#1

Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 22.10.2020 16:46
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#2

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 02.12.2020 16:31
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

<---- Vickie ´s Diner

Ja wir hatten beide Glück gehabt das wir uns gefunden hatten wenn ich das so sagen durfte und ich wollte mein Leben nur mit dieser Frau verbringen.
"Ich bin gespannt was meine Geschwister dazu sagen wenn ich ihnen sage das wir zusammen sind" sagte ich wobei ich wusste das sie sich auch für mich freuen würden da sie mich kannten und wussten wie ich war.
"Ja das ist für mich auch das wichtigste das sie mich als den Mann an deiner Seite Akzeptiert" sagte ich und darüber freute ich mich wirklich.

"Ja das ist sie und ganz im Gegenteil sie hat ersucht uns zusammen zubringen" sagte ich mit einem lächeln , ja ich hatte immer das Gefühl als wenn Claire uns verkuppeln wollte auch wenn sie sich in unsere Sache nie eingemischt hatte.
"Ich könnte mir das auch nicht anders wünschen" sagte ich ja unsere Familie war so toll und ich wusste das meine Geschwister Claire auch so lieb haben würden wie ich es tat , und von meinem Bruder Davin konnte Claire noch einiges lernen da auch er Tänzer war.
Ich ließ Liz Zahlen auch wenn ich sowas nicht mochte aber bei ihr war es anders da wir zusammen waren.
"Wir sehen uns heute Abend" sagte ich und Küsste sie.
Dann machte ich mich auf dem Weg zu mir um mich noch etwas Frisch zu machen dann nahm ich eine Flasche von meinem Besten Wein und machte mich wieder auf dem Weg zu Liz ich freute mich auf unseren Abend als Paar.
Bei ihr angekommen schloss ich die Tür auf da ich einen Schlüssel von ihr hatte , ich ging ins Wohnzimmer wo ich Liz schon sitzen sah.
"Hier bin ich mein Engel" sagte ich und gab ihr einen Kuss.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#3

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 04.12.2020 12:15
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Nachdem sie mit Lucien zusammen im Diner gegessen hatte, machte sich die junge Mutter dann auf den Weg nach Hause. Sie wollte noch ein wenig vorbereiten, denn heute würde ja Lucien vorbei kommen. Ein wenig aufgeregt war sie ja schon, denn das war ihr erster Abend gemeinsam als Paar. Die beiden waren ja auch gerade erst frisch zusammen gekommen und da ihre Tochter Claire und Klassenfahrt war, hatte sie selbst heute natürlich das Haus ganz für sich gehabt. Auch wenn sie es wirklich nicht gewohnt war das das Haus so alleine und still war. Daher hatte sie auch Lu eingeladen. So war sie nicht alleine und sie freute sich auf einen schönen Abend mit dem Mann den sie so sehr liebte. So ein Glück hatte man wirklich nicht oft einen Mann zu finden wie es Lucien war. Er war ein totaler Familienmensch und hatte sogar eine innige Bindung zu ihrer Tochter gehabt. Claire würde bestimmt vollkommen aus dem Häuschen sein wenn sie wüsste das die beiden nun zusammen waren.

Zu Hause angekommen war sie dann erstmal unter die Dusche gegangen und hatte sich dann etwas gemütliches angezogen. Sie musste Lucien ja nun nicht top gestylt gegenüber treten. Er meinte sie ja auch so und das schätzte sie auch an diesem Mann. Danach hatte sie das Wohnzimmer ein wenig gemütlich hergerichtet und ein paar Kerzen aufgestellt. Sie wollte es einfach perfekt haben wenn er vorbei kommen würde. Jetzt wo sie zusammen waren wollte sie einfach jeden Moment mit ihm genießen. Sie hatte ihm ja auch einen Schlüssel gegeben gehabt, denn so musste er nicht klingeln. Lucien war ja schon lange kein fremder Mann mehr und hatte das mehr als verdient. Nachdem sie dann alles fertig hatte, machte Liz es sich dann auch auf der Couch gemütlich. Wenig später war der Schlüssel im Schloss zu hören und sie wusste das war Lu. Ihr Herz schlug schneller und sie strahlte als sie den Anwalt entdeckte. Er hatte den Anzug weggelassen und sah auch im einer normalen Jeans einfach nur unfassbar gut aus. "Endlich bist du da. Ich freu mich das du hier bist. Du siehst umwerfend aus." Den Kuss erwiderte sie natürlich und direkt zog sie auf die Couch. Hier müssten sie sich ja nicht zurück nehmen. "Jetzt sind wir ganz alleine. Ich finde das sollten wir auf jeden Fall nutzen." Sie zwinkerte ihm zu und küsste ihn erneut, aber diesmal auch verlangender.

@Lucien Xavier Pierce


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#4

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 09.12.2020 15:11
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

"Ja endlich bin ich da" lächelte ich und als sie mir sagte das ich umwerfend aussah kratze ich mich an der Nase , ja wenn ich in der Kanzlei oder im Gericht war trug ich immer einen Anzug doch Privat trug ich gern eine Jeans ein weißes Hemd und meine Braune Lederjacke die hatte ich mal von meinem Vater zum Geburtstag bekommen weil er wusste das ich sowas gern trug.
Und sofort wurde ich mit auf die Couch gezogen ihren Kuss erwiderte ich nur zu gern.
"Ja das stimmt das müssen wir nicht wir sind allein" grinste ich und zog sie auf meinen Schoss ich hatte sie immer gern bei mir gehabt und das war auch heute nicht anders diese Frau brachte mich immer um den Verstand ich liebte sie das wusste ich.

"Du bringst mich um den verstand mein Schatz" sagte ich und drückte sie an mich ich atmete ihren Duft ein und schloss die Augen ja ich liebte diesen Duft wenn sie direkt aus der Dusche kam , mit meinen Händen wanderte ich unter ihr Shirt und strich über ihren Rücken ich liebte es ihre Haut zu berühren erneut Küsste ich sie voller Leidenschaft und wer wusste was uns dieser Abend schon bringen würde aber ich wusste eins das ich eines Tages ein Kind mit ihr haben würde wir würden eine tolle Familie sein das wusste ich und bevor ich meinen Geschwistern sagte das ich nun endlich die Frau meiner Träume gefunden hatte mit der ich nun auch zusammen war.
"Ich liebe dich Liz du bist alles was ich mir je hätte vorstellen können" sagte und strich weiter über ihren Rücken diesen Abend würde ich genießen das wusste ich enn solange wie Claire noch nicht wieder zuhause war konnten wir alles tun was wir wollten und was ich wollte war Liz ich wollte wieder eins mit ihr sein.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#5

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 10.12.2020 18:06
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Liz liebte es wenn er so verlegen wurde, obwohl er das gar nicht nötig hatte. Er war ein so wunderbarer und gutaussehender Mann. Sie liebte diese Lederjacke an ihm, aber im Grunde liebte sie so oder so alles an diesem Mann. Er war einfach das beste was ihr passieren konnte. "Mmh du weißt das ich diese Lederjacke an dir liebe." Murmelte sie dann, denn Lucien war an ihrer Seite und sie küsste ihn. Nur zu gern ließ sie sich auf seinen Schoß ziehen und saß nun rittlings auf ihm. Ihre Arme hatte sie dabei um seinen Hals gelegt und blickte dabei in seine Augen. "Ich finde es schön das wir beide mal alleine sind." Flüsterte sie an seinen Lippen und küsste ihn erneut. Ja auch er brachte sie um den Verstand, denn sie liebte ihn so sehr das es dafür keine Worte gab.

Seinen Kuss erwiderte sie mit der gleichen Leidenschaft und liebte das Gefühl von den Händen auf ihrer Haut. Diese Berührungen von diesem Mann brachten sie immer wieder erneut um den Verstand. "Du bringst mich doch ebenso um den Verstand." Murmelte sie dabei an seinen Lippen. Liz wusste das sie ihn wieder fühlen wollte und das sie ihm nahe sein wollte. Es war ja nun auch wieder was ganz anderes, denn nun waren sie zusammen. Vorher schliefen sie ja auf der Basis der Affäre miteinander, aber jetzt wo sie sich liebten und sich das gestanden hatten würde es nochmal anders sein. Sie begann dann die Knöpfe von seinem Hemd zu öffnen und fuhr mit der Hand über seine Brust. "Ich liebe dich Lu. So sehr das es keine Worte dafür gibt." Erneut küsste sie ihn, aber der Kuss war voller Verlangen und Leidenschaft. Sie begann sich nun auf seinem Schoß zu bewegen, denn sie wusste genau was das bei ihm bewirken würde. "Ich will dich Lu." Murmelte Liz dann seinen Lippen und schob ihm als nächstes das Hemd und die Jacke von seinen Schultern. Er war so ein gut aussehender Mann und sie wollte ihn einfach mehr als alles andere sonst.

@Lucien Xavier Pierce


⠀⠀⠀⠀

Lucien Xavier Pierce liebt es
Lucien Xavier Pierce "Schau genau hin, das gehört alles MIR!"
Lucien Xavier Pierce spritzt nass!
Lucien Xavier Pierce will Du und Ich für immer!
nach oben springen

#6

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 10.12.2020 18:23
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

"Ja ich weiß wie sehr du diese Jacke liebst" musste ich grinsen ja wir waren allein und dies wollte ich ausnutzen ich wollte sie spüren eins mit ihr sein.
Das sie sich auf meinem Schoß bewegte bewirkte so einiges in meiner Hose denn sie wusste was sie tun musste aber sie machte mich auch so immer an da musste sie nie viel machen sie war eine heiße Frau.
"Wir bringen uns gegenseitig um den Verstand Liz" sagte ich und küsste sie erneut diesmal mit mehr Verlangen , ich liebte den Geschmack ihrer Lippen jedes mal aufs neue , und nun da wir zusammen waren wusste ich das der Sex anders sein würde aber auf eine tolle und wundervolle Art denn bisher fand dieser Sex auf reiner Affäre statt doch nicht heute.

Als sie mich von meiner Jacke und meinem Hemd befreite begann ich damit sie von ihren Shirt zu befreien und das sie keinen BH trug ließ mich grinsen denn das machte einiges leichter.
Ich drückte sie enger an mich und begann damit ihren Hintern zu massieren ich liebte diese Frau und wollte nur sie haben andere Frauen waren mir egal denn was sollte ich mit einer anderen wenn ich die beste von allen hatte und zwar Liz.
"Ich liebe dich Liz mehr als es Worte beschreiben können" hauchte ich zwischen unseren Wilden und Leidenschaftlichen Küssen jedes mal wenn wir einander so nah waren wurde es Leidenschaftlich und auch Wild wir hatten die Kanzlei das ein oder andere Mal verwüstet aber genau das war das was unsere Affäre so Leidenschaftlich gemacht hatte und das würde in unserer Beziehung auch nicht anders sein.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#7

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 11.12.2020 18:30
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Ein Grinsen bildete sich auf ihren Lippen als sie spürte wie sich in seiner Hose etwas regte, aber das war ja auch ihr Ziel gewesen. Doch Liz wusste auch das sie ihn immer wieder so um den Verstand bringen konnte. Aber es war ja auch nicht anders. Auch er schaffte es ganz leicht sie zu erregen. "Das schafft niemand so gut wie du." Mit diesen Worten griff sie nun nach unten und legte ihre Hand auf seine wachsende Erektion. Sie wusste das sie es damit noch steigern konnte. "Mmh da ist aber jemand gerade erwacht." Flüsterte sie dann und spürte den harten Schaft unter ihren Händen. Die Wirkung blieb auch bei ihr nicht aus, denn sie spürte wie sich die Nässe zwischen ihren Beinen sammelte.

Sie hob als nächstes ihre Arme an damit er es leichter hatte ihr das Shirt auszuziehen. Auf den BH hatte sie verzichtet, denn Liz wollte sich ja nicht lange an sowas aufhalten. Über ihre Lippen kam ein Keuchen als Lu begann ihren Hintern zu massieren. "Verdammt wie gut sich das anfühlt." Raunte sie diese Worte und erwiderte weiterhin den verlangenden Kuss. Zwischen den beiden hatte sich inzwischen eine unsagbare Leidenschaft entwickelt und sie wollte mit ihm schlafen. Jetzt wo sie alleine waren wusste sie einfach das sie Lu auf diese Art wollte, denn sie waren nun ein Paar. Es war keine Affäre mehr zwischen ihnen und sie sehnte sich nach ihm. Im nächsten Moment löste sie sich von ihm und stand dann auf. Auf ihren Lippen lag ein Grinsen, denn sie zog sich nun ihre Hose aus und ließ danach ihren Slip folgen. Nun war sie nackt. "Gefällt dir was du siehst?" Doch sie wusste das es so war und im nächsten Moment knöpfte sie dann seine Hose auf und zog ihm diese mitsamt seiner Boxershorts nach unten. "Da wartet jemand wohl auf mich." Sie zwinkerte dann und setzte sich als nächstes wieder auf seinen Schoß. Seinen harten Schaft drückte sie an ihre Mitte und wartete nun das er sie nahm. "Nimm mich Lu. Ich gehöre dir." Raunte sie.

@Lucien Xavier Pierce


⠀⠀⠀⠀

Lucien Xavier Pierce liebt es
Lucien Xavier Pierce "Schau genau hin, das gehört alles MIR!"
Lucien Xavier Pierce spritzt nass!
Lucien Xavier Pierce will Du und Ich für immer!
nach oben springen

#8

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 12.12.2020 16:31
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

Je mehr sie sich auf einen Schoß bewegte umso mehr tat sich etwas in meiner Hose , aber ich liebte es ich liebte sie.
"Ja das ist er" musste ich grinsen aber das zeigte nur was für eine Wirkung diese Frau auf mich hatte und das schaffte nicht jede Frau und das sollte schon was heißen.
Es machte mich an wenn sie so keuchte und als ich sah das sie ihren BH wegließ musste ich immer mehr grinsen denn das machte uns die Arbeit wirklich leichter denn sowas hielt eben nur auf unsere Küsse wurden immer leidenschaftlicher und verlangender ich wollte sie.

Die Leidenschaft die sich zwischen uns beiden entwickelt hatte war etwas besonderes denn sowas hatte ich noch nie gespürt egal wie viele Frauen ich auch hatte doch keine war wie Liz sie war für mich einfach die Perfektion Pur.
Als sie sich von mir löste sah ich sie einen Augenblick lang an ich konnte von ihren Körper nicht genug bekommen und das würde sich auch nie ändern.
"Ja mir gefällt durchaus was ich sehe" grinste ich dann befreite sie mich von meiner Hose und meiner Boxer dann setzte sie sich wieder auf meinen Schoß und so drang ich in sie ein ich legte meine Hände an ihre Hüfte und bewegte mich zusammen mit ihr Gott es fühlte sich so gut an.
"Ich werde dich nehmen Liz und ich gehöre nur dir" raunte ich ihr zu und so bewegten wir uns im Rhythmus wir wurden eins und etwas anderes würde ich auch nie wollen sie war alles was ich je wollte ich bewegte mich mal schneller und mal langsamer.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#9

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 14.12.2020 16:59
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Sie liebte es wirklich Lu auf diese Weise zu spüren und jetzt wo auch die beiden ihre Gefühle gestanden hatten, da fühlte es sich wieder ganz anders an ihn nahe zu kommen. Sonst schliefen sie miteinander während der Affäre, aber man konnte nichts damit vergleichen wenn man die Person liebte. Aber sie liebte Lu wirklich heiß und innig. Gerade schaffte er es das sie gar keinen klaren Gedanken fassen konnte und gleichzeitig fühlte sie sich unglaublich sicher und geborgen in den Armen von Lucien. Er gab ihr einfach diese Sicherheit die sie brauchte. Einen Halt in ihrem Leben. Er war das was sie komplett machte. Die Küsse waren verlangend und fordernd und sie bekam nicht genug von ihm.

Die junge Mutter liebte seine Blicke und wie er sie immer anschaute. Als wäre sie das schönste Wesen weit und breit. Das gab ihr ein gutes Gefühl und sie ließ ihm einen Moment ihren nackten Körper zu bewundern. Doch auch sie konnte sich an ihm einfach nicht satt sehen. Er war perfekt und einfach nur wunderbar. Sie bewunderte seinen Körper und den harten Schaft mit dem er ihr solche Lust bereiten konnte. "Und alles ist deins." Keuchte sie dann und bewegte sich in gleichem Rhythmus auf seinem Schoß. Sie waren ein perfektes eingespieltes Team und es fühlte sich so wahnsinnig gut an. Liz bekam nicht genug von diesem Mann und stöhnte auf. Wie gut das sie alleine im Haus waren, denn leise war sie nicht gerade. Sie ließ sich komplett fallen in seinen Armen, legte den Kopf in den Nacken und bewegte sich weiter in gleichem Rhythmus mit ihm zusammen. "Verdammt Lu..." Kam es keuchend über ihre Lippen und er schaffte es ohne große Mühe sie an den Rand ihres Orgasmus zu bringen. Es würde nicht lange dauern und sie würde ziemlich heftig kommen.

@Lucien Xavier Pierce


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#10

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 14.12.2020 17:10
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

Ich liebte es Liz auf diese Weise zu spüren der Sex mit ihr war schon während unserer Affäre immer etwas besonderes für mich gewesen aber nun da wir zusammen waren fühlte es sich nochmal ganz anders an aber es gefiel mir wirklich sehr und das lies ich sie mit jeden Stoß spüren.
Und ich würde ihr auch immer die Sicherheit geben die sie brauchte und wollte denn ich würde niemals von ihrer Seite weichen und eines Tages das wusste ich würde ich sie Heiraten denn ich liebte sie und wollte mein Restliches Leben mit ihr verbringen und auch mit Claire welche wirklich schon wie meine Tochter war.

Ja für mich war sie das schönste Wesen weit und breit und das wollte ich sie auch immer Spüren lassen egal ob bei unseren Sex oder mit kleinen Geschenken denn für mich gab es niemand anderen als sie.
"Ich werde dich auch mit niemanden Teilen" gab ich keuchend von mir außer mit unserer Tochter Claire und dem Kind welches wir bekommen würden und ich würde alles tun um ein Guter Vater zusein.
Und ich würde auch nie genug von Liz bekommen das wusste ich sie war einfach alles was ich je wollte und je brauchte.
Meine Stöße wurden mal schneller und mal Langsamer da ich das hier mit ihr genießen wollte aber auch sie schaffte es mich am Rande meines Höhepunkts zu bringen und das schaffte nicht jede.
"Ich liebe dich" keuchte ich und drückte sie enger an mich ich küsste sie leidenschaftlich und verlangend.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#11

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 14.12.2020 19:41
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Es ging ihr da ja nicht anders. Auch sie liebte es ihn zu spüren. Egal ob das diese Affäre war oder nicht. Sex mit Lucien war schon immer unfassbar gewesen, aber jetzt wo sie beiden zusammen waren fühlte sich einfach alles anders an. Es war intensiver und wirklich unglaublich schön. Mit diesem Mann hatte sie alles gefunden was sie immer wollte und er liebte sie wirklich wie sie war. Ohne jedes wen und aber. Er war sogar ein Vater für Claire geworden. Es war perfekt, aber natürlich wollte Liz auch noch ein Kind mit Lu. Das war für sie ganz sicher.

Mit Lu hatte sie immer das Gefühl als sei sie perfekt. Sie war es natürlich bei weitem nicht. Aber er tat alles dafür das sie sich so fühlte und das tat der jungen Mutter unglaublich gut. Das Keuchen auf ihren Lippen wurde lauter und sie passte sich jedem seiner Stöße. "Das musst du niemals." Sie würde immer ihm gehören und das für immer und ewig. Dieser Mann war alles für sie. Er musste sie nur mit Claire teilen und später auch ihrem eigenen Kind. Gerade aber genoss die junge Mutter ihn zu spüren und liebte es mit diesem Mann zu schlafen. Sie passte sich weiter seinen Bewegungen an und ein neues Stöhnen kam über die Lippen der jungen Mutter. "Und ich liebe dich Lu." Das tat sie wirklich und genoss es wie er sie an sich drückte. Den Kuss erwiderte sie und stöhnte. Aber noch länger konnte sie sich nicht mehr halten. Der Orgasmus machte sich bemerkbar und so kam sie kurz darauf. Laut stöhnte sie und genoss dabei die Wellen ihres Orgasmus.

@Lucien Xavier Pierce f


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#12

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 14.12.2020 19:54
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

Ich wusste das ich für Claire wie ein Vater war und ich wollte das sicher nicht ändern da auch sie wie eine Tochter für mich war aber was jetzt zählte war Liz und dieser Sex der sich unglaublich anfühlte und durch diese Beziehung hatte ich das Gefühl als würde sich der Sex Intensiver anfühlen als Damals als wir nur eine Affäre hatten doch schon damals wusste ich das es nicht bei einer Affäre bleiben würde und das hatte sich war bestätigt.

"Dann bin ich froh" keuchte ich und auch ich war meinem Höhepunkt schon sehr nah doch ich kostete jeden Moment davon voll aus immer wieder Küssten wir uns voller verlangen und Leidenschaft und grade als sie sagte das sie mich auch Liebte kam ich mit einem lauten Stöhnen auch sie kam und es war so unfassbar dieser Sex war der reine Wahnsinn.
Ich legte meine Arme um sie nachdem sich mein Atem wieder normalisiert hatte.
"Der Sex war einfach Wow" sah ich sie an noch immer saß sie auf meinem Schoß ich nahm mir die Decke die auf dem Sofa lag und deckte uns beide zu , ich hatte sie immer gern nah bei mir.
"Ich liebe dich Liz und hoffe das wir bald ein Kind haben werden also noch eins" sagte ich und lächelte leicht , ich lehnte mich zurück und strich über ihren Rücken.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#13

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 15.12.2020 17:25
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Es war einfach toll das wir eine Familie waren und das Lucien auch ihre Tochter als seine eigene ansah. Unsere kleine Familie war perfekt. Aber gerade genoss es Liz einfach das sie mit ihm zusammen war. Es dauerte einen Moment bis sie sich von ihrem Orgasmus erholt hatte. Aber es war wie immer unglaublich. Wobei sie auch das Gefühl hatte das er Sex nun einfach sehr viel intensiver war mit ihm als wie zu der Zeit wo sie noch eine Affäre hatten. Gefühle konnten sehr viel verändern. Die junge Mutter fühlte das ganz deutlich und ihre Liebe zu diesem Mann war wirklich tief. Er machte sie komplett und sie wünschte sich nichts mehr als auch mit ihm ein Baby zu bekommen, denn sie wollte eine Familie mit ihm haben.

Sie war geschafft aber einfach nur glücklich. Ihren Kopf legte sie auf seiner Schulter ab und atmete tief durch. Liz liebte es sehr ihm so nahe zu sein. Dabei kuschelte sie sich an ihn, aber sie stieg dann von seinem Schoß. Sein Schaft glitt dann aus ihr raus und fast schon vermisste sie das Gefühl. Aber sie legte sich dann auf die Couch und zog ihn in seine Arme. Er deckte sie dann zu und sie küsste ihn sanft. "Oh ja das Sex war unglaublich. Ich glaube es ist einfach anders wenn man sich liebt. Zumindest fühlt sich das so an. Aber es ist alles mit dir unfassbar schön." Sie streichelte sanft mit ihrem Finger über seine Brust. Wie glücklich sie doch war. "Das war der perfekte Abend Schatz." Da Claire ja nicht da war, war es so perfekt. "Ich hoffe auch das wir bald ein Kind zusammen haben. Das war ja schon ein gelungener Einstieg für weitere Runden." Sie zwinkerte dann.

@Lucien Xavier Pierce


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#14

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 15.12.2020 17:42
von Lucien Xavier Pierce | 586 Beiträge
avatar
Quote The Cold Eyed Lawyer
Gesundheitlicher Zustand ...

Ach ich wünschte mir nichts Sehnlicher als ein Kind mit Liz zuhaben denn so war unsere kleine Familie noch Perfekter als sie es eh schon war auch wenn es sicher nicht beim ersten mal klappen würde so würden wir noch viele male miteinander schlafen das wusste ich.
"Ja das glaube ich auch ich meine als wir die Affäre hatten war das schon Intensiv aber nun da wir zusammen sind habe ich das Gefühl als wenn es noch Intensiver geworden ist" sah ich sie an als sie von meinem Schoß runter ging und mich in ihre Arme zog , ich genoss die Zeit mit ihr einfach in vollen Zügen und da Claire nicht da war mussten wir auch nicht leise sein.

Aber ich wusste das Liz Claire sicher sagen würde das wir zusammen waren und auch das wir planten noch ein Kind zubekommen obwohl Planen war wohl eher zu viel gesagt wir hatten es vor und Claire wäre sicher eine tolle Große Schwester das wusste ich.
"Ja das war er wirklich Liz und ich habe jede Sekunde davon genossen" teilte ich ihr mit aber ich wusste das es ihr sicher nicht anders ging , und auch den morgigen Tag würde ich mit ihr Genießen da ich wusste das ich für morgen keine Termine hatte also konnte ich den Tag mit Liz auch genießen vielleicht würde ich mit ihr Frühstücken gehen oder einfach den ganzen Tag mit ihr im Bett bleiben beides war wundervoll oder ich machte ihr Frühstück im Bett das würde ihr sicher gefallen.
"Ich werde den Morgigen Tag auch genießen da ich keine Termine für morgen habe" sagte ich und küsste sie.

@Elizabeth Sutton




nach oben springen

#15

RE: Wohnzimmer

in ELIZABETH SUTTON 17.12.2020 17:45
von Elizabeth Pierce | 267 Beiträge
avatar
Quote I am an angel without wings and I protect everyone I love ❤️
Gesundheitlicher Zustand Schwanger in der 16. Woche

Der Moment war einfach perfekt und fast schon konnte sie ihr Glück gar nicht fassen. So viel Glück wie sie hatte sicherlich nicht jeder Mensch, aber sie hatte dieses große Glück. Lucien war ein toller Mann und er liebte sie ohne Wen und Aber. Er akzeptierte ihre Tochter und liebte sie wie seine eigene. Liz wusste das er alles für sie tun würde und dafür liebte sie ihn wirklich mehr als alles andere sonst. Mit ihm hatte sie wirklich das Beste gefunden was ihr passieren konnte. Nicht nur das er ihr einen Job gegeben hatte und eine Perspektive, nein er machte sie auch als Frau unendlich glücklich. "Oh ja wie Recht du damit hast. Ich glaube wenn man sich liebt dann fühlt es sich wirklich anders an wenn man dann miteinander schläft. In unserer Affäre war der Sex ja schon sehr intensiv. Aber es geht sogar noch mehr. Es ist perfekt." Sie kuschelte sich dann an den Mann ran den sie so sehr liebte.

Wir wollten ja noch ein Baby. Das war sicher. Die junge Mutter ging nicht davon aus das es schon geklappt hatte. Wobei sie dahin gehend noch überrascht werden würden. Bis jetzt hatte sie mit ihrer Tochter auch noch nicht über diese Dinge gesprochen. Klar musste sie das ja noch machen. Das es anders kommen würde ahnte sie gerade im Moment noch nicht. "Ich genieße auch jede einzelne Sekunde mit dir mein Schatz. Wie du mich liebst und wenn wir uns näher kommen. Jeder Moment ist dann einfach perfekt." Das er morgen keine Termine hatte gefiel ihr umso besser. So hatte sie ja den ganzen Tag mit ihrem Lu zusammen. Nichts war schöner als das. So war sie auch nicht alleine, denn sie Abwesenheit von Claire konnte manchmal echt schlimm für sie sein, denn wenn sie etwas hasste dann war es alleine zu sein. "Das ist perfekt mein Schatz. Dann haben wir den ganzen Tag für uns. Nur du und ich. Aber Schatz was hälst du davon wenn wir ins Bett verschwinden?" Sie wartete die Antwort gar nicht erst ab, sondern stand vom Sofa auf und ließ dann gekonnt die Decke zu Boden sinken. So konnte er sie ihre nackte Rückenansicht bewundern. "Komm alter Mann." Rief sie dann lachend und rannte dann kichernd ins Schlafzimmer. Natürlich war Lu alles andere als alt und sie wollte ihn ja auch nur ein wenig necken.

@Lucien Xavier Pierce

>> Schlafzimmer


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Benjamin Sef Wood

Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 273 Gäste und 103 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4328 Themen und 160136 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:
Anthony Severide, Benjamin Sef Wood, Darya Kolesnikow, David Decker, Dwight Talley, Iwan Petrov, Jade Bryne-Walsh, Lien-Ming Cooper, Lou Kling, Milo J. Sawyer, Nickolas Decker, Nika Kucerova, Scarlett Martinez
Besucherrekord: 82 Benutzer (14.07.2021 01:35).

disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 1
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cassan | Manager: Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor