#1

Trainingshalle

in BOXSTUDIO 17.04.2022 22:27
von Jay Martinez | 1.252 Beiträge
avatar
Quote Beware of the Boxer. He doesn't just want to play.
Gesundheitlicher Zustand Raue schwielige Hände.

...



nach oben springen

#2

RE: Trainingshalle

in BOXSTUDIO 18.05.2022 17:52
von Jay Martinez | 1.252 Beiträge
avatar
Quote Beware of the Boxer. He doesn't just want to play.
Gesundheitlicher Zustand Raue schwielige Hände.

Was auch immer die beiden vorher besprochen hatte, wobei er sie unterbrochen hatte, er verstand kein bisschen, was hier los war und was die Handzeichen von Chester bedeuten sollten. Jedenfalls nicht in dem Kontext.
An Saint erkannte er jedenfalls nichts, dass irgendeine Gefahr bestand, dass sie entweder vor Wut platze oder in Tränen ausbrach. Beides hielt er bei ihr für möglich, aber stattdessen war sie wie üblich frech und abweisend. Nun drehte sie ihm sogar den Rücken zu und schickte ihn ebenfalls wieder raus.
Er wandte sich also um und öffnete die Tür. Der Krach von den Jungs und das Knallen von ungeübten Schlägen auf Sandsäcke und Sparringhandschuhe dran herein.
Chester ließ sich wieder in seinen abgenutzten Ledersessel fallen. "Nein, schon gut. Ich werde mich um den Verkauf kümmern. Ich schätze, dir ist es egal, wie weit unter Wert ich ihn loswerde?"
Jay hörte zu und so viel Verstand, dass er begriff, was los war, hatte er und so viel, dass er dazu besser nichts sagte, sondern hinausging, auch.
Die Tür ließ er offen, weil er meinte, dass Saint gleich auch herauskam. Und deshalb blieb er ganz in der Nähe stehen und beobachtete die Jungs, hatte aber ein Auge auf die Tür gerichtet.
Als sie herauskam, folgte er ihr einfach.
"Ich begleite dich bis zur Tür", sagte er in einem Ton, der keine Widerrede duldete. Nach einigen Schritten und außer Hörweite der Jungs, redete er weiter, mit weniger strenger Stimme. "Hast du Lust, über die guten alten Zeiten zu reden? Bei dir scheint sich viel verändert zu haben." Damit wollte er auf die Sache in Chesters Büro andeuten und fragte sich, ob sie anbiss.
An der Tür blieb er stehen und hielt diese für sie auf. Ein lauer Wind kam herein.
"Um deine Frage zu beantworten, ich reise nicht mehr in der Welt herum oder von einer Stadt in die Nächste und von Kampf zu Kampf, also bin ich sesshaft geworden, aber eine feste Bindung brauch ich nicht und schreiende Hosenscheißer erst recht nicht."
Wenn sie wüsste, dass er bereits ein Kind hatte, das auch noch schrie, wenn auch nicht so wie ein Baby. Was sie da wohl von ihm denken und sagen würde?
"Also könnte ich jederzeit die Koffer packen und doch wieder für einen Kampf durch Amerika ziehen. Hättest du nicht mal wieder Lust, mir dabei zu helfen?"

@Saint Venari



nach oben springen

#3

RE: Trainingshalle

in BOXSTUDIO 21.05.2022 18:34
von Saint Venari | 68 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...

Sie konnte nicht verhindern, dass sie noch einmal auf den Ring schaute. „Dieser Ring ist toll und begehrt. Ich glaube nicht, dass du ihn zu weit unter Wert verkaufen wirst. Zudem habe ich etwas mit dem Geld vor. Aber Hauptsache ist, du wirst ihn los…“, sagte sie noch einmal und war froh, dass sie sich auf ihren Onkel verlassen konnte. Ihre Mutter würde sie jetzt anflehen, ihrem Ex doch noch eine Chance zu geben… Sie mochte ihn leider viel zu sehr, manchmal hatte sie sogar das Gefühl gehabt sie liebte ihn mehr als Saint. Und ihr Dad war da eher still und würde sie das Thema alleine klären lassen und hatte keine Lust sich dort einzumischen und ihr zu helfen. Immerhin war sie ja eine erwachsene junge Frau und konnte sich selber darum kümmern. Chester war manchmal mehr ein Elternteil für sie, als ihre Eltern, obwohl sie ein gutes Verhältnis hatten. Aber Chester verstand sie einfach besser.
„Ich komme nächste Woche noch mal rein.“, sagte sie und verabschiedete sich von ihrem Onkel. Sie war überrascht, als Jay draußen auf sie wartete.
Kurz blickte sie ihn an, war aber immer noch sauer über seinen dummen Spruch und ging an ihm vorbei. Als sie seine Worte hörte, zog sie eine Augenbraue hoch. „Du weißt, dass du das nicht musst. Du hast bestimmt genug zu tun.“, meinte sie nur und deutete auf die ganzen Jungendlichen, aber Jay ließ sich davon nicht abbringen.
Sie blickte sich in der Halle um, beobachtete beim Hinausgehen die ganzen jungen Leute, die hier lernten und sich auspowerten. Seine Worte überraschten sie, denn vorhin hatte er einen vollkommen anderen Ton draufgehabt.
„Du willst dich mit mir irgendwo treffen und über die guten alten Zeiten reden?“, fragte sie und musterte ihn. Wollte herausfinden ob er es ernst meinte. Vorhin hatte sie eher das Gefühl gehabt, dass sie gestört hatte, dass sie hier in seinem Revier war und er sie nicht hier haben wollte.
„Wenn du das willst… sag mir wann und wo und ich werde da sein.“, erwiderte sie und rechnete damit, dass er sich nicht melden würde. Als er die Türe öffnete, kam frische Luft herein und sie seufzte auf. Hasste es, wenn sie daran dachte, zurück in die Wohnung zu gehen, wobei sie anfangen konnte, seine Sachen in Kisten zu packen und die Wohnung ein wenig umzugestalten.
„Irgendwann kommt man an dem Punkt, an dem man irgendwann doch sesshaft werden will und Hosenscheißer können auch schön sein.“, antwortete sie und ihre Mundwinkel zuckten nach oben. „Aber ich kann es doch auch verstehen, wenn man das alles nicht sofort will.“
Bevor sie sich abwendete, sagte er noch etwas, was sie überraschte.
„Darüber sollten wir dann wirklich in Ruhe sprechen. Wenn du das willst, kümmere ich mich gerne darum.“, sagte sie dann. Jay war ein guter Kämpfer und sie sah ihm dabei wirklich gerne zu und solch eine kleine Tour würde sie auch auf andere Gedanken bringen…
Sie kramte ihre Visitenkarte hervor und reichte sie ihm. „Falls du meine Nummer nicht mehr hast.“
Sie lächelte ihn an, stupste ihm gegen die Schulter. „Ich warte dann auf deine Nachricht.“
Und mit diesen Worten ging sie an ihm vorbei und verschwand aus der Halle.

@Jay Martinez



nach oben springen


Besucher
14 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Mik Kjærsgaard, Freya Ylva McKenzie, Kian Stark, Timitrion Aryn, Darya Kolesnikow, Nicolas S. Black, Eric Daclan McCarty, Scarlett Martinez, Nolan Goray, Cassan Lebedew, Lian Forster, Ava Felia Bridgerton, Paxton C. Thompson, Zaccaria-Max Lefebvres

Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste und 73 Mitglieder, gestern 244 Gäste und 107 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 5528 Themen und 224473 Beiträge.

Heute waren 73 Mitglieder Online:
Allison Daisy Layton, Alvaro J. Moreno, Amanda Clark, Ana Karakow, Anakin T. Malone, Ash Lynx, Ashley McLaughlin, Ava Felia Bridgerton, Bakana O´Sullivan, Blue Goray, Callum Reece Duchamp, Cassan Lebedew, Chelsea Houston, Daniel OConnor, Darius Malone, Darya Kolesnikow, Desmond Meekdows, Diamond Grey, Diana Courbet, Eric Daclan McCarty, Freya Ylva McKenzie, Garrett Chandola, Grecia R. Byrne, Hailey Spiridakos, Harleen Amanda Mathis, Henry C. Chandola, Ian Marshall, Jackson Dean McLaughlin, Jacob Goray, Jaxton Davis, Jay Martinez, Jayden Barton, Jekaterina Alessia Walsh, John Walsh, Julian Tremblay, Kelsey Bennett, Kian Stark, Leandro Anderson, Leslie Jolie Kramer, Lian Forster, Louis Craven, Lucien Xavier Pierce, Lyra Anderson, Mackenzie Rose Whitmore, Madelaine Hope Parker, Malcolm Decker, Marlon Parker, Matthew Malone, Melody Cassandra Da Silva, Michael Dawson, Mik Kjærsgaard, Nicolas S. Black, Noah Nguyen, Nolan Goray, Paige Reed, Paxton C. Thompson, Percy Hawkins, Perrin Kling, Qhuinn Decker, Ryan Hayes, Samantha Newton, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Shay Severide, Stephano Castro, Thomas Michael Parker, Timitrion Aryn, Tyler Barton, Veronique Nicolette Kellergan, Viktor Delauney, Vincent Carter, Vincent Lear, Zaccaria-Max Lefebvres
Besucherrekord: 59 Benutzer (20.05.2022 21:39).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 14
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor