#1

LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 26.08.2021 15:28
von Route66 | 856 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...


nach oben springen

#2

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 26.08.2021 15:55
von Viktor Delauney | 16.846 Beiträge
avatar
Quote Go ahead! Make your choice! I'm a very busy villain and I haven't got all day!
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | Gehbehinderung




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Viktor Delauney • 36 • BÜRGERMEISTER von Las Vegas & Gründer von PAX PENGUINA

MEINE STORYLINE

Viktor wurde als Einzelkind bei einer übermäßig fürsorglichen, sehr wohlhabenden und vor allem konservativen Mutter aufgezogen, in gesellschaftlicher Etikette, Kunst und Kultur eingewiesen. Wer oder wo sein Vater ist, war nie Thema und interessiert ihn auch bis heute nicht. Er liebt seit jeher das Extravagante, war eher kleingewachsen und, trotz regelmäßiger Judo- und Schwimmstunden, schmächtig sodass er als Kind und Jugendlicher entsprechende Probleme mit Gleichaltrigen hatte. Er wurde vom Mobbingopfer zum Einzelkämpfer bis er erkannte, dass Worte und Intelligenz wichtiger waren als Muskeln, die man sich aber gut erkaufen konnte. Er verschaffte sich Respekt durch Geld und das Ausspielen von Schwächen der anderen. Aber natürlich auch durch Gewalt die dem schmächtigen unscheinbaren Jungen aber keiner zutraute. Erfolgreich studierte er Psychologie und Politikwissenschaften, was ihm den Boden für eine steile Karriere im Untergrund und den offiziellen politischen Gefilden bereitete. Früh wurde er Mitglied der republikanischen Partei. Er arbeitete sich immer weiter nach oben bis er schließlich gewählter Bürgermeister der Stadt Las Vegas wurde, der vor allem durch sein makelloses Image eines Heiligen besticht, der sich, auch aus diesem Grund, nicht traut sich selbst mit seiner Sexualität und Neigung auseinander zu setzen oder es gar zu präsentieren. In der Presse und auch anderen Medien wird er genauso hochgelobt wie von dem Großteil der Bevölkerung, die ihn zwar für einen schrägen Vogel aber einen grandiosen Politiker halten, der sich sowohl um die Einhaltung von Wahlversprechen kümmert aber auch oft mit dem Bodensatz gesehen wird, sich für eine Vielzahl wohltätige Projekte engagiert, Schülern und Schülerinnen für Interviews zur Verfügung steht und auch eigenes Kapital in Projekte fließen lässt.

Der Weg an die Spitze des Untergrund hingegen führt immer wieder zu körperlichen Auseinandersetzungen die ihm weder aktiv noch passiv fremd sind. Er ist zäh und steckt Verletzungen gut weg es sei denn sie bedrohen direkt sein Leben. Im Herbst 2013 wurde sein rechtes Bein von mehreren Schüssen in Folge einer gewaltsamen Auseinandersetzung getroffen. Ein schneller Arztbesuch brachte keine Hilfe da die Knochen und Gelenke zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Seit dem ist sein Sprunggelenk vollkommen und sein Knie teilweise versteift, sodass er auf gelenkstützende Schienen und einen Gehstock angewiesen ist denn er außerhalb von seinem Mansion immer bei sich hat. Die Öffentlichkeit ist über diesen Vorfall natürlich informiert worden, jedoch wurde dort eine andere Begründung, nämlich ein Attentat, genannt.

Hast du noch Fragen? Stell sie ruhig!




MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Robin Lord Taylor




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [XXX] Dritte Person [ ] Beides

Auf Anfrage!







BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX • 28-42 • Dragqueen

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Du bist/wirst meine Schwachstelle und Geheimnis

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)



Kurtis Dam-Mikkelsen aka Miss Fame (absoluter Favorit!)
oder
Giovanni Palandrani aka Aquaria


GEMEINSAME GESCHICHTE


Vermutlich lernen wir uns bei einem Event kennen, denn so etwas wie Läden, in denen Dragqueens auftreten, besuche ich (vor allem aus Eigenschutz) nicht. Deine Erscheinung, die Ästhetik und sicher auch dein Verhalten werden mich gleichermaßen angezogen wie abgestoßen haben, denn seit einiger Zeit ist mir schon bewusst, dass diese Art der Kunst, und die damit verbundenen Menschen, etwas in mir auslösen. Natürlich ist mir das aber nicht recht, aber etwas gegen diese Anziehungskraft kann ich auch nicht tun. So wird unsere erste Begegnung unter Umständen schon sehr wankelmütig sein, sobald mir bewusst wird, dass unter dieser Fassade keine Frau steckt sondern ein Mann, der (vielleicht sogar) nett zu sein scheint.
Da diese Begegnung, ob ich will oder nicht, etwas in mir ausgelöst hat, werde ich zunehmend häufiger dort auftauchen wo du deine Shownummer zum besten gibst oder einfach anderweitig in voller Montur herum läufst (Stichwort Gala, Roter Teppich etc.). Erst unauffällig aber zunehmend präsenter und immer wieder das Gespräch suchend um aber gleichermaßen kontaktscheu zu wirken. Denn nebst dem Problem mit dem Eingestehen diesen speziellen Triggers, habe ich mich noch immer nicht dazu durchringen können vor mir selbst (oder gar vor anderen) überhaupt dazu zu stehen, dass Männer das sind, was mich anspricht. Wie soll das dann erst funktionieren zuzugeben, dass es nun ein Mann in Fummel ist, der mein Interesse geweckt hat?
Gerade in meiner politischen und gesellschaftlichen Position ein Ding der Unmöglichkeit. Zumindest aus meiner Sicht. Sicher wird es aber hier und da dann doch (notgedrungen) auch Fotos von Events geben auf denen mir miteinander abgelichtet werden und auffallen, dass sich der Bürgermeister öfter in Gegenwart einer bestimmten Person aufhält, vielleicht irgendwann sogar abseits von Shows?

Wie sich das dann gestaltet und wie und ob du versuchen wirst mich zu bekehren und wie viel Streit und Action daraus folgt, lassen wir am besten die Zeit und die Plays entscheiden. Vielleicht hast du aber schon im Vorfeld weitere Ideen? Ich bin gespannt.

Gut wäre ein Charakter, der auch weiß, was er will, der nicht auf den Mund gefallen ist und sich nicht davor scheut sich auch ordentlich zu streiten.
Fliegende Vasen gehören doch zu jeder feurigen Beziehung dazu.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[X] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[X] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Was aus uns wird, möchte ich offen lassen, schließe aber erst einmal von Freundschaft, über Hass-Liebe oder sogar intensive und intime Liebesbeziehung nichts aus. Nur eine rein sexuelle Beziehung wird es nicht geben. Es braucht eine emotionale Basis!
Alles was passiert oder auch nicht hängt voll und ganz von der Sympathie, Chemie, unseren Ideen und dem Miteinander ab.
Wichtig wäre mir vor allem Interesse an dem Charakter, d.h. ihn auch auf anderen Ebenen außer für unsere Story zu bewegen, und eine gewisse Grundaktivität zu zeigen.
24/7 erwarte ich nicht aber trotzdem mehr als nur einen Beitrag (egal ob in Chat, Gb, Post, etc.) einmal alle 14 Tage. An einem gesunden Mittelmaß aus vielfältigen Aktivitäten ist mir gelegen.

Ich bin gerne bereit für ausführliche Vorbesprechungen und Probeplays, falls Dinge unklar sind oder auch du auf Nummer Sicher gehen möchtest.


Nika Kucerova erhebt Einspruch!
Nika Kucerova ist genervt davon
David Decker, Nika Kucerova und Louis Craven stalken nicht, ermitteln!
Nika Kucerova will es killen!
Nika Kucerova bekommt nervöse Zuckungen
Nika Kucerova will Du und Ich für immer!
Nika Kucerova braucht Baldrian!
zuletzt bearbeitet 28.08.2021 12:35 | nach oben springen

#3

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 26.08.2021 19:27
von Noah Nguyen | 1.292 Beiträge
avatar
Quote Pain is certain. suffering is optional.
Gesundheitlicher Zustand Wirkt immer ein wenig traurig. Spricht mit deutlichem Akzent.




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Noah Nguyen • 37 Jahre • Musiker / Sänger im Foundation Room (Exklusiver Club)

MEINE STORYLINE

Noah wurde 1983 in einem Dorf, in Vietnam geboren, nahe der Stadt Saigon. Seine Familie waren Selbstversorger, und hatten, wie die meisten dort, kaum Geld. Er arbeitete als Kind viel auf dem Feld und auf dem Hof und suchte sich schon früh einen Job statt zur Schule zu gehen. Der Vater - Ein US-amerikanischer Ex-Soldat - hatte die Familie verlassen als Noahs Schwester zur Welt kam.
Durch einen Straßenmusiker entdeckte er als Teenager seine Liebe zur Musik. Er lernte Gitarre spielen und stellte sich als ein Naturtalent heraus. Immer wenn er Zeit hatte verdiente er sich etwas Geld als Straßenmusiker dazu.
Als er siebzehn wurde wollte er endlich dazu stehen und wenigstens einen Tag ausleben, dass er auf Männer stand. Aber er beging einen schweren Fehler, der seiner Mutter das Leben kostete. Wenig später wurde er auf der Straße beim Singen von einem Mann entdeckt, der für einen Agentur in Hanoi arbeitete. Dieser machte Noah das Angebot ihn mitzunehmen, in auszubilden und zum Star zu machen. Seine Familie müsse nicht länger arm sein, wenn er mitkäme und er selber wollte auch nicht mehr in Armut leben.
So kam er in die Hauptstadt und unterschrieb dort leichtfertig einen Vertrag, der ihn für sehr viele Jahre an die Agentur fesselte. Unter anderem zwang ihn der Vertrag dazu alles zu tun was die Agentur wollte, was ihn mehr oder weniger zu einem Sklaven machte und ihn dazu verpflichtete Tag und Nacht zu arbeiten.
Zwanzig Jahre lang war er erfolgreich und zählte nun zu einer der erfolgreichsten Sänger in Vietnam. Er hatte alles was er wollte, ein luxuriöses Apartment, einen Sportwagen, seinen eigenen Manager und sogar eine wunderschöne Verlobte. Nur seine Freiheit hatte er nicht.
Weil er nun schon älter war, beschloss die Agentur nochmal richtig viel Geld mit ihm zu verdienen und ihn regelrecht zu ihn noch mehr arbeiten zu lassen als sonst. Noah stand unter großen Stress, bekam immer stärkere Depressionen, ihn plagten Versagensängste und war nahe dran zusammenzubrechen. Es war fast schon zu spät ehe er beschloss sich von der Agentur loszumachen. Durch einen teuren Prozess kam er vorzeitig aus dem Knebelvertrag heraus. Daraufhin verließ er das Land um vor allem zu fliehen.
Weil sein Vater angeblich in Las Vegas lebte, reiste er dorthin. Er zog in ein Hotelzimmer und trieb sich im nachts in den Kasinos und Clubs herum. Mit der neu gewonnen Freiheit, seinem übriggebliebenen Geld und vor allem der vielen Zeit, wusste er kaum umzugehen.
Noah stellte fest, dass er nicht mal wusste, wer er selbst war, weil er in den letzten 20 Jahren nur eine Kunstfigur der Agentur verkörpert hatte. Nun versuchte er sich in Vegas selbst zu finden. Aber auch nach einigen Monaten in Vegas, fühlte er sich noch immer hin und hergerissen zwischen dieser Stadt und seiner Heimat, in die er immer wieder für einige Wochen zurückreist.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Park Hyo-Shin





SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

Deine Wahl • etwa 21 - 36 Jahre • wohin das Leben dich auch immer geführt hat

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Freund mit kleinem Plus. [Falls es gut harmoniert, auch mehr]
Du wirst mein einziger Freund in Vegas sein, in den ich mich heimlich verknalle.


AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Du musst dich damit wohlfühlen. Gerne auch dunkelhäutige Avas.
(Bitte keine Avas mit einem kindlichen Gesicht oder Asiaten, weil PB den optischen Kontrast mag)



GEMEINSAME GESCHICHTE


Optionales erstes Treffen in Ho-Chi-Minh-City, Vietnam

Warum du in Vietnam bist, entscheidest du. Eines Nachts bist du unterwegs um dich zu amüsieren. In der Gegend, in der du unterwegs bist ist viel los. Obwohl es Nacht ist, ist es schwül, überall sind junge Menschen die feiern und sich amüsieren wollen, darunter natürlich auch andere Touristen. Es stehen viele Motorroller herum, der Alkohol ist extrem billig. Ein Nachtclub reiht sich an den anderen und Noah war sicher nicht die erste Person, die dich angebaggert hat. Er ist maskiert und bietet sich dir unaufdringlich an.
Geplant ist, dass sie in einem billigen Hotelzimmer laden, aber auch, dass es anders endet als erwartet. An der Stelle möchte ich nicht zu viel verraten, also lass dich überraschen.

Wie es in Vegas weitergehen könnte

1. Idee: Wir treffen uns an einem regnerischen Tag im botanischen Garten. Dort will ich eine Blume pflücken, was man dort natürlich nicht darf. Du erwischst mich, einer von uns fällt über die Absperrung und fängt sich Dornen eines etwas giftigen Busches ein. Wir werden vom Aufseher erwischt, in einen Raum gesetzt mit einem Erste Hilfe Kasten. Danach gehen wir noch ein Stück, weil wir natürlich rausgeworfen wurden. Einer von uns hat keinen Regenschirm dabei.

2. Idee: An einem Abend sehen wir uns in feinen Restaurant. Du hast dort eine Verabredung, die nicht gut lief. Du bekommst den Wein deiner Begleiterin ins Gesicht, die darauf geht. Du gehst auf die Toilette und versuchts die Flecken aus deinem Hemd zu bekommen. Ich komme herein und merke zu spät, dass du dort oben ohne stehst und dass ich dich zu lange anstarre.
Wir setzen uns zusammen und trinken und reden. Falls dieses Treffen gut läuft und viel Alkohol mit im Spiel ist, teilen wir uns die Nacht über ein Hotelzimmer. Am nächsten Morgen erinnere ich mich zwar an fast alles, aber du bist dir nicht sicher was alles passiert ist, weil du viel zu viel getrunken hast. Durch ein Missverständnis behandle ich dich wie einen käuflichen Mann.

Damit du dir die Beziehung besser vorstellen kannst: Noah ist die meiste Zeit ernst, macht selten Witze und lacht auch selten, was an seiner Depression liegt, die er hinter sich hat. Er versucht sich zu bessern. Leider kann er auch ziemlich fies werden, wenn er wirklich wütend ist. Er hat schon viel erlebt, ist hilfsbereit und probiert gerne Neues aus. Dass er Männer mag, wird er abstreiten und das mit dem Küssen als schlechte Angewohnheit beschreiben. Vielleicht benimmt er sich manchmal komisch, was nur daran liegt, dass er aus einer anderen Kultur kommt.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[] einen Probepost aus Charasicht [] einen älteren Probepost
[ x] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Du solltest Spaß und wirklich Interesse an der Rolle haben, Ideen mitbringen und Szenen schön ausschreiben können. Eine gute Rechtschreibung wäre das Sahnehäubchen oben drauf
Ich bin ein Fan von Langzeitplays, also könnte es sein, dass sich alles nur langsam entwickelt. Die beiden müssen sich anfangs nicht mal mögen. Die Freundschaft oder Beziehung, sollte nach und nach entstehen.

Zur Story: Bisher sind das alles nur grobe Ideen. Ich bin bei der Umsetzung lieber spontan und je nachdem wie dein Charakter sein wird, könnte alles ganz anders laufen.

Ich bin für absolut alles offen. Drama, Action, heftige Streitereien und süße Versöhnungen, und alles dazwischen.

Dein Charakter sollte auf jeden Fall nicht immer zu ernst sein, sondern auch mal locker, lebensfroh und trotz seines Alters teils noch kindisch, damit er Noah mit seiner Lebenslust bisschen ansteckt.



David Decker stalkt nicht, ermittelt!
nach oben springen

#4

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 29.08.2021 09:49
von Veronique Nicolette Kellergan | 248 Beiträge
avatar
Quote Hinfallen Aufstehen & Krone richten
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Veronique Nicolette Kellergan • 29 y/o • Hackerin

MEINE STORYLINE

Ihr wollt jetzt sicher eine Geschichte hören die voller Liebe ist und wie jedes Märchen mit es war einmal anfängt oder ?? Aber da muss ich euch leider enttäuschen mein Leben ist alles andere als schön.


In meinem Leben habe ich schon viele Dinge getan Dinge die vielleicht nicht immer richtig waren doch bevor ich dazu komme sollte ich am Anfang anfangen.
Mein Name Lautet Veronique Nicolette Kellergan ich bin das einzige Kind von Evangeline Kellergan meine Mutter wurde in Irland geboren und ist auch Dort aufgewachsen ihre Kindheit war wirklich schon gewesen doch 29 Jahre Später brachte sie am 22.03.1992 im Krankenhaus von Las Vegas ein kleines Mädchen zur Welt und das war ich über meinen Vater wusste ich leider nicht viel ich wusste von meinen Großeltern nur das es ein ONS war und das mein Vater ein Rapper war er war damals auf einer Tour und kam in Irland an und da haben sie sich kennengelernt es war aber eben nur ein ONS vermutlich wusste er nichts von mir aber wie dem auch sei noch während meine Mutter mit mir Schwanger war zogen sie und meine Großeltern nach Vegas.

Auch wenn ich und meine Mutter nie viel Geld hatten sie liebte sie mich und gab mir alles was ich brauchte genauso wie meine Großeltern bei denen ich oft war wenn Mom arbeiten musste.
Sowohl meine Mutter als auch meine Großeltern hatten schon sehr früh erkannt das ich ein kleines Wunderkind war erst wusste ich nicht was das heißen sollte doch mein Großvater hatte mir immer gesagt das ich etwas besonderes war weil ich schlauer war als andere Kinder in meinem Alter.
Deswegen wurde ich schon sehr früh Gefördert damit ich eines Tages mal was aus meinem Leben machen konnte das hatte Mom immer gesagt.
Aber ich hatte trotzdem den Wunsch gehabt auf eine Normale Schule zu gehen und diesen Wunsch hatte meine Mutter mir auch erfüllt denn ich wollte eigentlich auch immer wie normale Kinder sein.
So verlief meine Kindheit normal doch eines Tages erkrankte meine Mutter an Krebs und das brachte meine Welt aus den Gleichgewicht denn neben meinen Großeltern war meine Mutter die einzige Bezugsperson die ich hatte klar ich hatte auch noch eine Tante aber zu der hatte ich kein Kontakt sie reiste viel durch die Welt das war das einzige was ich wusste.

Mom hatte natürlich immer alles versucht damit ich mir keine Sorgen machen musste doch da konnte sie nur wenig machen denn ich liebte sie und machte mir eben Sorgen , so wusste ich auch das meine Mutter über ihren Schatten gesprungen war und meine Tante um Hilfe gebeten hatte da meine Tante das Geld hatte meiner Mutter helfen zu können doch sie lehnte es strickt ab das war eines der Gründe warum ich meine Tante hasste denn ich gab meiner Tante die Schuld an dem Tod meiner Mutter.
Und auch wenn meiner Mutter nicht viel Zeit blieb wollte sie mich trotzdem Förden und schickte mich für 2 Jahre auf eine Schule für Hochbegabte Kinder und ich tat alles damit meine Mutter Stolz auf mich war und noch während ich auf dieser Speziellen Schule war merkte ich wo meine Talente lagen denn ich konnte mich in Jedes Netzwerk dieser Welt Hacken und dieses Talent nutzte ich immer wieder denn ich wollte meiner Mutter helfen doch leider Starb sie kurz bevor ich fertig mit der Schule war und so lebte ich bei meinen Großeltern und ging auf eine Normale High School wo ich Jaycen Ivar Herondale kennenlernte er wurde von jeden nur Jace genannt und war der Schwarm aller Mädchen und ausrechnet ich kam dann mit ihm zusammen doch die Beziehung hielt nicht lange.

Aber nach der Trennung blieben wir trotzdem Freunde und er konnte immer zu mir kommen wenn er Probleme hatte.
Jace war auch der einzige der wusste wie meine Mutter starb und auch das ich meine Tante hasste und er wusste auch das ich neben der Schule noch eine Hackerin war doch zum Anfang benutzte ich dieses Talent nicht für Böses sondern nur wenn ich es auch wirklich tun musste.
Doch ich sollte schon Bald wieder von meiner Tante hören denn mein Großvater Starb eines Tages an einem Herzinfarkt und so waren ich und meine Großmutter allein doch das waren wir nicht lange denn eines Tages kam meine Tante sie musste irgendwie von meinem Talent erfahren haben sie schickte meine Großmutter in ein Heim wo sie zum Schluss auch Starb weil sie allein war und niemanden mehr hatte.
Meine Tante wollte mich auf ein Internat schicken doch ich konnte mich ihr immer wieder entziehen doch als meine Tante mich fast schon soweit hatte das ich auf ein Internat ging schaltete sich mein Vater ein sein Name war Marvin Neil Scott ich hatte als Kind schon Kontakt zu ihn gehabt und war auch oft bei ihn meine Mutter hatte ihn nach meiner Geburt einen Brief zu kommen lassen sie wollte nicht das er für mich zählte sie wollte nur das wir Kontakt hatten und da man in den USA erst mit 21 Jahren als Erwachsen galt nahm er mich mit zu sich nach NY und meine Tante konnte dagegen nichts tun und so lebte ich bis ich 26 Jahre alt war bei ihn und ich liebte die Zeit in NY auch , auch wenn ich Vegas immer vermisste doch mit 26 Jahren zog ich dann wieder nach Vegas , und hier in Vegas traf ich auch Jace wieder und wir hatten beschlossen eine WG zu gründen.
Eines Tages Lerne ich den Bürgermeister Viktor Delauney kennen er hatte von meinem Talent welches sich auch die Cops zu nutze machten erfahren und bot mir an der PAX PENGUINA beizutreten was ich dann auch Tat und so war ich nun Teil von etwas ganz Großem , doch meinem Vater und Jace erzählte ich nichts davon denn sie würden sich nur sorgen machen.
Aber dennoch wusste ich das mein Talent eines Tages sicher noch in Teufels Küche bringen würde , aber was ich noch so alles erleben werde lasse ich noch offen da müsst ihr Herzchen euch noch etwas gedulden.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Jenna Coleman






SO SCHREIBE ICH

[ x] Erste Person [ ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XY XY • 30 - 35 y/o • vielleicht bist du ein Cop aber ob du so wie ich ein Teil der PAX bist kannst du dir aussuchen

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Aufpasser Bessere Hälfte und Zukünftiger

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Such dir was aus denn du musst dich Wohlfühlen

GEMEINSAME GESCHICHTE

Nun was soll man Groß Sagen du bist mein Aufpasser zumindest hast du dich zu diesen erklärt ohne das ich auch nur etwas dagegen tun konnte ob du bei den Pax bist stelle ich dir gern Frei das darfst du dir aussuchen wir haben uns vor vielen Jahren kennengelernt als ich mich in die Datenbank der Polizei gehackt hatte weil ich wissen wollte wo meine Tante nun lebt aber nicht weil ich sie wiedersehen wollte nein ich wollte ihr Leben zerstören und das will ich vielleicht immer noch , und da du ein Cop bist hat man dich auf mich angesetzt doch bis her ist es dir nur einmal Gelungen mich zu fangen aber du hast mich wieder Freigelassen auch wenn ich nicht wusste warum und am Ende haben wir uns immer wieder getroffen doch du hast nie Anstalten gemacht mich deinen Kollegen auszuliefern und das habe ich dir hoch angerechnet aber du hast dich eben zu meinem Aufpasser erklärt und hast auch keinen Wiederspruch zugelassen also habe ich dich einfach mal machen lassen aber dir habe ich es auch zu verdanken das ich von deinen Kollegen verschont geblieben bin auch wenn es dich vielleicht deinen Job kosten könnte // Ich will dir nicht zu viel vorgeben aber solltest du trotzdem Fragen oder Ideen haben können wir diese gern Zusammen durchgehen

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ ] einen Probepost aus Charasicht [x ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Ich Spare mir jetzt das Übliche Blah Blah Blah da wir alle wissen das das RL immer vorgeht und du musst auch nicht 24h / 7d die Woche online sein aber ich würde mich freuen wenn du Interesse an der Rolle meines Aufpassers & Zukünftigen hast da er für mich & meine Story sehr wichtig ist.




nach oben springen

#5

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 31.08.2021 21:21
von Carina Lilia Amendola | 8 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Carina Lilia Amendola • geb. 1974 (46 Jahre) • FBI Agentin, zur Zeit Undercover

MEINE STORYLINE

Siena gilt als eine der schönsten Städte der Toskana und Italiens. In dieser wurde im März 1974 ein Mädchen geboren. Die Familie Amendola erwarteten ihren Nachzügler. Giovanni war der älteste der Kinder. Danach folgten noch eine Schwester und ein Bruder. Und zu guter Letzt war Eleonora ungewollt schwanger geworden. Doch freuten sich alle auf das kleine Mädchen. Jedoch gab es bei der Geburt Komplikationen. Die Nabelschnur hatte sich um den Hals des Mädchens gewickelt, die sich stetig enger zog. Die Kleine lief schon blau an, weil sie keine Luft bekam. Die Ärztin reagierte schnell und rettete somit dem Baby das Leben. Für ihre Eltern war das Kleine das schönste Mädchen auf der Welt. Daher kam ihr Name: Carina „die Hübsche“ Lilia „Lilie“. Ihren Zweitnamen bekam Carina von ihrer Ur-Urgroßmutter, die eine atemberaubende Frau war.
Behutsam wuchs das kleine Mädchen in einer familiären Umgebung auf. Sie hatte große Geschwister, die auf Carina Acht gaben. Ihr Vater besaß ein Weingut, welches sich seit vielen Jahrzenten im Besitz der Familie Amendola befand. Dort versteckte sich das Kind am Liebsten, gerade, wenn alle Familienmitglieder bei der Ernte der Trauben waren. Ihre schulischen Leistungen waren überdurchschnittlich, weswegen sie Klassenbeste war. In jeglichen Klassenstufen. Da blieb Mobbing -auch wenn es damals nicht so genannt wurde- nicht aus. Das stärkte die junge Frau umso mehr. Carina ließ ihre Mitschüler hinter sich, bis 1990 im Sommer ihre Mutter schwer erkrankte. Krebs. Das nahm die junge Frau sehr mit, weswegen sie in falsche Kreise geriet und sie schulisch absackte. Ihre Geschwister bekamen das natürlich mit und bauten ihre kleine Schwester auf. Schnell holte sie die schlechten Noten wieder auf und befand sich wieder an der Spitze der Klasse.
Nach einem harten Kampf überlebte ihre Mutter die tödliche Krankheit, was Carina aufatmen ließ. Für einen kurzen Moment wollte sie Ärztin werden, doch das änderte sich, nachdem ihre Großeltern im eigenem Landhaus überfallen und getötet wurden. Ihr Wunsch, zum FBI oder der CIA zu gehen, fing an aufzuflammen. Dies nahm Carina nämlich sehr mit, immerhin war sie deren Lieblingsenkel und sie verbrachte viel Zeit mit ihnen, während ihre Eltern und ihre Geschwister bei der Weinernte waren, wo sich Carina natürlich auch hin und wieder blicken ließ, um zu helfen. Bei ihren Großeltern lernte sie einen jungen Mann kennen, in den sich Carina verliebte. Ihre erste große Liebe. Doch die zerbrach 2 Jahre später, als Carina sich dazu entschloss, Siena zu verlassen. Mittlerweile war sie bereits Tante eines strammen Jungen, der nicht in Italien lebte. Nur, wenn ihr Bruder mit seiner kleinen Familie zu Besuch kam, konnte die Brünette ihren Neffen sehen. Daher wollte sie in Amerika studieren. Sie meldete sich in New York an einer Uni an, wo sie Kriminologie und Psychologie.
Wem es wunderte, dass sie auch an der Uni zu den Besten zählte, kannte sie nicht richtig. Ein Mann versuchte sie abzulenken. Carina in seinen Bann zu ziehen, was misslang. Die Brünette kümmerte sich nur um das Studium und ihre angehende Karriere, die sie mit knackigen 22 startete. Nach Abschluss ihres Studiums bewarb sich Carina beim FBI und ging für einige Wochen nach Quantico, um dort zu lernen und ihre Prüfung abzulegen. Dort lerne die Frau einen Mann kennen, der es ihr angetan hatte. Heimlich trafen sie sich in leeren Räumen, Duschräumen oder wo sich sonst keiner aufhielt. Gemeinsam wurden sie zu FBI Agenten ausgebildet und überstanden den harten Weg der Ausbildung. Alles war so harmonisch zwischen den beiden, bis Carina erfolgreicher wurde. Ihr Freund wurde eifersüchtig. Nein, daran ging die Beziehung nicht in die Brüche. Er wurde auf einen Undercover Einsatz geschickt und der Kontakt brach ab.
Carina vermisste ihn sehr, was sie mit der Arbeit kompensierte. Sie wurde zu einem Workaholic. Über die ganzen Jahre wurde sie zu einer der besten Agentinnen, den die FBI hatte. Keine langjährige Beziehung kam ihr mehr in die Tüte, denn niemand kam an den Mann heran, den sie so sehr liebte. Nach der langen Zeit immer noch. Er hatte ihr Herz gestohlen und kein anderer konnte es erobern. Mittlerweile war sie über 40, Single und eine hochangesehene Agentin, die selbst seit einem Jahr undercover war. In einem Ort Nahe Las Vegas. Mit ihrem Neffen steht sie im regelmäßigen Kontakt, wie zu ihrer Familie.

Tbc….

(Story wird im Laufe der Zeit noch verfeinert)



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Jennifer Lopez






SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [ ] Dritte Person [ X ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

that's your choice • zwischen 45 und 50 • FBI Agent?

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Ex Lover, wenn es harmoniert, soll daraus ein Pair werden

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Da will ich dir nichts vorschreiben. Er sollte zu deiner Herkunft passen und zum Alter. Er soll ansprechend und muskulös aussehen Das Veto Recht behalte ich mir dennoch vor!

GEMEINSAME GESCHICHTE

Wir haben uns 1997 in Quantico kennen und lieben gelernt. Alles fing heimlich an. Bei uns war es hin und wieder ein Katz und Maus Spiel. Du verschwiegst mir Kleinigkeiten, was ich später heraus bekam. Wir waren dann für eine kurze Zeit getrennt, konnten aber die Finger nicht voneinander lassen, weswegen wir dann nach weiteren Versuchen des Finger voneinander lassen, wieder ein Paar wurden. Es waren tolle 20 Wochen in Quantico.
Danach kamen wir in die selbe Einsatzzentrale, wo wir uns im Job professionell verhielten, nicht wie manch andere, die ihre Beziehung auch im Job zeigten. Kollegen gingen und neue kamen. Darunter natürlich auch hübsche junge Männer, worauf du eifersüchtig warst, immerhin versuchten sie mich anzubaggern. Meine Treue gehörte immer dir. Natürlich gab es auch das ein oder andere weibliche Wesen, weshalb ich etwas eifersüchtig wurde. Eifersucht ist in einem gesunden Rahmen gut für eine Beziehung. Jedoch gab es Zeiten, wo du es teilweise übertrieben hast. Das jedoch beendete unsere Beziehung nicht. 2002 wurdest du in einem Undercover Einsatz geschickt. Einen Auftrag, von dem ich nie etwas erfuhr, weil es sich um ein Geheimauftrag für die nationale Sicherheit ging. Wochen. Monate vergingen, in denen ich rein gar nichts von dir hörte. Mich machte dies fertig. Als 1 Jahr bereits vergangen war, packte ich meine Sachen und verschwand. In Washington D.C. startete ich ein Neues leben, bis ich 2020 im Sommer als Undercover Agentin in Boulder City eingesetzt wurde. Dort treffen wir uns wieder. Wie lange du im Undercover Einsatz warst und warum du dich nicht mehr gemeldet oder versucht hast, mich zu suchen, können wir entweder intern besprechen oder du hast schon eine interessante Idee für mich

Weiteres können wir noch besprechen



Ob du noch beim FBI oder gar bei der Army bist, das überlasse ich dir. Oder bist du bei einer anderen Organisation untergekommen?

IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ ] einen Probepost aus Charasicht [ X ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Da ich selbst in einem Beruf unterwegs bin, wo ich nicht regelmäßig und jeden Tag online sein kann, verlange ich das auch nicht von dir. Ebenso nicht, dass du in der Woche 1 oder 2 Posts schreiben musst. Wenn ich Urlaub habe und die Muse, dann schaffe ich das natürlich, aber sonst wird es wohl bei einem Post die Woche oder gar in 2 Wochen sein. Derweil bin ich gern in Gbs unterwegs. Wenn es dir etwas zu wenig zum posten ist, gibt es schließlich noch die Present Plays, Flashbacks, etc, wo du dich ausleben kannst, wenn du auf meinen Post warten musst. Wie du merkst, ich bin da sehr gelassen, was das Posten betrifft
Der gesuchte Charakter bedeutet mir sehr viel, weswegen ich dich bitte, ehrliches Interesse zu haben! Ich möchte auch keinen Obermacho als Pair haben. Eine gesunde Mischung aus einem kleinen Arschloch und einem charmanten Mann wäre klasse. Immerhin bin ich eine Frau, die mit viel Temperament geboren wurde und sagt, wenn ihr etwas nicht passt^^

Ich freue mich auf dich und wehe, du lässt mich lange warten



zuletzt bearbeitet 31.08.2021 21:21 | nach oben springen

#6

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 13.09.2021 20:19
von Jaden Snow Decker | 321 Beiträge
avatar
Quote "Weißt du, manchmal muss man nur 20 Sekunden lang unglaublich mutig sein. Wenn du nur 20 Sekunden lang den Mut hast, dich zum Affen zu machen, dann verspreche ich dir, kommt etwas Großartiges dabei heraus."
Gesundheitlicher Zustand völlig gesund....




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Jaden Snow Decker • 20 Jahre • IT Student

MEINE STORYLINE

Jaden ist in Las Vegas aufgewachsen und wurde von seinem Dad aufgezogen, denn seine Mutter lernte er niemals kennen.
Schon in der frühen Kindheit stellte sich heraus, das Jaden alles andere als einen durchschnittlichen IQ hatte, weswegen er auch früher eingeschult wurde und gar nicht erst die Vorschule schaffen musste
Er spielte auch wie andere Kinder, aber klugscheißerte eben gern und wusste was er konnte, aber sein Dad hielt es für besser ihn keine Klasse überspringen zulassen sondern, das er ganz normal wie alle anderen Kinder auch zur Schule ging.
Jaden kam immer gut mit und seine Noten waren immer perfekt, weswegen er auch keine Sorge hatte, das er die Schule nicht schaffen würde.
Das Verhältnis zu seinem Dad war schon immer sehr eng und er liebte seinen Vater aucvh wenn sie beide nicht immer einer Meinung waren. Zu seinem großen Bruder Nick hatte er eher mäßigen Kontakt, da der Kerl ja nie Zuhause war, aber es war nicht so das Jaden darunter litt. So hatte er mehr Zeit mit seinem Dad.
Auf der HighSchool hatte er dann noch mehr Freunde und auch wenn er schon damals ein Nerd war gehörte er dazu und man machte ihn auch für nichts fertig, allerdings war Pürgeln noch nie seine Stärke gewesen.
Jaden versuchte Dinge immer sachlich zu klären und kassierte bis er dann iwann mal genug hatte und jemanden tatsächlich schlug, das war das erste Mal und dafür musste sein Dad sogar in der Schule beim Direktor antanzen.
Jaden versuchte Partys immer zu meiden, aber durch seine Freunde ließ sich das dann iwann nicht mehr vermeiden. Bei Mädchen versuchte er erst gar nicht zu landen, denn da gab es Matthew...ein Typ aus seinem Jahrgang. Matt und Jaden wurden ein sogar ein Paar und waren auch noch nach der HighSchool zusammen.
Eines Tages wurde Matt bei einem Überfall erschossen. Er hatte den Täter gesehen und deswegen zäögerte dieser nicht und tötete Matt. Für Jaden brach lange Zeit eine Welt zusammen und er wollte auch niemanden mehr um sich haben und zog sich zurück.
Jaden war nie gut darin zu zeigen wie sehr ihn etwas verletzte, das war nicht seine Art.
Mittlerweile geht er zur Uni und macht sein Studium in IT mit dem er wirklich verdammt glücklich ist. Durch Fynn ist er den Cops oft eine große Hilfe, wenn diese Infos brauchen und er dafür andere Systeme hacken muss. Würde sein Dad davon wissen würde er Jaden sicherlich umbringen^^



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Dylan OBrien





SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

dir überlassen • 24- 31• dir überlassen

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Wenn es passt, dann natürlich mein Partner

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Tyler Posey


Daniel Sharman


Cody Christian


Ich bin aber auch für andere Vorschläge offen...behalte mir aber ein Vetorecht vor ^^

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#4c596e; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]GEMEINSAME GESCHICHTE



Ich bin dafür das wir uns schon kennen, vielleicht sogar von der Uni?.
Oder wir sind zusammen aufgewachsen und waren schon immer beste Freunde und jetzt ist da eben mehr zwischen uns.

Oder wir lernen uns erst kennen. Das würde ich aber gern in Ruhe mit dir besprechen damit wir zusammen unsere Story schreiben können.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[ ] einen Probepost aus Charasicht [x ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

Mir ist nur wichtig das du nicht gleich wieder verschwindest und das du eine gewisse Aktivität mitbringst. Ich erwarte nicht das du 24/7 da bist, aber eben nicht nur einmal die Woche.
Ich bin auch gern im Play und damit meine ich NPs oder das HP.....Chats gehen natürlich auch, aber ich schreibe eben auch gern in richtigen Plays.
Ansonsten solltest du Spaß an der Rolle haben und ein gewisses Interesse mitbringen. Anschluss findest du hier ganz sicher und ganz schnell



zuletzt bearbeitet Heute 16:07 | nach oben springen

#7

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 13.09.2021 22:27
von Alec Sanchez | 171 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Alec Sanchez • 26 • Fitnessstudiobesitzer

MEINE STORYLINE

Alec ist der jüngere Bruder von xy und der ältere Bruder von xy und xx. Er wurde wie seine Geschwister in Miami geboren und hegt ein ziemlich enges Familienverhältnis. Blut ist dicker als Wasser oder wie heißt es so schön? er hatte eine ziemlich normale Kindheit,er hatte Freunde, war gut in der Schule , im Grunde hat es ihnen an nichts gefehlt, klar sie haben nicht in Geld geschwommen und der Goldesel ist auch verloren gegangen, dennoch haben seine Eltern immer versucht, ihm und seinen Geschwistern einiges zu ermöglichen. klar es waren nicht immer die teuersten Klamotten und auch nicht die besten Handys, aber wer braucht das schon? genau keiner. Recht früh hat Alec gemerkt, dass er auf Kerle und auf Frauen steht, selbst die Sache mit dem outen fiel ihm doch einfacher, als er anfänglich gedacht hat. Seine Schwester meinte nur, fuck nun muss ich auf meine Kerle aufpassen und seine ältere Schwester hat es mit einem Schulter zucken abgetan. was seine Eltern angeht, seine Mum war nur traurig, denn irgendwie hat sie im Gefühl, dass es von Alec wohl nie Enkelkinder geben wird. aber wer weiß, vielleicht lernt er doch eine hübsche Frau kennen, mit der er sesshaft werden kann. irgendwann natürlich, nachdem er sich die Hörner abgestoßen hat. . Nach der Schule, hat er sich einen Kredit aufgenommen und seine Eltern haben eine Bürgschaft für ihn aufgegeben, so dass er sich seinen Wunsch eines eigenen Fitnessstudios erfüllen konnte und irgendwie nachdem er alles aufgebaut hatte und im Keller einen Fightclub gegründet, kam alles wie es kommen musste, er lernte Vik kennen und stieg mit seinem Fightclub bei der Pax ein. Seine Geschwister helfen ihm im Studio , wann immer sie Zeit haben und auch sonst, verbringt er viel Zeit mit ihnen. wie er schon erwähnte, seine Familie ist ihm wichtig. Nun man könnte fast meinen, dass nur seine Geschwister in seinem Leben eine wichtige Rolle spielen, aber nein, dass tun sie nicht, da gibt es noch seinen, besten Freund und das ein oder andere Betthäschen, mit dem er Zeit verbringt, wenn er nicht im Studio hängt.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Matthew Daddario




SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [x ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

dein Part • Ü30 • auch dein Part oder vielleicht arbeitest du auch für mich im Fitnessstudio?

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

du sollst mein Partner werden

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Harry Shum jr. (ungern verhandelbar)

GEMEINSAME GESCHICHTE

die schreiben wir zusammen, ob wir uns nun schon kennen oder nicht

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[x ] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[x ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

ich wünsche mir eine gewisse Aktivität, dass heißt nicht, dass du 24/7 da sein sollst, aber mal nen Lebenszeichen in den pn, oder auf dem GB wäre nett. Bei mir dauern die Posts durchaus mal, was aber nicht heißt, dass ich nicht für bisschen Geplänkel zu haben bin. bewirb dich bitte nur, wenn du wirkliches Interesse hast, ich habe keine Lust in 4 Wochen wieder zu suchen.
das Probeplay muss nicht zwangsläufig sein, wenn mir der Probepost gefällt.


zuletzt bearbeitet Heute 13:26 | nach oben springen

#8

RE: LOVE • love is composed of a single soul inhabiting two bodies •

in MALE 16.09.2021 17:48
von Pheonia Carmichael | 1.729 Beiträge
avatar
Quote kitty gone bad
Gesundheitlicher Zustand gesund, mehr gibt es dazu nicht zu wissen, oder?




DIE BASICS

VOLLSTÄNDIGER NAME ALTER BERUFLICHER WERDEGANG

Pheonia Carmichael • 29 Jahre • Krankenschwester (auch bei der PAX tätig), ehemaliges Model

MEINE STORYLINE

Am 26.03.1992 erblickte ich in San Francisco das Licht der Welt. Ich war das erste Kind von Lincoln und Molly Carmichael. Drei Jahre später kam meine Schwester zur Welt und wir beide wurden von unseren Eltern liebevoll umsorgt und so bescheiden wie möglich aufgezogen. Ich liebte meine Schwester, wie es sich eben für eine große Schwester gehörte. Auch wenn sie manchmal nervig war und mit mir weggehen wollte, als ich alt genug war um auf Partys zu gehen. Und ich ließ auf der High School keine Party aus. Warum auch? Ich wollte dazu gehören und musste mich in die Clique integrieren. Während diese allerdings im Senior Year die ein oder anderen Drogen ausprobierten, beließ ich es bei dem ein oder anderen Joint. In der Hinsicht wollte ich nicht wie alle anderen sein. Natürlich kam es mal vor, dass ich zu viel trank, aber nie so viel, dass ich am nächsten Tag einen Filmriss hatte. Einen heftigen Kater...oh und wie...und das nicht nur einmal. Im Nachhinein betrachtet, waren wir jedes Wochenende auf irgendeiner Party und haben die Sau raus gelassen. Da wir noch keine 21 waren, fanden die meisten Partys bei jemanden zu Hause statt und was den Alkohol anging...einer fand immer einen Weg welchen zu beschaffen. Genau wie sie ihren Weg fanden, die Drogen zu organisieren. Ich hatte mich während einer Party in jemanden verguckt, war aber zu schüchtern, ihn anzusprechen. Also ließ ich ihm den ersten Schritt machen und überspielte meine Schüchternheit mit ein wenig Alkohol. Konnte ja schließlich nie schaden.
Nach der Party war alles anders. Selbst ich fing an mich zu verändern und kam nach und nach aus mir heraus. Ich war zwar nie SO schüchtern, aber ich hielt mich doch eher im Hintergrund. Man sagte ja auch schließlich, dass ich Schwarz und Weiß gut ergänzten. Und so war das auch bei meinem damaligen Freund.
Das er allerdings irgendwann einmal in die kriminelle Schiene abrutschen würde, hatte ich nicht kommen sehen. Genauso wenig, dass ich mich mal daran beteiligen würde.
Ich war insgesamt knapp 3 Jahre mit ihm zusammen, letztendlich zog ich die Reißleine, nicht zuletzt auch wegen meinem Job als Model. Er hatte es nicht verstehen können, dass ich alle anderen so anstarrten, wie er durfte.
Mit 20 war ich also wieder Single und Model, ständig unterwegs und auf irgendwelchen Fashion Shows und als Covergirl auf irgendwelchen Magazinen. Gleichwohl hatte ich immer noch meine Freunde aus der High School und ein paar aus der Clique meines Ex-Freundes.
Kurz vor meinem 21 Geburtstag änderte sich alles. Meine kleine Schwester und ich waren abends unterwegs, wir kamen gerade vom Essen und wollten ins Kino gehen. Doch da kamen wir nie an. Allerdings musste ich nochmal einen Abstecher in unsere Apotheke machen, denn mein Dad hatte die Apotheke von seinem Vater übernommen. Ich bat meine Schwester draußen zu warten, während ich drinnen schnell was erledigte. Ich hatte gerade alles eingesammelte, was ich brauchte, als ihr Schrei mich nach draußen trieb. In dem Moment sackte meine Schwester in sich zusammen und ich sah nur noch wie jemand um die nächste Häuserecke rannte. Es interessierte mich nicht, denn wichtig war nur meine kleine Schwester. Ich schrie um Hilfe und kümmerte mich um meine kleine Schwester. Meine Hände waren voller Blut, während ich versuchte herauszufinden, woher das alles kam. Aber es war zu viel. Dennoch handelte ich instinktiv und versuchte die Blutung zu stillen und drückte überall drauf. Ich hatte ein paar Kompressen und Verbände aus der Apotheke mitgehen lassen, erklärte aber allen, dass ich nochmal rein gelaufen sei und versuchte weiter die Blutungen zu stillen. Ich konnte meiner Schwester nicht in die Augen sehen, während ich merkte, dass sie immer schwächer wurde. Sie verblutete in meinen Armen. Die Sanitäter fragten mich ein paar Dinge, nachdem sie mich von meiner Schwester weg gelotst hatten und ich antwortete ihnen brav. Genau wie allen anderen. Was ich genau sagte, weiß ich nicht mehr.
Am nächsten Tag schrieb ich mich im College an um Krankenschwester zu werden. Das Modeln tat ich weiterhin um ein wenig Geld zu verdienen und um nicht über den Tod meiner Schwester nachdenken zu müssen. Allerdings war das alles nicht so einfach wie ich gedacht hatte. Ich bekam das Modeln und die Ausbildung nicht so unter einen Hut und musste mich notgedrungen für eines der beiden Dinge entscheiden. Doch ich konnte es nicht. Also nahm ich nur noch solche Jobs an, die am Wochenende stattfanden oder wo ich die Zeiten frei wählen konnte. Was als Model schwierig war. Dennoch schaffte ich es, beides unter einen Hut zu bringen. Ich schaffte meine Ausbildung und zog mit 24 nach Las Vegas. Ich liebte die Stadt einfach. Dennoch passierte es sowohl während meiner Ausbildung, als auch dann danach, dass ich immer wieder Medikamente und andere Dinge mitgehen ließ. Was in Frisco ja einfacher war, da meinen Eltern die Apotheke immer noch gehörte und es zwar auffiel, aber nie auf mich zurück zu führen war. Im Krankenhaus war das schwieriger, aber ich schaffte es. Genau wie im Sunrise Hospital in Las Vegas.
Ich war nun schon seit 4 Jahren dort und liebte meinen Job, und zwar nicht nur den, den ich offiziell auf dem Papier machte. Der andere gab mir den gewissen Adrenalinkick, den ich immer wieder brauchte um zu wissen, dass ich doch nicht mit meiner kleinen Schwester gestorben war.



MEIN GESICHT

Hier bitte deinen Avatar eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

Nina Agdal






SO SCHREIBE ICH

[ ] Erste Person [ ] Dritte Person [ ] Beides

Hier kannst du eine Schreibprobe einfügen.






BASICS ÜBER DEN GESUCHTEN

WUNSCHNAME ALTER BERUFLICHE RICHTUNG

XXX • 30-40 • XXX

BEZIEHUNG ZUEINANDER

Hier kannst du die Beziehung zum Gesuchten eintragen

Affäre, evtl später mehr, wenn es passt

AVATARVORSCHLAG

Wunschavatar hier eintragen (kann mit Gifs verdeutlicht werden)

lasse ich dir freie Hand, gerne jemand Dunkelhaariges

GEMEINSAME GESCHICHTE

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten.

Entweder haben wir uns bei einem Model-Job kennen gelernt, bei dem du entweder eines der Models warst oder aber der Fotograf.
Oder wir haben uns wieder getroffen und du warst früher schon mal mit mir zusammen an einem Shooting beteiligt, in welcher Form auch immer, kann auch jemand ganz anderes gewesen sein.

Oder aber du bist ein Arzt, der möglicherweise auch im Sunrise Hospital arbeitet, oder im Krankenhaus von Boulder City. Wir könnten durch einen Unfall oder Notfall aufeinander getroffen sein.

Die andere Möglichkeit wäre, dass wir uns durch die PAX kennen gelernt haben. @Viktor Delauney hat nämlich mal verlauten lassen, dass er eindeutig mehr medizinisches Personal gebrauchen kann. Gut möglich, dass wir zwei da keinen guten Start hatten und ich mit meiner vorlauten Klappe mal wieder übers Ziel hinaus geschossen bin und andere Ansichten hatte.

Ich kann mir auch vorstellen, dass wir Möglichkeiten miteinander kombinieren und so aufeinander treffen.

Natürlich können wir uns auch gerne was zusammen überlegen, oder aber du sprühst so vor Ideen, dass Du eine passende hast.

Ich freu mich jedenfalls drauf.

.


IST EINE SCHREIBPROBE GEWÜNSCHT?

• Das wünsche ich mir...

[XX] einen Probepost aus Charasicht [ ] einen älteren Probepost
[ ] ein Probeplay [ ] kein Probepost notwendig



DAS MÖCHTE ICH NOCH ANMERKEN

Muss nicht zwingend ausgefüllt werden. Hier bitte ggf. einfügen, was euch noch am Herzen liegt.

In erster Linie möchte ich natürlich, dass du dich wohlfühlst und Spaß an der Rolle hast. Wie auch immer wir zwei zueinander stehen oder es sich entwickelt und was so passiert.
Gleichzeitig solltest du dir auch einen Kreis außerhalb von mir aufbauen, jeder braucht Freunde, Feinde und alles dazwischen.
Wenn du bei der PAX bist, hat Viktor sowieso ein Auge auf dich und vielleicht auch @David Decker, der auch gleichzeitig ein sehr guter Freund von mir ist und Big Boss´s Bodyguard, also solltest du es dir mit ihm nicht verscherzen.
Falls du Fragen oder Anregungen hast, stelle deine Fragen, den nur dem Sprechenden kann geholfen werden.
Ich freu mich auf jeden Fall auf dich.



David Decker liebt es
Viktor Delauney und David Decker "Schau genau hin, das gehört alles MIR!"
Viktor Delauney und David Decker stalken nicht, ermitteln!
David Decker bestäubt mit Glitzer!
David Decker trinkt darauf!
nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 4507 Themen und 166263 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:
Aaron Romero, Alec Sanchez, Alessandro Delgado, Anthony Severide, April Evans, Asami Carrington, Benjamin Sef Wood, Bernard Cartwright, Blue Goray, Bradley Stevens, Callum Reece Duchamp, Cara Morgan, Castiel Whitmore, Cayden Sandringham, Charly Turner, Ciara McNamara, Claire Pierce, Dan Amendola, Daniel OConnor, Darya Kolesnikow, David Decker, Davin Jace Pierce, Dion Campbell, Drake Hill, Dutch Van der Linde, Dwight Talley, Dylan Evans, Elina Clarissa McCarty, Elizabeth Pierce, Emmylou Carmichael, Eric Daclan McCarty, Finan Rufus Kendrick, Finlay Harper, Francesca Craven, Freya Ylva McKenzie, Fynn OConnor, Harleen Amanda Mathis, Jackson Dean McLaughlin, Jacob Goray, Jaden Snow Decker, Jake Teller, James Sinclaire, Jarek Nowak, Jason Lockwood, Jay Martinez, Jaycen Ivar Herondale, Jazmine Rose Weston, Jeremy AlRahman, John Walsh, Julian Tremblay, Kaleb Katcher, Keira Namara, Kian Stark, Kieran Hayes, Kirill Kolesnikow, Lennox Cross, Lou Kling, Louis Craven, Lucian Fitzgerald, Lucien Xavier Pierce, Mackenzie Rose Whitmore, Madelaine Hope Parker, Magnus Chin Kalano, Marisol Moreno, Matt Vanderbilt, Maximilian Skarsbrow, Melody Cassandra Da Silva, Milo J. Sawyer, Nathan Stark, Noah Nguyen, Nolan Goray, Olivia Elisabeth Piersen, Pheonia Carmichael, Qhuinn Evans, Rahul Khan, Riley Max Jones, Ryan Hunter, Samuel Decker, Sarah Ann Carter, Scarlett Martinez, Scarlett Sawyer, Sharon Graham, Shay Severide, Silvan Cross, Thomas Michael Parker, Venus Cloud, Veronique Nicolette Kellergan, Viktor Delauney, Vincent Carter, Yanis Ruven Kendrick
Besucherrekord: 82 Benutzer (14.07.2021 01:35).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 23
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor