#1

LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in FEMALE 26.08.2021 15:28
von Route66 | 856 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...


nach oben springen

#2

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in FEMALE 03.09.2021 12:07
von Lucian Fitzgerald | 81 Beiträge
avatar
Quote Everyone is special in their own way
Gesundheitlicher Zustand Kerngesund




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Lucian Fitzgerald • 30 Jahre • Tattooartist mit eigenem Studio

MEINE STORYLINE

Lucian wurde als Zwilling geboren und damit ist nicht sein Sternzeichen gemeint. Doch tatsächlich ist es so das er davon gar nichts weiß, oder sagen wir besser bis vor kurzem hatte er das nicht gewusst. Aber wie das so bei Zwillingen ist, hat Lucian sich immer unvollständig gefühlt ohne es wirklich zu wissen warum. Doch man versteht seine Storyline besser von Anfang an. Lucian und seine Zwillingsschwester wurden am 1. September 1991 in Rumänien geboren, doch dort wuchs er nicht auf. Seine Mutter war damals als sie ihre Zwillinge zur Welt brachte einfach zu jung und vollkommen überfordert. Mit ihren 15 Jahren war sie nicht in der Lage sich um zwei Kinder zu kümmern und so gab sie Lucian und seine Schwester zur Adoption frei. Was eben auch zur Folge hatte das die Geschwister im Säuglingsalter getrennt wurden. Damit kam Lucian dann nach Las Vegas in eine liebevolle Familie aus Anwälten. Dem Paar blieb der Kinderwunsch verwehrt und so kamen sie zu ihrem Glück. Zwei Jahre nach Lucian adoptierte die Familie ein weiteres Kind, ein Mädchen mit Namen Elouisa. Lucian und Elouisa verstanden sich auf Anhieb und wurden die besten Freunde. Beide wussten schnell das sie alles dem anderen anvertrauen konnten und so wurden sie unzertrennlich. Für die Fitzgeralds ein wunderbarer Anblick. Hatten sie zwei Kinder welche sich gut verstanden. Es war die Familie die sich immer gewünscht hatten.

Lucian wuchs behütet auf in der Stadt die niemals schläft, aber immer wieder hatte er das Gefühl unvollständig zu sein. Woher das kam wusste er nicht. Aber anfangs war er einfach zu jung um das alles zu verstehen. Als Sohn der Fitzgeralds war Lucian aber schnell recht beliebt, da die Familie einen bekannten und ziemlich guten Ruf hatte. So hatte er keine Probleme schnell neue Freunde zu finden und auch in der Schule hatte er kaum Probleme. Es stellte sich heraus das Lucian ziemlich klug, aber auch sehr kreativ war. Schon früh zeigte sich das er sehr gut zeichnen konnte und somit ließ die Familie das Talent ihres Sohnes fördern. Er konnte sich dabei wirklich frei entfalten und entdeckte sehr früh seine Vorliebe für Tattoos. Mit der Erlaubnis seiner Eltern durfte er sich mit 16 Jahren sein erstes Tattoo stechen lassen und so faszinierte er sich für die Tinte auf der Haut. Doch sein Vater wollte auch das etwas aus seinem Sohn wurde. Mehr als nur Tattoos zu machen. Seinem Vater zuliebe begann er dann ein Jurastudium, nachdem er die Schule erfolgreich beendet hatte. In dieser Zeit freundete er sich mit neuen Leuten an und ließ sich weitere Tattoos stechen, aber das war sehr zum Missfallen seiner Eltern.

Doch schnell wurde Lucian bewusst das er sich mit dem Jurastudium nicht wohlfühlte. Das war nicht seine Welt, denn er wollte zeichnen und kreativ sein. Genau das wollte er machen und so brach er sein Studium ab und begann im Laden eines Freundes als Tattooartist zu arbeiten. Hier fühlte er sich angekommen und wohl. Das war es was er machen wollte, auch wenn seine Eltern nicht ganz so begeistert waren wollten sie das beste für ihren Jungen. So konnte Lucian seine Träume entfalten und später übernahm er den Laden seines Kumpels.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Stephen James




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

Elouisa Fitzgerald • 28 Jahre • Deine Wahl

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Adoptivschwester, beste Freundin und erste große Liebe

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Eiza González

GEMEINSAME GESCHICHTE

Ich möchte dir nicht zu viel vorschreiben für deine Geschichte, aber Fakt ist du wurdest als kleines Mädchen von den Fitzgeralds adoptiert. Deine Eltern waren nicht in der Lage ich um dich zu kümmern, daher hast du dort ein besseres Leben als vorher. Wir beide haben auch von Anfang an eine super Enge Bindung zueinander. Wir sind die besten Freunde und teilen eigentlich alles zusammen. Es gibt nichts was wir nicht machen. Später im zunehmenden Alter entdecken wir beide dann auch unssere Gefühle füreinander. Das ist natürlich in Ordnung, denn wir sind ja nicht Blutsverwandt. Wie sich das alles entwickelt möchte ich aber gern dann im Play entscheiden lassen. Es kommt ja auch immer auf die Harmonie an. Das kann man nicht vorgeben. Auf jeden Fall sind unsere Eltern nicht so begeistert davon.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[x] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Das wichtigste ist das du ehrliches Interesse hast und nicht wieder verschwindest. Der Charakter war bereits vergeben, daher erwarte ich wirklich das ud dauerhaftes Interesse hast und nicht wieder wegrennst. Das ist unschön und nimmt einem den Spaß am Charakter. Ich poste in der Regel 1 x in der Woche. Ob daraus ein Pairing wird würde das Play entscheiden, denn das kann man ja auch nicht planen. Mir ist aber wichtig das wir uns sehr gut verstehen und über alles reden können. Falls du mal länger keine Zeit haben solltest, dann wäre es super wenn wir einfach über alles reden könnten. Meine PNs stehen immer offen, denn Kommunikation ist das wichtigste dabei. Ansonsten komm schnell her, denn ich vermisse dich


⠀⠀⠀⠀

zuletzt bearbeitet 03.09.2021 12:49 | nach oben springen

#3

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in FEMALE 04.09.2021 19:29
von Castiel Whitmore | 21 Beiträge
avatar
Quote Finde Kraft in Gottes Wort
Gesundheitlicher Zustand Gesundheitlich topfit




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Castiel & Mackenzie Rose Whitmore • 43 & 17 Jahre • Pfarrer & Schülerin

MEINE STORYLINE

Mackenzies Story
Ihr wollt jetzt sicher eine Geschichte hören die voller Liebe ist und wie jedes Märchen mit es war einmal anfängt oder ?? Ja das wollt ihr bestimmt und aber ihr werdet sehen das mein Leben viel besser ist als all die Märchen die ihr kennt.


Mein Name ist Mackenzie Rose Whitmore ich wurde am 03.06.2004 in Las Vegas geboren auch wenn ich vielleicht kein Wunschkind war so liebten mich meine Eltern und der Tag meiner Geburt war der schönste Tag in ihrem Leben und meine Eltern waren wirklich Liebevolle Menschen gewesen die mir immer als ermöglichen würden was ich wollte das wusste ich aber was ich nicht wissen konnte war das unsere Familie eines Tages größer werden würde aber dazu komme ich Später.

Meine Kindheit war wirklich wunderschön ich bekam von meinen Eltern alles was ich mir je hätte erträumen können selbst als ich 7 Jahre alt war und meine Leidenschaft für das Eiskunstlaufen entdeckt hatte unterstützten mich meine Eltern sie besorgten mir einen Platz auf einer der Besten Eiskunstlaufschulen die es gab und so lernte ich von klein auf Eiskunstlaufen und später gewann ich auch viele Wettbewerbe und immer waren meine Eltern an meiner Seite gewesen.

Mein Dad Castiel ist der Beste Dad den man haben kann er arbeitet als Pfarrer so wie Grandpa Jim bevor dieser verstorben ist und Dad wusste immer das er diesen Weg auch gehen wollte und ich wusste ich konnte immer zu ihn wenn ich etwas hatte nur was das Thema Jungs anging da konnte ich nicht mit Dad reden da konnte er sehr Streng sein denn in seinen Augen war ich immer noch Daddys kleine Prinzessin auch wenn ich 13 war aber auch zu meiner Mom Sunny konnte ich immer gehen wenn ich reden wollte sie war eine Liebevolle Frau und ich würde sie gegen keine anderen Moms auf dieser Welt eintauschen wollen.

Und als ich eines Tages auf die High School kam musste ich Versuchen Schule und Training unter einen Hut zu bekommen auch wenn es am Anfang echt Schwer war hatte ich mich schnell daran gewöhnt Mom und Dad haben mir aber auch immer gesagt wenn ich eine Pause brauchte das ich sie mir auch nehmen sollte und das würde ich auch machen das wusste ich.

Doch eines Tages passierte etwas das unser schönes Leben auf den Kopf stellen sollte Grams verstarb und hinterließ Dad einen Brief in welchem Drin stand das Grandpa nicht der richtige Vater von Dad war und das der Leibliche Vater von Dad auch hier leben soll doch was Dad nicht wusste war das dieser auch schon verstorben war aber dennoch bekam er 4 Geschwister eine Schwägerin und 2 Nichten und einen Neffen und so wurde unsere kleine Familie die nur aus mir und Dad bestand ja ihr habt Richtig gehört bevor Dad seine Geschwister gefunden hatte haben er und Mom sich scheiden lassen sie lebten sich auseinander aber ich habe immer noch Hoffnung das sie wieder zueinander finden doch nun zurück zu meiner neuen Großen Familie die nun wirklich sehr Groß war und ich freute mich schon all die anderen kennenzulernen denn ich hatte vorher noch nie eine Große Familie und ich freute mich das es in der Familie auch 3 Menschen gab die eine Ähnliche Leidenschaft hatten wie ich denn auch Eiskunstlaufen war Tanzen nur das man das Eis als Untergrund hatte.

Doch zu viel will ich euch noch nicht erzählen da müsst ihr euch gedulden aber ich kann euch schonmal sagen das unsere Familie sehr Bunt ist und auch sehr Lebhaft.

Castiels Storyline
Castiel Whitmore wurde am 20 Juli 1978 in Las Vegas als Sohn von Lisa Whitmore und Alexander James Pierce. Allerdings hat er seinen Vater nie kennen gelernt, denn er ist durch einen ONS von Lisa und Alexander entstanden. Da sie aufgrund des ONS in ihrer Jugend keine Nummer hatte, erfuhr Alex niemals was von seinem Glück und seinem Sohn. Während der Schwangerschaft lernte Lisa dann aber ihren späteren Ehemann Jim kennen, welcher für Castiel wie ein Vater wurde. Zwar hatte Jim von Anfang an gewusst das der Junge nicht sein Sohn ist, doch er hatte es ihn niemals spüren lassen. Jim zog Cas wie seinen eigenen Sohn groß und so wuchs der kleine Castiel im schönen Las Vegas behütet, aber auch sehr gläubig auf. Sein Vater war nämlich Pfarrer und erzog seinen Jungen im Glauben an Gott. Für Castiel war das immer ein fester Bestandteil in seinem Leben und es gehörte immer klar mit dazu. Es gab ihm auch die Kraft sein Leben zu bestreiten. In der Schule hatte es der kleine Junge zwar nicht leicht gehabt, denn die meisten Kinder fanden es komisch das er gläubig war und an Gott glaubte. Die meisten gingen ihm daher aus dem Weg. Somit blieb er mehr für sich und fand dann auch nur wenige Freunde. Nur ein paar Freunde fand er, die dann auch kein Problem damit hatten. Aber das war kein Problem für ihn gewesen, denn ihm war es wichtig wenige ehrliche Freunde zu haben anstatt viele die ihn dann ja auch eh nur verarschen würden. In der Schule hatte er auch keine Probleme gehabt und brachte immer gute Noten nach Hause. Seine Eltern waren sehr stolz auf und ihn und er fasste schon sehr früh den Entschluss dem Weg seines Vaters zu folgen. Somit wusste er schon als Teenager das er auch mal Pfarrer werden wollte. Von diesem Weg würde er sich nicht abbringen lassen und seine Freunde unterstützen ihn dabei. Auch seine Mutter und vor allem sein Vater waren stolz auf ihn das er seinen Weg gehen wollte um ebenfalls Pfarrer zu werden. In der Schule war er sehr fleißig und brachte sehr gute Noten nach Hause, so konnte er nach der Schule direkt die Uni besuchen. Hier begann er mit seinem Theologiestudium um Pfarrer zu werden. An der Uni lernte er auch die Frau kennen die sein Leben veränderte. Zum ersten mal in seinem Leben war er verliebt und XXX sollte sein Leben auch gewaltig auf den Kopf stellen als sie überraschend schwanger wurde. Natürlich war für Castiel klar das er sich immer um XXX kümmern würde und stand ihr zur Seite. Die Schwangerschaft war nicht geplant, doch die beiden entschieden sich für das Kind und so wurde später die Tochter der beiden geboren. Gleichzeitig beendete Castiel sein Studium um nun in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Als junger Mann gab er dann seinen ersten Gottesdienst und gewann direkt die Herzen der Gemeinde. Aber sein Leben sollte durch einen Zwischenfall getrübt werden, denn sein Vater Jim erkannte an Krebs und hatte keine Chance. Nur wenige Monate nach der Diagnose starb Jim Whitmore im Kreise seiner Familie. Für Castiel war das ein großer Verlust gewesen, denn er stand seinem Vater sehr nahe und auch für seine Mutter brach eine Welt damit zusammen. Sie hatte Jim ja sehr geliebt und so sollte sie ihm wenige Monate nach seinem Tod folgen an ihrem gebrochenen Herzen. Nun war Castiel alleine, aber er hatte noch seine Frau und seine Tochter, welche ihm zu dieser Zeit immer zur Seite standen in dieser schweren Zeit. So fand Castiel auch über einen Brief heraus das Jim gar nicht sein Vater war, sondern ein Mann namens Alexander James Pierce. Er machte sich auf die Suche nach seinem Vater und fand heraus das sein Vater bereits verstorben war, aber das er noch weitere Geschwister hatte. So machte er sich auf den Weg seine Brüder kennen zu lernen umso auch mehr über seine Herkunft herauszufinden. Allerdings kam es auch so das seine Frau und er sich auseinander gelebt hatten und so sollte dann auch vor 6 Monaten die Scheidung folgen. Aber die beiden sind noch immer Freunde, denn sie wird ihm immer wichtig sein. Gleichzeitig hat er auch seine Geschwister gefunden und so wurde die Familie ein wenig größer.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Misha Collins & Kristina Pimenova





SO SCHREIBE ICH

[X] Erste Person [X] Dritte Person [ ] Beides

Gibt es natürlich sehr gern auf Anfrage






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX Whitmore geb. XXX • 42 Jahre • dir überlassen

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Du bist die Ex-Frau von Castiel und die Mutter von Mackenzie

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Kate Beckinsale (Favorit)
Weitere Vorschläge wären Reese Whiterspoon, Katheryn Winnick, Rani Mukerji, Preity Zinta



GEMEINSAME GESCHICHTE

Unsere gemeinsame Geschichte hat in unserer Jugend begonnen, also auf der Uni. Dort haben wir beide uns kennen gelernt gehabt. Ich habe damals Theologie studiert um Pfarrer zu werden. Wir haben uns damals verliebt und dann kam die überraschende Nachricht. Du warst schwanger, aber wir beide haben uns für das Baby entschieden und so wurde dann vor 17 Jahren unsere gemeinsame Tochter @Mackenzie Rose Whitmore geboren. Sie ist unser ganzer stolz und wir sind gute Eltern für die beiden. Für deine Tochter hast du dein Studium abgebrochen um Mutter zu ein und für deine Tochter da zu sein und sie liebt dich wirklich sehr. Für unsere Tochter haben wir auch immer alles getan und sind beides Menschen die am Boden geblieben sind. Ansonsten ist mir wichtig das du nicht streng gläubig bist, aber dennoch hinter meiner Arbeit als Pfarrer stehst. Aktuell ist es so das wir uns vor 6 Monaten haben scheiden lassen, denn wir haben uns einfach auseinander gelebt haben. Aber die Trennung erfolgte im guten. Wir haben uns also nicht zerfleischt, sondern haben auch heute noch Kontakt. Immerhin geht das Wohl von Kenzie immer vor und wir beide würden für sie auch immer zusammen halten. Vielleicht bekommen wir beide das auch wieder hin, denn die alten Gefühle sind noch nicht weg. Das würde ich aber offen lassen, denn das soll das Play entscheiden ob wir wieder ein Paar werden oder einfach nur Freunde bleiben.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[X] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Ich suche hier kein Pairing, denn hier ist alles möglich. Die beiden können wieder ein Paar werden, aber sie können auch einfach nur Freunde bleiben. Aber wichtig ist das die beiden sich nicht hassen und Freunde sind, sie verstehen sich also gut und halten auch zusammen wenn es um Kenzie geht. Im Moment lebt sie bei mir, aber du darfst sie natürlich jeden Tag sehen. Du hast auch noch immer meinen Namen, denn den hast du nicht ablegt. Schon alleine im Sinne von Mackenzie. Anschluss ist ansonsten auch gegeben, denn du wirst Teil einer großen Patchworkfamilie, denn @Lucien Xavier Pierce und @Davin Jace Pierce sind meine Brüder. Dazu kommt seine Frau @Elizabeth Pierce und ihre Tochter @Claire Pierce ,sowie die @Baila Jasmine Clark die Freundin von Davin. Also du siehst das die Familie sehr groß ist. Es wird also auch niemals langweilig. Mir ist sehr wichtig das du eine gute Mutter für Kenzie bist und dich auch immer um sie kümmerst. Ehrliches Interesse sezten wir beide voraus. Es muss aber keine 24/7 Anwesenheit erfolgen. Wir beide sind gemütliche Poster und in der Regel erfolgt 1 x in der Woche ein Post. Die Kommunikation ist ansonsten sehr wichtig, also melde dich bitte wenn du etwas hast. Wir beide laufen auf jeden Fall nicht weg. Ansonsten komm schnell her, denn wir vermissen dich schon sehr



Elizabeth Pierce und Baila Jasmine Clark sind dafür!
Baila Jasmine Clark ist gerührt!
Elizabeth Pierce und Baila Jasmine Clark stalken nicht, ermitteln!
nach oben springen

#4

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in FEMALE Heute 09:25
von Rahul Khan | 28 Beiträge
avatar
Quote Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun (Mahatma Gandhi)
Gesundheitlicher Zustand physisch top, psychisch angeknackst




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Rahul Khan • 35 Jahre • Leiter eines Strippclubs

MEINE STORYLINE

Auch wenn es vielleicht aufgrund des Namens und der Hautfarbe so scheint. Nein. Weder wurde Rahul in Indien geboren. Noch hat er irgendwelche Verwandten im Bollywood Filmbusiness. Wäre dem so, hätte sich sein Leben ganz anders entwickelt. Stattdessen wurde er in New York geboren. Nichts desto trotz waren seine Eltern tief in den indischen Traditionen verwurzelt. Weswegen er auch zweisprachig aufwuchs. Im Kindergarten und später in der Schule wurde englisch gesprochen. Zu Hause sprach man überwiegend Hindi. Es hatte auch so seine Sonnenseiten eine Sprache an der Schule zu sprechen, die kein Anderer verstand. Rahul lernte sehr schnell, dass er einfach lächeln musste, während er jemanden beschimpfte. Die Wenigsten machten sich die Mühe nachzufragen, was er gerade gesagt hatte. Natürlich musste er sichergehen, dass keiner seiner beiden Geschwister in der Nähe war. Vor allem seine kleine Schwester war eine elende Petze. Vor allem als kleines Kind hatte sie es meisterhaft drauf sich selbst als Engel darzustellen und Anderen den schwarzen Peter zuzuschieben. Es gäbe ein paar Geschichten zu erzählen, in denen es darum ging, wie sie ihren Bruder und ihre Schwester in die Pfanne gehauen hatte. Aber das gehört nicht hierher. Wo war ich stehen geblieben? Ach ja. Die Zeit verstrich und Rahul wuchs zu einem jungen Mann heran, der es liebte mit den Mädchen zu flirten. War er aufgrund seiner Abstammung als Kind noch ein Außenseiter gewesen, machten ihn seine Wurzeln später zu etwas Exotischen . Rahul war nicht wie all die anderen Jungs in seinem Alter. Das machte ihn für Mädchen interessant. Seine Eltern machten nie einen Hehl daraus, dass sie wollten, dass seine zukünftige Frau auch indische Wurzeln hatte. Deswegen erwähnte er xxx gar nicht erst, als er sie auf dem College kennenlernte. Sie war für ihn eine Freundin. Diese Freundschaft war ihm wichtig und deswegen war Ayesha auch für ihn tabu. Als Rahul das College beendet hatte, stellten ihm seine Eltern seine Braut vor. Eine Schönheit und ein liebes Mädchen. Sie hätte das Theater auch mitgemacht. Einfach um zu verschleiern, dass sie lesbisch war. Aber Rahul wollte lieber sein Leben leben. Und so stellten ihn seine Eltern vor die Wahl. Entweder er heiratete oder er wurde verstoßen. Rahul entschied sich für letzteres und zog nach Vegas Auf der Suche nach einem Job, kam er in einem Strippclub. Der Laden war ziemlich herunter gewirtschaftet. Obwohl er nur als Kellner angestellt war, bat er um Einsicht in die Geschäftsbücher . Immerhin hatte er Wirtschaft studiert. Es brauchte ziemlich viel Zeit. Aber dann hatte er die Bücher durchgearbeitet. Da er was das anging wirklich etwas auf dem Kasten hatte, wurde er von seinem Dasein als Kellner befreit und in den Bürodienst versetzt. Rahul regte einige Neuerungen an und der Club entwickelte sich zu einer Goldgrube. So sehr dass sich sein Chef aus dem aktiven Arbeiten zurückzog und die Leitung des Clubs Rahul überließ. Für den war es ein unbeschriebenes Gesetz die Finger von den "Ware" zu lassen. Das gab nur Ärger. Das hatte er oft genug im Club miterleben dürfen. Und dann stand vor ein paar Monaten auf einmal SIE im Club und brauchte dringend einen Job. Sie hatte einen Körper ... zum Niederknien. Zähne knirschend gab ihr Rahul den Job. Wobei er immer eifersüchtiger wurde. Schließlich bestellte er sie zu sich ins Büro. Er schloss hinter ihr ab und küsste sie. Halb und halb rechnete er mit einer Ohrfeige. Stattdessen erwiderte sie den Kuss und riss sein Hemd auf. Seit 2 Wochen führen die Beiden eine Beziehung. Verschweigen diese aber vor den anderen im Club. Vor ein paar Tagen stand Ayesha im Club, mit der er seit dem College immer noch Kontakt hatte und bat ihn vor ihrer Familie ihren Freund zu spielen da ihre Eltern sie verheiraten wollten. Rahul sagte zu ihr zu helfen.



MEIN GESICHT



Sidharth Malhotra




SO SCHREIBE ICH

Dritte Person

Einige junge Menschen mit indischen Wurzeln kannten das Problem. Die Eltern hielten an einer sehr alten Tradition fest. Die Ehe zwischen zwei Menschen wurde von ihren Eltern arrangiert. Immer nach dem Motto Unsere Ehe wurde auch arrangiert und funktioniert. " Deswegen hatte es zwischen Rahul und seinen Eltern vor vielen Jahren nicht mehr funktioniert. Sie hatten ihn vor die ultimative Wahl gestellt. Familie oder freie Entscheidung. Rahul hatte sich für die 2. Option entschieden und war seit jenem Tag für seine Eltern tot. Seine zwei Geschwister riefen zu den Feiertagen an. Oder Rahul rief sie an. Mehr Kontakt herrschte zwischen ihnen auch nicht mehr . Seine Geschwister hatten Angst ebenfalls verstoßen zu werden. Vor allem seine jüngere Schwester hatte Angst sein Schicksal zu teilen. Eine Angst, die er übertrieben fand. Sie war das Nesthäckchen gewesen. Immer der Augenstern ihrer Eltern. In der Vergangenheit hatte ihn das bisweilen echt genervt. Da er aber offizell nicht mehr Mitglied der Familie war, war es ihm egal. Sollten sie doch machen, was sie wollten. Rahul hatte sein eigenes Leben und es war fantastisch. Wäre Ayesha an einem anderen Abend hier aufgetaucht, wäre sie mit Leichtigkeit rein gekommen. Schließlich strippten hier nicht nur Frauen sondern auch Männer. Der Türsteher , der heute Dienst hatte, war noch neu. Und offenbar auch in seiner Vorstellungskraft ein wenig eingeschränkt. Zum einen sahen sich auch Frauen gerne hübsche Frauenkörper an. Und manche Paare nutzten die Show als .... sagen wir mal eine Art Vorspiel. Das war bei Rahul und seine Freundin auch nicht viel anders. Mit dem kleinen Unterschied dass sie es war, die sich auf der Bühne auszog. Heute war kurzfristig einer der Barkeeper krankheitsbedingt ausgefallen. Deswegen war Rahul eingesprungen. Im Großen und Ganzen wusste er noch wie es im Service-Bereich des Clubs zuging. Seine Anfänge waren hier gewesen. Hinter dem Tresen hing eine Liste. Auf dieser stand was in welchen Cocktail kam. Alles im Club lief reibungslos. Deswegen schenkte er der Bühne keinen Blick. Erst als gerufen wurde, dass die Stripperin sich auszuziehen sollte und die Rufe nicht wie sonst langsam wieder abebbten, sah er nach. Oh. Mein. Gott. Das war wirklich alles was er in dem Moment denken wollte. Was machte Ayesha auf der Bühne? Bis zu dieser Sekunde war er der Meinung gewesen, dass sein Handy in seiner Hosentasche war. Er griff hin. Nichts. Dann fiel dem jungen Inder wieder ein, dass er es in seinem Büro gelassen hatte. Bei all dem Lärm hier, hätte er auch gar nicht mit jemanden telefonieren können . Nun hieß es schnell handeln. Zum Glück war das Mädchen, dass als Nächste dran kam schon in den Startlöchern. Sie bekam von ihm das Zeichen nach draußen zu gehen und zu übernehmen. Es war nicht ungewöhnlich, dass sich die Stripper und Stripperinnen bei ihrem ersten Auftritt unwohl fühlten, wenn die Zeit gekommen wäre sich zu entkleiden. Rahul blieb hinter der Bühne. Behielt aber alles im Auge. Kurz darauf war Ayesha von ihrem Auftritt erlöst und stand vor ihm .
"Okaayyy. Was war das gerade? ", wollte er von seiner Freundin wissen.
Denn so Aktionen sage ihr eigentlich überhaupt nicht ähnlich. Bis jetzt hatte er seine Collegefreundin eher als moderne Frau mit traditionellen Ansichten gesehen. Das was er gerade gesehen hatte , sprengte gerade sein Vorstellungsvermögen






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX • 24 - 40 Jahre • Tänzerin in Rahuls Strippclub

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Affäre (im Geheimen)

AVATARVORSCHLAG



Sie sollte sexy sein ohne dabei billig zuwirken. Vorschläge wären Adriana Lima, Miranda Kerr, Bar Refaeli, Minka Kelly

GEMEINSAME GESCHICHTE

xxx und Rahul kennen sich seit 9 Monaten . Sie kam in den Club, weil sie einen Job als Stripperin wollte. Was sie dazu gebracht hat , liegt ganz bei dir. Vorschläge: Abzahlung vom Studienkredit, Mann/Freund ist mit ihren Ersparnissen abgehauen, Mann hat ihr nach dem Tod einen Schuldenberg hinterlassen) Xxx ist von Anfang an aufgefallen, mit welchen Blicken sie Rahul verfolgte. Es schmeichelte ihrem Ego. Und attraktiv fand sie ihn auch. Nur gab es da ein Hindernis. Für Rahul waren seine Kolleginnen und Kollegen tabu, weshalb sie ein streng professionelles Verhältnis hatten. Was für beide alles andere als einfach war. Die Spannung zwischen ihnen baute sich immer mehr auf . Bis er sie nach einem deiner Auftritte in sein Büro bestellt hat und hinter ihr abschloss. Sagen wir es einmal so. Sein Hemd hat den Abend nicht überlebt. Das ist nun 6 Wochen her und seither führen sie im Geheimen eine Beziehung. Doch wie lange kann man so etwas geheim halten? Und da wäre auch noch Ayesha. Eine alte Freundin von Rahul deren Freund er in der Öffentlichkeit spielt. Etwas dass xxx überhaupt nicht gefällt. Auch wenn sie es leugnet. Xxx kocht vor Eifersucht

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

Das entscheide ich bei der Bewerbung. Eventuell ein alter Post


DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Kommunikation miteinander ist mir sehr wichtig. Im Play bin ich geduldig, wenn ich weiß, dass ich warten muss und dass es sich lohnt. Ich weiß, dass (genau wie ich) niemand 24/7 on ist. Neben Play-Aktivität sind Begegnungen im Gästebuch oder im Chat wünschenswert.

Wie es mit den beiden weitergeht, wird intern besprochen bzw entscheidet das Play . Wichtig wäre mir zu sehen, wie sie privat und in der Öffentlichkeit mit einander interagieren

Das Gesuch kann auch bei Interesse intern vergeben werden und natürlich mit anderen Gesuchen kombiniert werden, sollte es passen


nach oben springen


Besucher
20 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Darya Kolesnikow, Viktor Delauney, Dylan Evans, Gavin Cadwallader, Desmond Meekdows, Benjamin Sef Wood, Scarlett Martinez, Shay Severide, Alessandro Delgado, Emmylou Carmichael, Louis Craven, Nathan Stark, Sharon Graham, Qhuinn Evans, Cara Morgan, Samuel Decker, Lou Kling, Scarlett Sawyer, Fynn OConnor, Jaden Snow Decker

Besucherzähler
Heute waren 232 Gäste und 94 Mitglieder, gestern 225 Gäste und 89 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4507 Themen und 166269 Beiträge.

Heute waren 93 Mitglieder Online:
Aaron Romero, Alec Sanchez, Alessandro Delgado, Anthony Severide, April Evans, Asami Carrington, Benjamin Sef Wood, Bernard Cartwright, Blue Goray, Bradley Stevens, Callum Reece Duchamp, Cara Morgan, Castiel Whitmore, Cayden Sandringham, Charly Turner, Ciara McNamara, Claire Pierce, Dan Amendola, Daniel OConnor, Darya Kolesnikow, David Decker, Davin Jace Pierce, Desmond Meekdows, Devin Lewis, Dion Campbell, Drake Hill, Dutch Van der Linde, Dwight Talley, Dylan Evans, Elina Clarissa McCarty, Elizabeth Pierce, Emmylou Carmichael, Eric Daclan McCarty, Finan Rufus Kendrick, Finlay Harper, Francesca Craven, Freya Ylva McKenzie, Fynn OConnor, Harleen Amanda Mathis, Jackson Dean McLaughlin, Jacob Goray, Jaden Snow Decker, Jake Teller, James Sinclaire, Jarek Nowak, Jason Lockwood, Jay Martinez, Jaycen Ivar Herondale, Jazmine Rose Weston, Jeremy AlRahman, John Walsh, Joyce Walsh, Julian Tremblay, Kaleb Katcher, Keira Namara, Kian Stark, Kieran Hayes, Kirill Kolesnikow, Lennox Cross, Lou Kling, Louis Craven, Lucian Fitzgerald, Lucien Xavier Pierce, Mackenzie Rose Whitmore, Madelaine Hope Parker, Magnus Chin Kalano, Marisol Moreno, Matt Vanderbilt, Maximilian Skarsbrow, Melody Cassandra Da Silva, Milo J. Sawyer, Nathan Stark, Noah Nguyen, Nolan Goray, Olivia Elisabeth Piersen, Pheonia Carmichael, Qhuinn Evans, Rahul Khan, Riley Max Jones, Ryan Hunter, Samuel Decker, Sarah Ann Carter, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Sharon Graham, Shay Severide, Silvan Cross, Thomas Michael Parker, Venus Cloud, Veronique Nicolette Kellergan, Viktor Delauney, Vincent Carter, Yanis Ruven Kendrick
Besucherrekord: 82 Benutzer (14.07.2021 01:35).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 20
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor