklich für dieses Studienfach interessierte, bei ihr lag es eher daran, dass es ihr die Möglichkeit, von zu Hause aus zu kommen. Aber dann passierte etwas, was ihr Leben vollkommen veränderte, sie lernte an der Uni Castiel Whitmore kennen. Sie freundeten sich an, verstanden sich auf Anhieb, auch wenn es Sunny zuerst etwas abschreckte, als sie erfuhr, was Castiel studierte. Sie unternahmen viel gemeinsam, wenn sie die Zeit dazu hatten und aus anfänglicher Freundschaft wurde Liebe. Recht schnell wurde Sunny dann allerdings auch schwanger, etwas was nicht geplant war und was sie beinahe wieder in ein tiefes Loch stürzte, hieß das doch, dass sie ihr Studium aufgeben musste und ja am Anfang hat sie echt damit gerungen, ob sie das Kind nicht lieber abtreiben sollte. Aber Castiel redete auf sie ein, genau wie ihre Eltern, schließlich entschied sich Sunny auch für das Kind und hat es niemals bereut, denn sie liebte ihre kleine Tochter abgöttisch und es fiel ihr auch nicht so schwer, ihr Studium abzubrechen. Sie wollte nicht, dass sich ihre Eltern nur um die Kleine kümmern, sie hatte Bedenken, dass die Kleine dann genauso fanatisch religiös erzogen wurde, wie es ihre Eltern bei ihr selber probiert hatten. Auch wenn sie noch immer nichts mit der Kirche am Hut hat, unterstützt sie Castiel bei seiner Arbeit und war die erste Zeit wo ihre Tochter noch klein war, zu Hause, kümmerte sich um den Haushalt und sorgte dafür, dass Castiel sich fallen lassen konnte, wenn er nach Hause kam. Inzwischen ist ihre Tochter in dem Alter, wo sie ihr eigenes Leben gestaltet und dies tut Sunny auch wieder, sie betreibt ein kleines Cafe direkt an der Route 66 und arbetet nebenbei noch als Surflehrerin. Castiel,den sie über alles liebt, achtet darauf, dass zu Hause nicht allzu viel über Religion und Kirche gesprochen wird, er nimmt Rücksicht auf Sunny und das ist etwas, was sie sehr an ihm schätzt. Ihre Eltern sind in ein Pflegeheim gezogen, natürlich eines, was der Kirche gehört, doch sie besucht sie immer nur auf das Drängen von Castiel hin. Ihr Vater erkennt sie schon gar nicht mehr, er glaubt immer, sie ist eine Taxifahrerin und will ihn abholen. Im Große und Ganzen ist Sunny sehr glücklich, Castiel läßt ihr den Freiraum, damit sie ihren Jobs nachgehen kann und sie steht ihm so oft wie möglich bei seinem Job bei..



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Kate Beckingsale, ja, hatte ich mir reservieren lassen






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ x] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
Castiel Whitmore

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ x] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ x] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ x] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ x] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.

#weg damit


Viktor Delauney hat es im Griff!
Castiel Whitmore liebt es
Castiel Whitmore "Schau genau hin, das gehört alles MIR!"
Castiel Whitmore ist gerührt!
Castiel Whitmore will Du und Ich für immer!
zuletzt bearbeitet 02.07.2021 19:07 | nach oben springen

#621

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 19:09
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung


HALLO MADAME UND GUTEN ABEND
es ist Freitagabend und die Arbeit ruft trotzdem weswegen ich es nur ganz schnell und kurz mache:
Alles super und @Castiel Whitmore wartet bestimmt schon geduldig oder sogar ungeduldig auf dich.
Also pack deine sieben Sachen und komm auf die andere Seite.






nach oben springen

#622

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 19:29
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#623

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 23:50
von Isaac whatever
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Isaac Hurwitz | 31; 26. November 1989 | gezwungenermaßen arbeitssuchend

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Kleiner Junge wächst in privilegierter, reicher Familie auf und kennt Wohlstand, ohne jemals wirklich den Finger gekrümmt zu haben blablah. Girl, nein, das ist nicht Staffel Zweiunddrölfzig von KUWTK. Und unser Held heißt nicht Rob Kardashian, sondern Isaac Hurwitz. Nice to meet you!
Wo fangen wir am besten an? Vielleicht bei der Tatsache, dass Isaac das Ergebnis einer Affäre war. Glücklicherweise interessierte es Ende der 80er Jahre kaum noch jemanden (ausgeschlossen Hillbillys und Erzkonservative), ob ein Kind ehelich oder unehelich gezeugt wurde, weshalb dieser Fakt für Isaacs weiteres Leben relativ unbedeutend war. Dennoch an dieser Stelle vielleicht erwähnenswert. Seine Mutter, ein zu ihrer Zeit erfolgreiches Model, hatte ebenfalls Glück, dass der Vater des Kindes, ein wohlhabender Geschäftsmann, es nicht komplett abstritt, für Isaac Verantwortung zu übernehmen, weshalb er wiederum eine ziemlich wohlhabende, ziemlich sorgenlose Kindheit erleben durfte. Von Privatschulen bis professionellen Tennisunterricht für Grundschulkinder erfüllten seine jungen Jahre jedes Klischee, das zu Kindern gehört, deren Bankkonto von Geburt an größer ist, als manche Menschen in ihrem gesamten Leben jemals besitzen werden. Für Isaac war das nichts Besonderes. Innerhalb der Gesellschaft, in der er sich von Beginn an bewegte, war das, was zu seinem Leben gehörte, normal. Seine Familie war nicht die reichste Familie, er war kein Sohn eines arabischen Scheichs oder eines russischen Oligarchen. Von seinem Standpunkt betrachtet führte er ein durchschnittliches Leben - zumindest würde er das sagen, wenn er sich jemals Gedanken um seine Privilegien gemacht hätte. Was er - wie sich aus der Formulierung schon schließen lässt - nie tat. Wieso auch?
Isaacs Jugend war in dieser Hinsicht kaum anders. Eine entscheidende Wendung in seinem Leben war der Erhalt seiner ersten Kreditkarte und damit einhergehende, scheinbar unerschöpfliche Möglichkeiten Geld auszugeben. Möglichkeiten, die er nutzte, um sich regelmäßig Karten für Events zu besorgen, und um Designerkleidung zu kaufen. Im Gegensatz zu seinen zum Teil sehr nerdigen, spießigen Mitschülern, interessierte Isaac sich nicht für Spielekonsolen oder Sport (insbesondere wenn es darum ging, sich Sport anzuschauen), dafür umso mehr für kulturelle Ereignisse und Mode. In der High School umgab er sich eher mit seinen weiblichen Mitschülerinnen, war aber trotzdem generell nicht unbeliebt. Etwas, das er sehr genoss - und bis heute hat Isaac sein Bedürfnis, Aufmerksamkeit zu erhalten und etwas zu gelten, nicht abgelegt. Seine letzten Schuljahre und später seine Zeit auf dem College nutzte er, um sich sexuell komplett auszuprobieren. Ohne näher darauf einzugehen, ihr wisst doch genau, wovon hier die Rede ist.
Was machte Isaac, nachdem seine Collegezeit vorbei war? Vieles, aber definitiv wenig, das sich auf einem Lebenslauf gut machen würde. Nie wirklich gelernt, wie er mit Geld umgehen sollte und mit zu freundlich gesinnten Eltern ausgestattet (um nicht zu sagen, dass er schlichtweg verzogen wurde), zog Isaac von Stadt zu Stadt, wohnte mal hier, mal dort, versuchte sich eine Karriere aufzubauen, aber das Arbeitsleben war doch irgendwie zu anstrengend, und so lebte er allzu viele Jahre auf den Taschen seiner Familie. Partys und sein luxuriöser Lifestyle hielten Isaac davon ab, erwachsen zu werden und sich dem "Ernst des Lebens" zu stellen.
Erst vor Kurzem zog seine Familie einen Schlussstrich. Nachdem er zum wiederholten Mal von der Polizei unter Drogeneinfluss hinterm Steuer erwischt wurde, und nur der Anwalt der Familie Sozialstunden anstelle von einer kurzen Haftstrafe vor Gericht verhandeln konnte, war ein Fass übergelaufen, dessen Existenz sich Isaac nicht einmal bewusst war. Er solle nun endlich einmal anfangen auf eigenen Beinen zu stehen, so könne es nicht weiter gehen. Die Kreditkarte gesperrt, musste Isaac seine aktuelle Wohnung in New York aufgeben und nach Nevada zurück kehren.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Daniel Levy






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [x] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX


Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ ] Nein


Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [x] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ ] Las Vegas | [x] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [x] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.


Darya Kolesnikow hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 02.07.2021 23:51 | nach oben springen

#624

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 23:53
von Darya Kolesnikow | 5.544 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand Prellung an der Hand > hab meinen Mann verprügelt

Na da bist du ja schon Isaac,

da es schon spät ist und hier noch ein Eisgekühlter Pfeffi auf mich wartet mache ich es kurz:
Story und Ava schick und auch das PW war richtig!
Da hier schon ein paar Leute auf dich warten, schwing dich in die Registrierung.

Liebe Grüße
Darya



nach oben springen

#625

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 02.07.2021 23:57
von Darya Kolesnikow | 5.544 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand Prellung an der Hand > hab meinen Mann verprügelt




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 




nach oben springen

#626

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 04.07.2021 14:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Mackenzie Rose Whitmore | 17 y/o & 03.06.2004 | Schülerin

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Ihr wollt jetzt sicher eine Geschichte hören die voller Liebe ist und wie jedes Märchen mit es war einmal anfängt oder ?? Ja das wollt ihr bestimmt und aber ihr werdet sehen das mein Leben viel besser ist als all die Märchen die ihr kennt.


Mein Name ist Mackenzie Rose Whitmore ich wurde am 03.06.2004 in Las Vegas geboren auch wenn ich vielleicht kein Wunschkind war so liebten mich meine Eltern und der Tag meiner Geburt war der schönste Tag in ihrem Leben und meine Eltern waren wirklich Liebevolle Menschen gewesen die mir immer als ermöglichen würden was ich wollte das wusste ich aber was ich nicht wissen konnte war das unsere Familie eines Tages größer werden würde aber dazu komme ich Später.

Meine Kindheit war wirklich wunderschön ich bekam von meinen Eltern alles was ich mir je hätte erträumen können selbst als ich 7 Jahre alt war und meine Leidenschaft für das Eiskunstlaufen entdeckt hatte unterstützten mich meine Eltern sie besorgten mir einen Platz auf einer der Besten Eiskunstlaufschulen die es gab und so lernte ich von klein auf Eiskunstlaufen und später gewann ich auch viele Wettbewerbe und immer waren meine Eltern an meiner Seite gewesen.

Mein Dad Castiel ist der Beste Dad den man haben kann er arbeitet als Pfarrer so wie Grandpa Jim bevor dieser verstorben ist und Dad wusste immer das er diesen Weg auch gehen wollte und ich wusste ich konnte immer zu ihn wenn ich etwas hatte nur was das Thema Jungs anging da konnte ich nicht mit Dad reden da konnte er sehr Streng sein denn in seinen Augen war ich immer noch Daddys kleine Prinzessin auch wenn ich 13 war aber auch zu meiner Mom Sunny konnte ich immer gehen wenn ich reden wollte sie war eine Liebevolle Frau und ich würde sie gegen keine anderen Moms auf dieser Welt eintauschen wollen.

Und als ich eines Tages auf die High School kam musste ich Versuchen Schule und Training unter einen Hut zu bekommen auch wenn es am Anfang echt Schwer war hatte ich mich schnell daran gewöhnt Mom und Dad haben mir aber auch immer gesagt wenn ich eine Pause brauchte das ich sie mir auch nehmen sollte und das würde ich auch machen das wusste ich.

Doch eines Tages passierte etwas das unser schönes Leben auf den Kopf stellen sollte Grams verstarb und hinterließ Dad einen Brief in welchem Drin stand das Grandpa nicht der richtige Vater von Dad war und das der Leibliche Vater von Dad auch hier leben soll doch was Dad nicht wusste war das dieser auch schon verstorben war aber dennoch bekam er 4 Geschwister eine Schwägerin und 2 Nichten und einen Neffen und so wurde unsere kleine Familie die nur aus mir Mom und Dad bestand Groß sehr Groß und ich freute mich schon all die anderen kennenzulernen denn ich hatte vorher noch nie eine Große Familie und ich freute mich das es in der Familie auch 3 Menschen gab die eine Ähnliche Leidenschaft hatten wie ich denn auch Eiskunstlaufen war Tanzen nur das man das Eis als Untergrund hatte.

Doch zu viel will ich euch noch nicht erzählen da müsst ihr euch gedulden aber ich kann euch schonmal sagen das unsere Familie sehr Bunt ist und auch sehr Lebhaft.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Kristina Pimenova






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [ x] Nein
Wenn ja, auf welches?
XXX

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ x] Nein

Wie schreibst du?
[x ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[x ] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ x] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.


Darya Kolesnikow hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 04.07.2021 14:26 | nach oben springen

#627

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 04.07.2021 14:31
von Darya Kolesnikow | 5.544 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand Prellung an der Hand > hab meinen Mann verprügelt

Hallöchen Liebe Mackenzie,

Du hast dir da ein sehr hübsches Gesicht ausgesucht! Ich wette das @Castiel Whitmore und @Sunny Luna Whitmore sehr stolz auf dich sind!
Da deine Eltern bestimmt schon warten, mach ich es kurz:
Story, Ava und PW komplett schick!
Husch husch in die Registrierung. Dein Dad trägt dir bei der Gelegenheit gleich mal die Koffer.

Liebe Grüße
Darya



nach oben springen

#628

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 04.07.2021 14:35
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere JOBLISTE (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_567_ded6199d.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Was ist deine sexuelle Orientierung?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [ ] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase [/style]
 

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 



nach oben springen

#629

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 04.07.2021 21:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


 


DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Elijah Davis | 26 Jahre [23.05.1995] | Handlanger der PAX

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Wer im Cultural Corridor aufwächst, muss schnell erwachsen werden. Noch bevor man das Alphabet aufsagen kann kommt man in Kontakt mit Waffen, häufig sogar im eigenen Haus. Wäre auch dumm, wenn nicht, schließlich stehen auch Einbrüche an der Tagesordnung und wer sich nicht verteidigen kann liegt schneller in seinem eigenen Blut als er gucken kann. In diese malerische Nachbarschaft wurde Elijah geboren. Er war nicht das erste Kind seiner drogenabhängigen Mutter, aber das erste, das sie nicht abgetrieben oder nach wenigen Monaten zur Adoption freigegeben hatte. Ob man da von Glück sprechen konnte ist fraglich, aber seine Mutter hatte schon immer Phasen. Phasen in denen sie es schaffte nüchtern zu bleiben und von ganzem Herzen davon überzeugt war jetzt ihr Leben auf die Reihe zu kriegen. Eine dieser Phasen wurde ausgelöst durch Elijahs Geburt und hielt erstaunlicherweise sogar dreieinhalb Jahre an. In dieser Zeit schaffte sie es einen Job zu halten, das einzige was sie rauchte waren Zigaretten und sie ging ihrem damaligen Partner auch nur einmal fremd. Nun genau genommen zweimal, aber das zweite Mal markierte auch das Ende ihrer guten Phase, denn es zog das Ende ihrer Beziehung mit sich.
Ein zweites Mal konnte ihr Partner ihr nicht verzeihen und verließ sie. Das riss sie in ein gewaltiges Loch, aus dem sie sich in den nächsten Jahren nur noch monateweise befreien konnte, bevor sie wieder abstürzte. Die zierliche Gestalt seiner Mutter geerbt und durch ihren Tabakkonsum unterentwickelt, war Elijah in der Grundschule ein eher schwächlicher Junge und dass er als Sohn der Cracknutte bekannt war half ihm auch nicht wirklich. Nicht selten kam er mit blauen Flecken nach Hause und hätte er Essensgeld oder Essen dabeigehabt, wäre ihm das wohl auch noch abgezogen worden. Aber wie so viele an seiner Schule war das kostenlose Kantinenessen seine erste und meist einzige Mahlzeit am Tag. Die Aufmerksamkeit seiner Mutter lag einfach woanders und das Wohl ihres Kindes gehörte nicht zu ihren Prioritäten. Genauso wenig wie die Sauberkeit des Hauses oder das Pflegen eines guten Rufs. Elijah kümmerte sich bereits in jungen Jahren um den Haushalt und um seine Mutter, wenn diese an Entzugssymptomen litt. Häufig war er es dann auch, den sie losschickte um ihr neuen Stoff zu besorgen. Wer jetzt meint, da müsste doch das Jugendamt eingreifen, der hätte sicherlich recht, würden wir hier nicht vom Cultural Corridor sprechen. Dort brauchten so viele Kinder und Jugendliche Hilfe, dass das Amt gar nicht mehr hinter her kommt. Zudem fehlen einfach die Gelder und die Heime sind ebenfalls überfüllt. Sie sind schon froh, wenn man alle Waisen unterbringen kann, davon gibt es schließlich auch nicht gerade wenige.
Auch wenn Elijah sich mehr um seine Mutter kümmerte, als sie sich um ihn, hatte sie manchmal die Schnauze voll von ihrem Spross und wollte ihn loswerden. In diesen Momenten setzte sie ihn einfach vor der Tür seines Erzeugers ab und verpisste sich. Anfangs hatte sie noch bei den Harpers, wie dessen Familie hieß, geklingelt, aber irgendwann schob sie ihn nur noch auf die Auffahrt und ging wieder. Von seinem Vater konnte er hier nicht viel Aufmerksamkeit erwarten. Dieser hätte ihn auch einfach draußen stehen lassen. Aber es war seine Partnerin und später Frau, die den kleinen Elijah nicht von der Tür weisen konnte. Zumindest nicht bevor er nicht eine Kleinigkeit gegessen und ein paar Sätze mit ihr geredet hatte. Lange blieb er selten, weil er ihnen nicht zur Last fallen wollte und sich nie wirklich als Teil der Familie fühlte, aber so lernte er wenigstens seine Gran’ma kennen und wusste wie sein Vater aussah. Auch wenn er darauf locker hätte verzichten können.
Zu Hause gingen die Männer ein und aus, aber nur wenige schenkten ihm Beachtung. Ein Segen wie er später feststellen sollte. Denn als er 12 Jahre alt war entschied sich nämlich einer der Männer zu bleiben. Er sorgte für ihn und seine Mutter, sodass diese sich nicht mehr prostituieren musste. Naja gewisser Maßen schon, aber nur noch für einen Mann. Daraus womit er eigentlich sein Geld verdiente, machte er ein großes Geheimnis, also ging Elijah davon aus, dass es kriminell sein musste. Aber es reichte um Essen auf den Tisch zu stellen und seine Mutter regelmäßig in die blinkenden Spielhallen Las Vegas auszuführen. Zuerst gefiel das Elijah, da er so häufiger alleine zu Hause war und sich noch mehr zurück ziehen konnte und ein paar Augenblicke der Ruhe genießen konnte. In dieser Zeit war er auch häufiger bei den Harper’s, wo er viel Zeit mit deren neuestem Spross Finnlay verbrachte. Sein Halbbruder war auch der einzige bei dem er sich nicht für seine Mutter schämte, immerhin sah es bei ihm ähnlich aus. Bei ihm konnte er einfach Mal er selbst sein.
Wenn der neue Freund seiner Mutter allerdings zu Hause war, machte er ihm das Leben zur Hölle. Bisher hatte er Gewalt nur von anderen Jugendlichen draußen erfahren, mal abgesehen von den gelegentlichen Backpfeifen seiner Mutter. Aber die taten ja sowieso kaum weh und er wusste, dass seine Mutter es nicht böse meinte. Ganz im Gegensatz zu ihrem neuen Partner, der sich an Elijahs bloßer Existenz zu stören schien. Aber egal wie unsichtbar er sich zu machen versuchte, er zog doch irgendwie immer wieder die Missgunst des Mannes auf sich. Dieses Gefühl der Ohnmacht im eigenen Haus machte ihn wahnsinnig und irgendwann legte sich eine Art Schalter in ihm um. Eigentlich war es nichts Außergewöhnliches, der Typ hatte ihm nur eine runtergehauen und einen Aschenbecher hinter her geworfen, als Elijah aus dem Raum flüchten wollte. Aber irgendwie schien ihn das Geräusch des splitternden Glases aus einer Art Trance zu reißen und eine Wut in sich aufsteigen, die bis heute nicht wirklich runtergekühlt ist.
Hatte er sich vorher zurückgezogen und war Konfrontationen aus dem Weg gegangen, stellte er sich ihnen jetzt. Allerdings mit einem Messer in der Hand und ohne Skrupel im Herzen, um seine körperliche Unterlegenheit auszugleichen. Erstaunlicherweise schaffte er es sich so einen kleinen Krümel Respekt zu erarbeiten und sich einen Platz in der Clique zu sichern, die die restlichen Schüler terrorisierte. Mit ihnen trainierte er dann auch in seiner Freizeit, wodurch bald nicht mehr viel von dem schwächlichen Jungen überblieb, der er einst gewesen war. Nur seine schmale Statur würde er wohl nie ändern können und so blieb es dabei, dass man ihn unterschätzte. Allerdings tat man das inzwischen nur einmal. Genauso auch der Partner seiner Mutter, mit dem er sich jetzt regelmäßige Auseinandersetzungen lieferte. Nach einem finalen Streit kehrte er einfach nicht mehr zurück und Elijah hatte sein Haus endlich wieder für sich. Inzwischen war er eben nicht mehr nur der kleine Wildfang, der die Anderen einmal positiv überrascht hatte, sondern hatte sich seinen eigenen Ruf erarbeitet, der Menschen die Straßenseite wechseln ließ, um ihm aus dem Weg zu gehen. Das liegt wohl vor allem daran, dass Elijah häufig gar nicht erst abwartet bis er provoziert wird, sondern gerne auch einfach mal so Stress sucht. Das Pöbeln auf der Straße gehörte genauso zu seiner abschreckenden Fassade, wie die vielen Tattoos, mit denen er seinen Körper bedeckte. Alles nur damit bloß niemand mehr annahm, dass er schwach war und man ihn ausnutzen konnte. Denn Elijah weiß ganz genau, dass hinter dieser Fassade noch immer jemand steckt der einen Hang zu toxischen Beziehungen hat, da er noch immer geprägt von dem ambivalenten Verhalten seiner Mutter ist und so ein Verhalten ihn ungewollt anzieht. Sich dessen bewusst, tut er einfach alles dafür, dass er der einzige bleibt, der davon weiß. Einer der wenigen Personen, die ihm nahe stehen, ist Finnlay, dem er während dessen Zeit auf der Straße so gut es ging geholfen hatte. Dem Onkel bei dem dieser jetzt lebt traut Elijah auch nicht so wirklich, aber solange der Kleine sich noch regelmäßig in seiner alten Nachbarschaft blicken ließ und nicht zum Privatschularsch wurde, war ihm alles Recht was ein besseres zu Hause für seinen Halbbruder bedeutete. Nicht, dass er irgendein Mitspracherecht über dessen Leben besaß. Aber das hätte er sich auch niemals herausgenommen, der Kleine konnte immerhin gut für sich selber sorgen.
Wie unwichtig seine Schulnoten im Vergleich zu seinen restlichen Problemen waren, sollte durch deren bisherige Nichterwähnung wohl bereits klar sein. Im Unterreicht hatte er sich noch nie konzentrieren können und böse Zungen behaupten seine intellektuellen Fähigkeiten seien begrenzt. Als er jünger war hatte er sich in Fantasiewelten geflüchtet und war in Zeichnungen versunken, die den ein oder anderen Sozialpädagogen Sorge bereitet hatten und in seiner Jugendzeit konnten besagte Pädagogen froh sein, wenn er überhaupt zum Unterricht erschien. Eine kriminelle Laufbahn stand außer Frage. Er hielt sich mit Diebstählen über Wasser, was allerdings nicht lange gut ging. Denn es waren nicht die unauffälligen, ich ziehe jemandem den Geldbeutel aus der Tasche Diebstähle, sondern eher Überfall mit Gewaltandrohung. Nach einem größeren Überfall mit ein paar Freunden in einem Supermarkt, wurde er von den Cops hochgenommen und nach mehreren Vorstrafen wegen Körperverletzung, landete er schließlich im U-Haft. Dort erfuhr er von einem gut organisierten Verbrechersystem, von dem ihm jemand dabei half den Knast zu umgehen, wenn er sich ihnen verpflichtete. Als belangloser Handlanger fing er also an bei PAX zu arbeiten, unter der Voraussetzung dass er sich ab jetzt nicht mehr so dumm anstellte und sich nicht mehr erwischen ließ. Jedes kriminelle Superhirn braucht schließlich irgendwelche Nobodys, die sich für ihn die Hände schmutzig machen. Im Gegensatz zu vielen anderen ist er zufrieden mit der Rolle eines verlässlichen Handlangers und hat keine größenwahnsinnigen Tendenzen oder das Bedürfnis Befehle zu hinterfragen. Deshalb ist er seit seinem 19. Lebensjahr bis heute als Handlanger tätig. Inzwischen hat er sich auch genug Vertrauen erarbeitet um alleine los zu ziehen. Als kleines Taschengeld nebenbei streicht er auch noch ein paar Sozialleistungen des Staates ein.



DEIN GESICHT

Ash Stymest






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[x] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
Hassliebe vom Giftzwerg

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [x] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [x] Beides

Wo wirst du wohnen?
[x] Las Vegas | [ ] Boulder City

Was ist deine sexuelle Orientierung?
[ ] hetero | [ ] bi | [ ] homo | [x] pan | [ ] ace | [ ] findungsphase

REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Codes akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weggeschafft


Viktor Delauney hat es im Griff!
Louis Craven stalkt nicht, ermittelt!
zuletzt bearbeitet 04.07.2021 21:19 | nach oben springen

#630

RE: BECOME A PART {BEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 04.07.2021 21:20
von Viktor Delauney | 16.424 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung


JÜNGCHEN - das ging nun schnell
und unerwartet aber umso besser, dass du jetzt schon hier aufschlägst
Wir können es KAUM ERWARTEN dir auf den Zahn zu fühlen.
Also vor allem natürlich @Jamie Walsh und ich

Da die Angaben soweit schon abgesegnet sind, gibt's von Admin-Seite keine Kritik, warten wir aber noch auf das endgültige GO vom Arschkeks, damit du direkt danach durchhuschen kannst.





Jamie Walsh hält es für gemeingefährlich!
Jamie Walsh bekommt nervöse Zuckungen
Jamie Walsh will Du und Ich für immer!
nach oben springen


Besucher
13 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Finlay Harper, Fynn OConnor, Lou Kling, Qhuinn Evans, Darya Kolesnikow, Tarquin Antonow, Kirill Kolesnikow, Aaron Romero, Noah Nguyen, Nolan Goray, Viktor Delauney, Scarlett Sawyer, Bailey Gabriela Dawson

Besucherzähler
Heute waren 149 Gäste und 75 Mitglieder, gestern 270 Gäste und 76 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4324 Themen und 159544 Beiträge.

Heute waren 75 Mitglieder Online:
Aaron Romero, Alessandro Delgado, Alexander-Jason Weston, Anastasija Belikov, Angelina Forster, Anthony Severide, Baila Jasmine Clark, Bailey Gabriela Dawson, Benjamin Sef Wood, Blue Goray, Callum Reece Duchamp, Castiel Whitmore, Cayden Sandringham, Ciara McNamara, Cosima Phokas, Dan Amendola, Darya Kolesnikow, David Decker, Davin Jace Pierce, Desmond Meekdows, Diana Courbet, Dion Campbell, Drake Hill, Dwight Talley, Elizabeth Pierce, Emmylou Carmichael, Eric Daclan McCarty, Finlay Harper, Francesca Craven, Fynn OConnor, Iwan Petrov, Jackson Dean McLaughlin, Jacob Goray, Jamie Walsh, Jason Lockwood, Jay Martinez, Jaycen Ivar Herondale, Jazmine Rose Weston, Jeremy AlRahman, John Walsh, Joyce Walsh, Julian Tremblay, Kaleb Katcher, Kieran Hayes, Kirill Kolesnikow, Lennox Cross, Lou Kling, Louis Craven, Lucian Fitzgerald, Lucien Xavier Pierce, Lyra Elaine McCarty, Mackenzie Rose Whitmore, Madelaine Hope Parker, Maximilian Skarsbrow, Melody Cassandra Da Silva, Milo J. Sawyer, Mira Taylor, Nickolas Decker, Nika Kucerova, Noah Nguyen, Nolan Goray, Pheonia Carmichael, Qhuinn Evans, Rahul Khan, Ryan Hunter, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Shay Severide, Sung Yong Lee, Tarquin Antonow, Venus Cloud, Veronique Nicolette Kellergan, Viktor Delauney, Vincent Carter, Yanis Ruven Kendrick
Besucherrekord: 82 Benutzer (14.07.2021 01:35).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 13
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor