#1

ANFRAGEN

in PARTNER 05.04.2020 15:07
von Route66 | 634 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




Hier könnt ihr eure Anfrage nach einer Partnerschaft einfügen.

Wir bearbeiten sie so schnell wie möglich.


zuletzt bearbeitet 05.04.2020 18:47 | nach oben springen

#2

RE: ANFRAGEN

in PARTNER 04.08.2020 14:49
von Clary Fray
avatar

The Mortal Instruments




Then


Kurz nach 1000 n.Chr., wurde die Erde von Horden von Dämonen heimgesucht. Während der Zeit, als die Kreuzzüge zum ersten Mal begannen, kam ein Kreuzritter namens Jonathan zu Raziel. Jonathan bat Raziel um Hilfe, um die Menschheit zu retten. Der Engel sah die Ehrlichkeit in seinem edlen Wunsch und vermischte sein Blut mit dem von Jonathan im Kelch der Engel, eine Mischung, die er Jonathan trinken ließ. Daraufhin gab Raziel Jonathan zwei weitere Insignien des Engels, das Graue Buch und den passenden Namen Shadowhunter als Symbol seiner Verwandlung. So entstanden die ersten Shadowhunter die auch Nephilim genannt werden.



Now


New York City, die atemberaubende Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten, ist eine lebende Legende sowie eines der beliebtesten Reiseziele auf Welt. Millionen Menschen zieht es jedes Jahr in den Big Apple. Doch versteckt zwischen den Menschen existiert noch eine andere Welt. Die sogenannte Unterwelt. Vampire, Werwölfe, Hexenmeister, Elben sowie Dämonen und Engel existieren und sind keineswegs nur Legenden! Für Ordnung sorgen die Shadowhunter durch das Abkommen.
Das Abkommen wurde vom Shadowhunter Rat in Alicante aufgesetzt und besagt dass beide Gruppen sowohl Shadowhunter als auch Unterwelter einander nicht mehr nach dem Leben trachten und sich stattdessen gegen ihren gemeinsamen Feind, die Dämonen verbrüdern und Seite an Seite kämpfen.
Außerdem versichert diese Friedensvereinbarung den Unterweltlern in Frieden und von den Shadowhuntern beschützt leben zu können, solange sie das Gesetz nicht brechen.


Doch nichts ist so, wie es scheint.
Niemand kann dir sagen was geschehen wird!
Eine Stadt in der du nie sicher sein kannst.
Du meinst andere zu kennen?
Für welche Seite entscheidest du dich?
Freund oder Feind ?


Facts


» Wir sind ein Shadowhunter RPG
» Unser Rating ist FSK 18.
»Wir spielen frei von der Serie.
» Wir spielen im Jahr 2020
» Wir suchen noch viele Seriencharaktere
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
» Zu spielen sind alle Wesen aus der Serie.
» Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen.
» Ausführliche Hintergrundinformationen rund um das Serien-Universum.
» Serienwissen ist nicht nötig. Ausnahme: Seriencharaktere!

Quicklinks


Zum Forum
Regelwerk
Gesuche
Partnerbereich


nach oben springen

#3

RE: ANFRAGEN

in PARTNER 04.08.2020 14:50
von Clary Fairchild
avatar

Shadwohunters - True Legends





Shadowhunter töten Dämonen, um ihre und die Welt der Menschen zu schützen und den Menschen die Existenz der Unterwelt vorzuenthalten. Jeden Tag stürzen sie sich in den Kampf, riskieren ihr Leben. Denn nicht nur Dämonen treiben in New York ihr Unwesen. Auch Werwölfe, Vampire, Hexenwesen und Elben leben mitten unter Uns. Nicht alle sind den Menschen freundlich gesonnen, doch auch bei den Shadowhuntern gibt es schwarze Schafe. Die Kohorte will die Schattenjägergemeinschaft zurück zu den "glorreichen alten Zeiten" führen, in denen Schattenwesen ihren Platz kannten und die Schattenjäger "glorreich" über alles herrschten. Deshalb sind sie alle große Verfechter des Kalten Friedens und wollen Das Abkommen abschaffen. Vorhaben der Kohorte sind zum Beispiel die behördliche Erfassung aller Hexenwesen, da sie zu mächtig und unabhängig seien; die Zentralisierung der Blutversorgung der Vampire; Identifikationsnummern für alle Schattenweltler; Schließung aller Schattenmärkte; Eisentüren an jedem Eingang zum Feenreich und der Ausschluss von Schattenjägern, die zur Hälfte Werwolf oder Feenwesen sind, aus dem Rat. Um diese Ziele zu erreichen, rekrutiert die Kohorte eifrig Mitglieder rund um die Welt, in der Hoffnung, einem von ihnen vorzugsweise Horace Dearbron, dem Anführer mit den gesammelten Stimmen eine Institutsleitung verschaffen zu können. So könnten sie ihre grausamen Gesetze vorschlagen und durchsetzen.


Der kalte Frieden wird die Zeit nach dem Tod von Jonathan/Sebastian genannt. Es ist die Zeit in dem die Schattenjäger und das Lichte Volk in einem "kalten Frieden" leben. Die Feenwesen mussten für die ganzen Schäden des Dunklen Krieges aufkommen, dürfen keine Waffen mehr tragen und Schattenjäger dürfen sich nicht mehr in die Angelegenheiten der Feenwesen einmischen. Irgendwann wird es eskalieren und dann wird es zu einem noch heftigeren Krieg kommen. Die Frage ist welche Seite wählst du? Bist du ein Shadowhunter oder gehörst du der Unterwelt an? Bist du heimlich für, oder doch offen gegen die Kohorte? Und was für ein Ende nimmt der Krieg schlussendlich?




Facts



» Wir sind ein Shadowhunter RPG
» Unser Rating ist FSK 18.
» Wir setzten am Ende von 3x22 an und spielen frei weiter
» Bei uns ist alles möglich
» Wir spielen im Jahr 2019
» Wir suchen noch viele Seriencharaktere
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
» Zu spielen sind alle Wesen aus der Serie.
» Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen
» Chill-Out-Area zum Plaudern
» Wir haben keine Mindestpostinglänge.
» Ausführliche Hintergrundinformationen rund um das Serien-Universum.
» Serienwissen ist nicht nötig. Ausnahme: Seriencharaktere!

Links


Zum Forum
Regeln
Hintergrund Infos
Support
Partner Area


nach oben springen

#4

RE: ANFRAGEN

in PARTNER Gestern 20:29
von Der Dekan
avatar



Storyline
Schweden
Schweden, ein wunderschönes Land mit vielen Sehenwürdigkeiten und Traditionen. Die Hauptstadt des Landes Stockholm lockt jährlich jede Menge Touristen an die dort einen schönen Urlaub verbringen möchten. An wunderschönen Stränden kann man den Tag genießen und Abends den Tag in einer netten Bar ausklingen lassen. Aber nicht nur dafür ist Schweden bekannt, sondern auch für die Lundqvist University.

Das Jahr 1905
In diesem Jahr öffnete die Lundqvist University ihre Tore. Gegründet wurde diese University von Carl Lundqvist. Er wollte damit den perfekten Ort für Studenten schaffen, denn bereits sein Großvater hatte diesen Traum. Aber dieser schaffte es nicht die Universität zu gründen, somit wollte Carl diese Aufgabe in die Hand nehmen und schaffte es auch. So öffnete im Jahre 1905 die Lundqvist University ihre Tore für alle wissbegierigen Studenten.

Alles begann klein. Zu Beginn fand man die Lundqvist in der kleinen Provinz Lomma, dem Geburtsort von Carl. Hier hatte die Uni ihre ersten Momente. Noch sehr klein am Anfang. Als diese aber sehr gut ankam, wurde die Lundqvist immer ein wenig erweitert.

Lundqvist war schon immer für hervorragendes Ansehen bekannt. Hier arbeiten nur die besten Dozenten aus der ganzen Welt. Die Lundqvist ist eine sehr gefragte Elite Uni. Mit einem Abschluss an dieser Uni stehen jedem sämtliche Türen offen. So hatte Carl Lundqvist einen großen Traum, denn seine Uni sollte einmal einen weltbekannten und guten Ruf haben. Zu Beginn im Jahr 1905 wurde die Uni noch mit Spendengeldern gefördert. Es war also eine öffentliche Uni mit Platz für junge Studenten.

Das Jahr 1940
Da die Lundqvist University sich in all den Jahren immer weiter wachsender Beliebtheit erfreuen konnte war klar das die Uni nicht mehr in Lommen bleiben kann. Der Enkel von Carl Lundqvist hatte nun die Leitung der Uni übernommen und Björn beschloss das es besser wäre die Universität zu erweitern. Somit sollte die Lundqvist von Lommen nach Stockholm umziehen. Dort konnte sich die Uni vergrößern und sich so auch weiterhin noch mehr Beliebtheit erfreuen.

Heute, 2020
Die Lundqvist University hat sich in den letzten 80 Jahren erfolgreich etablieren können und wird inzwischen von unzähligen Studenten die aus der ganzen Welt nach Stockholm kommen, besucht. Die Uni ist inzwischen auch keine geförderte Uni mehr, sondern ist eine private Einrichtung geworden. Ein Studium an der Uni ist heiß begehrt, aber gleichzeitig sehr teuer. Dafür erhält man hier auch eine solide Eliteausbildung. Nur die besten arbeiten hier. Mit einem Abschluss an der Lunqvist University stehen den Absolventen sämtliche Türen offen.

Doch nicht nur die Uni ist ein sehr beliebtes Ziel, gerade bei Studenten. Auch für Jung und Alt ist Schweden immer einen Besuch wert. Besonders in Stockholm und Umgebung gibt es immer viel zu sehen und zu erleben. Die Bewohner sind freundlich und herzlich. Jeder ist willkommen und sehr gern gesehen. In Stockholm kannst du dein Leben genießen und neue Abenteuer beginnen. Es ist für jeden etwas mit dabei.

Lunqvist University


nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Viktor Delauney, Kyle Montgomery, Gianluca De Santis, Kirill Holt, Qhuinn Evans

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 77 Gäste und 47 Mitglieder online.


disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 5
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cale | Manager: Cale, Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor