#241

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2020 21:55
von Kellan Kaylan Sullivan | 43 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...

*kommt reingerannt und bleibt kurz vor Aaron stehen*
*grinst breit und boxt ihn gegen die Schulter*
Hey Kleiner
Ich freu mich, dass du hier bist. Wo hast du so lange gesteckt?
*schaut ihn geschockt an und prustet dann los*
Gegen den Ava habe ich nichts einzuwenden, also von mir haste ein GO Und einen Cousin haste auch noch @Alexander Sullivan ^^
*reicht ihm eine Flasche Bier*

Wir sehen uns auf der anderen Seite, Kleiner



Viktor Delauney hat sich bedankt!
nach oben springen

#242

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2020 21:57
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung


DAMIT IST DIE SACHE KLAR

komm auf die andere Seite!







If today was your last day, would that change a thing?

nach oben springen

#243

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 15.07.2020 22:22
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere ORGANISATIONEN (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_329_dc0ece7a.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]


[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 




If today was your last day, would that change a thing?

nach oben springen

#244

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 20.07.2020 20:49
von Evelyn Rogers
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Evelyn Rogers| 01.10.1987 | Persönliche Assistentin von Dante Bellagio

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Im Oktober 1988 wurde Evelyn in Charleston, North Carolina als Einzelkind der Unternehmer Famile Rogers geboren. Die Familie Rogers hat sich ihren immensen Reichtum mit dem Verkauf von Waffen und Munition 'made in the US' geschaffen. Nachdem ihr Vater aus dem Dienst des Militärs ehrenhaft entlassen wurde, baute er sich ganz nach dem 'American Dream' seine Firma auf und wurde Wahnsinnig erfolgreich damit.
Dadurch konnte Evelyn eine überaus behütete und privilegierte Kindheit genießen. Hochkarätige Privatschulen zieren ihren Lebenslauf.
Da ihr Vater ein Ex- Marine ist, waren Waffen und das Militär schon immer pure Normalität in Ihrem Leben. Genau so wie ein Krieg ein notwendiges übel war um die 'Freiheit' weiterhin zu gewährleisten und zu verteidigen...
.Auf der Grundschule und der High School war sie umgeben von Kindern die fast den selben Lebenslauf hatten wie sie. Reiche Südstaaten Eltern, vielversprechende Zukunfts- Chancen..Ihr Leben drehte sich um Wohltätigkeits- Bälle, Treffen in privaten Country Clubs, Empfänge und das Ganze. Es fiel ihr schon immer leicht solche Veranstaltungen zu Planen und im großen, Stress-geplagten, ganzen den Überblick zu behalten. Auch mit dem Delegieren hatte der blonde Teenager nicht das geringste Problem. Sie strahlte schon immer stärke aus und das zog die Menschen in ihren Bann.
Ihre Mutter legte großen Wert darauf Evelyn schon früh mit den Geschäftspartnern der Firma und generell der High Society bekannt zu machen. 'Kontakte schaden nur dem, der sie nicht nutzt!' Pflegte ihr Vater immer zu sagen.
Aber auch wenn es nach außen hin wie das perfekte Leben aussah, durchlebte sie eine höchst autoritäre Erziehung. Ihr Vater behandelte sie mit immenser Strenge und Disziplin und nur dank Evelyns Mutter ist das damals junge Mädchen der Militär Akademie entgangen.
Ein eher ungewöhnlicher Vorfall in der Familie, da sich alle natürlich dem Willen des Oberhauptes zu beugen hatten. Sie hatte ganz schön daran zu knabbern, dass mit Liebe und Zuneigung sehr sparsam umgegangen wurde im Hause Rogers.
Tränen wurden gar nicht gerne gesehen und waren nur etwas für schwache. Wer heult kommt im Leben nicht voran. So vergrub Evelyn mehr und mehr ihre Gefühle und der Eiskalte Panzer um sie herum wurde immer dichter.
Evelyn war schon von je her ein Selbstbewusster Charakter und nicht auf den Mund gefallen, doch mit den Jahren ließ sie sich immer weniger die Butter vom Brot holen und wuchs zu einer Selbstbewussten, Wortgewandten jungen Frau heran.
Schon früh lernte sie den Umgang mit Waffen und ihr Vater nahm sie wie selbstverständlich mit auf die Jagd. Natürlich war ihr Vater davon überzeugt, dass sein Spross die große Firma mal übernehmen würde. Damit dies auch gelang sollte Evelyn ein Studium im Bereich Bussiness Administation in Europa antreten.
Also ging es nach der High School an eine der besten Universitäten in puncto Wirtschaft: die London School of Economics and Political Science

"Rerum cognoscere causas" - etwa: Die Ursachen der Dinge erkennen - lautet das Motto der Universität. Das Motto, welches ihr Leben grundlegend ändern sollte. Ihr Vater mietete für sie eine Wohnung im Stadtzentrum und Evelyn trat ihr Studium an. Weit weg von Zuahuse konnte die junge Frau zum ersten Mal in ihrem Leben ihren Bedürfnissen nachgehen. Es war wie ein Befreiungsschlag. Sie hatte einiges an One Night Stands, feierte ausgelassen und genoss die Freiheit. Der Lebensstil in Europa unterschied sich so Grundlegend zu dem Amerikanischen. Hier waren die Menschen viel Liberaler als die ganzen Oberflächlichen Südstaatler Zuhause..und Waffen besitzen? Das war hier jedem völlig fremd. Evelyn merkte mehr und mehr in was für einer absurden Blase sie seither gelebt hatte. Sie reiste mit Studienkollegen quer durch Europa und war überwältigt von der kulturellen Vielfalt des Kontinents. Lernen war für sie nie mit Schwierigkeiten Verbunden und so begann die Amerikanerin, zusätzlich zum Studium, deutsch und italienisch zu lernen.
Ihr Interesse widmete sich mehr und mehr dem Weltpolitischem Geschehen. In schier endlosen Gesprächen und Diskussionen mit ihren Kommilitonen und Studienkollegen änderte sich ihr Weltbild grundlegend. Weit weg von dem strengen Elternhaus hatte sie das Gefühl zum ersten Mal in ihrem Leben durchatmen und entscheiden zu können. Nein, sie hatte nicht nur das Gefühl, sondern sie tat es auch. Zuerst schlich sich der Gedanke nur ein,- zwei mal in ihren Geist..bis er letztlich keimte. Evelyn könnte niemals das Geschäft ihres Vaters übernehmen. Mittlerweile war es für sie moralisch kaum auszuhalten ein Unternehmen zu leiten, welches für so viel Leid in der Welt verantwortlich war. Die Skrupellosigkeit ihres Vaters wurde ihr immer bewusster. In den Semesterferien stürzte sie sich quasi von einem Praktika ins nächste und vertröstete ihre Eltern immer wieder mit anderen Gründen wieso sich nicht zu einem Besuch nach Hause kommen könnte.
Ihr Ziel war es , so viel Berufserfahrung wie nur irgend möglich zu sammeln um sich neu zu orientieren. Ihr Organisationstalent (und leider auch zu ihrem Verdruss ihr Nachname...) öffneten ihr viele Türen. Hinzu kam, dass Evelyn einfach zu oft unterschätzt wurde. Ihr zierliches Aussehen täuscht... Einige hielten sie schlicht weg für ein dummes blondes Püppchen. Doch sie belehrte diese Menschen eines Besseren und bot ihnen keine Angriffsfläche. Lange genug hatte sie natürlich auch die Intrigen der Oberschicht mit gesponnen und wusste nur zu gut wie diese Spielchen funktionierten. Office- War und Ränge-gepklänkel waren ihre Spezialität. Für sie zählte nur ihr Erfolg. Die anderen waren ihr egal.
Evelyn wollte sich einfach nicht auf ihrer Familiengeschichte ausruhen, also sorgte sie dafür sich selbst einen Namen zu machen und gerade als Frau, sich nochmal mehr durchzusetzen.
Im letzten drittel ihres Studiums fasste sie sich letztlich ein Herz und übergab dem Vater die Hiobsbotschaft, dass sie das Unternehmen nicht leiten wolle. Mit solch einem wuchtigem Wutausbruch ihres Vaters hatte sie allerdings auch nicht gerechnet. Doch sie war ganz die Tochter ihres Vaters – und rückte nicht von ihrer Meinung ab. Sie ließ die komplette Wut einfach über sich ergehen, an sich abprallen und hielt dem ganzen Stand wie ein Fels in der Brandung.
Ihr Weg führte sie wieder nach Europa und der Kontakt zur Familie brach vorerst ab. Doch ihre Mutter blieb ihr treu und schrieb ihr nach wie vor.
Evelyn brachte ihr Studium mit Auszeichnung zu Ende, nun noch mehr Motiviert es ohne ihre Familie zu schaffen. Durch einen ihrer alten Studienkollegen hatte sie einen ziemlich vielversprechenden Job in der Schweiz angeboten bekommen: Assistentin der Geschäftsleitung eines Bellagio Hotels. Es war eine einzigartige Chance nach dem Studium gleich mit solch einem Job durchzustarten. Die Anstrengungen zeigten ihre Wirkung.
So führte sie ihr Weg in die Schweiz. Schnell hatte sie sich in den Job eingearbeitet und sich ihren Posten gesichert, jedoch vorerst ohne die Geschäftsleitung. Diese trat erst einige Monate nach ihr den Posten an. Sie hatte ab da an die Ehre mit dem Sohn der große Hotelkette höchstpersönlich zusammen zu arbeiten. Dante Bellagio war von da ab ihr Vorgesetzter. Sie waren ungefähr im gleichen Alter und vom selben Schlag Mensch. Jung und ehrgeizig. Rückblickend glaubt Evelyn, dass die Zusammenarbeit so gut funktioniert, da sie nie davor zurück gescheut war Dante klar heraus ihre Meinung zu sagen, ohne schnöde Worte. Ja, auch wenn sie in der Rangordnung unter ihm war. Ihre Stelle gab ihr doch nochmal einen anderen Blick auf Situationen. Ohne etwas zu beschönigen. In diesem Business hatte man ohnehin keine Zeit dafür. Sie behielt für ihn den Überblick und organisierte vorerst nur Geschäfts relevante Dinge für ihn. Doch mit der Zeit und der Tatsache, dass sie sowieso gefühlt 24 Stunden am Tag Kontakt miteinander hatten wurde aus dem Arbeitsverhältnis ganz langsam etwas vertrauteres und er gestattete ihr mehr und mehr Einblick in sein Privatleben. Schon öfters war es ihr zu verdanken, schlechte Publicity und diverse Fehltritte aus der Presse fernzuhalten. Doch für die Frau, die hinter vorgehaltener Hand auch gerne mal 'PitBull' genannt wurde, kein Problem.
Teilweise war sie ganz schön skrupellos und eiskalt in ihren Entscheidungen. Doch Dante hatte große Pläne für das Hotel und Evelyn war entschlossen sie Beide genau da hin zu bringen wo er hinwollte: Ganz nach oben. Sie war seine Rechte Hand beim Aufbaus seiner Firmen und der Weiterführung des Hotels. Wie sagt man so schön, an der Spitze ist es einsam. Und das merkten auch die Beiden. Intrigen, Lügen und Schicksalsschlägen konnten auch sie nicht aus dem Weg gehen, schon gar nicht in der Position in der sie und vor allem Dante waren.
Jetzt könnte man meinen, es hätten sich romantische Gefühle bei ihnen entwickelt. Aber nein. Es war etwas viel wertvolleres. Jemanden auf den man vertrauen und sich verlassen konnte. Beide hatten privat immer wieder herbe Enttäuschungen wegstecken müssen. Dante mehr wie sie. Und schon alleine von Berufsgründen her hielt sie ihre Probleme und Sorgen öfters von ihm Fern. Oder machte es einfach mit sich aus. Mittlerweile war sie von seiner Seite nicht mehr weg zu denken. Wer zu Dante wollte, musste zuerst an ihrem Schreibtisch vorbei. Sie waren eine einzigartige Geschäftliche Einheit geworden.Sie wusste jedes noch so schräge Detail seines Lebens, aber er konnte sich absolut sicher sein, dass Evelyn sowas wie sein 'Partner in Crime' war. Bei ihr war auch das dunkelste Geheimnis sicher. Seit Jahren war sie nun seine persönliche Assistentin und ihm natürlich auch zurück nach Amerika gefolgt. Auch in Las Vegas behält sie für ihn den Überblick und arbeitet gemeinsam mit ihm daran das Bellagio in Vegas, sowie seine anderen beiden Firmen weiterzuführen.
Ja und es war definitiv ein Knochenjob der ihr manchmal extrem viel abverlangte, doch nicht desto trotz schafft sie es auch ihr eigenes Privatleben (mal besser mal schlechter) am Laufen zu halten. Doch man konnte davon ausgehen, dass ihr Handy nur sehr selten still stand... .



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Blake Lively
-wurde reserviert-






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ x ] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
Yes! Auf das von Dante Bellagio

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ ] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ x ] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ x ] Las Vegas | [ ] Boulder City


REGEL-PASSWORT:


Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weggeschafft


Viktor Delauney hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 20.07.2020 20:50 | nach oben springen

#245

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 20.07.2020 20:51
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung



DA bist du also schon,

da muss @Dante Bellagio gar nicht so lange warten und kann sich SOFORT selbst dazu äußern, was er von dem Lebenslauf hält.

Aus Admin-Sicht ist in jedem Fall alles zur vollen Zufriedenheit.

Warten wir also NUR NOCH auf das Okay deines zukünftigen Chefs.




If today was your last day, would that change a thing?

nach oben springen

#246

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 20.07.2020 21:08
von Dante Bellagio | 424 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...

*auf dir Uhr sieht und mit dem Schuhspitze auf den Boden tippt*
Und warum bist du noch immer nicht im Büro ??
Wo liegt das Problem ... wer macht ärger...
Liebes... sieh zu das du rüber kommst. Du wirst erwartet und gebraucht!
Alles weitere klären wir intern!



Viktor Delauney hat sich bedankt!
nach oben springen

#247

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 20.07.2020 21:18
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere ORGANISATIONEN (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_329_dc0ece7a.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]


[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 




If today was your last day, would that change a thing?

nach oben springen

#248

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2020 10:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Diana Croft | 28 | Archäologie abgebrochen, momentan KFZ-Mechanikerin

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Diana wurde als Säugling von einer alten, britischen Adelsfamilie adoptiert. Die Crofts hatten zwar keinen großen Einfluss mehr in Britannien, aber ihren Titel als Lord und Lady hatte das Paar noch immer inne. Sowie ein wunderschönes, großes Anwesen auf dem Land und ein reichliches Vermögen. Das Paar wünschte sich schon lange ein Kind, doch es hatte einfach nicht funktioniert. Sie wurden immer älter und letztlich stellte sich heraus, dass Elizabeth Croft an Unterleibskrebs erkrankt war. Somit musste ihr die Gebärmutter entfernt werden und die Aussicht auf ein leibliches Kind war für immer dahin. Doch so sollte es nicht bleiben. Die wohlhabende Familie ließ ihre Kontakte spielen, um ein Mädchen im Säuglingsalter zu adoptieren. So dauerte es nicht lange, dass alles über die Bühne ging und sie ihre kleine Diana, die nur wenige Wochen alt war, in die Arme schließen konnten. Doch sie würde nicht das einzige Kind dieses Paares bleiben und irgendwann gesellte sich noch ein Junge hinzu, der aber schon älter war als Diana. Sein Name war Michael und Diana fand immer, er sah aus wie ein Engel, mit seinen azurblauen Augen und den hellblonden Locken. Die Beiden wurden unzertrennlich und wer es nicht wusste, dachte sie wären leibliche Geschwister, so gut verstanden sie sich. Diana und Michael teilten viele Gemeinsamkeiten, so auch die Vorliebe für Ausgrabung und Schatzsuche, sowie schnelle Autos. Als sie älter wurden schraubten sie gemeinsam an teuren Sportwägen herum, die sie als Prinz und Prinzessin des Hauses, ihren Eltern aus den Rippen geleiert hatten. Für die Crofts nur Peanuts, aber denkt nicht, dass sie verzogen waren und ihnen alles nachgeworfen wurde, das auf keinen Fall. Sie mussten auch beide etwas tun dafür. Gute Noten waren Pflicht, sowie fleißiges Arbeiten. Sie mussten trotz Angestellter lernen wie man sauber macht, Wäsche wäscht oder kocht. Denn Vater Jeffrey wusste nur zu gut, wie es war, wenn man kurz davor war alles zu verlieren und dann mit nichts da stand.
Während einer Bankenkrise hatte er einst fast sein gesamtes Vermögen verloren und seine Familie musste sehen, wie sie am Limit lebend, ohne Luxus zurecht kamen. Für ihn war das hart gewesen, weil er dieses Leben nicht gekannt hatte und das wollte er seinen Kindern ersparen. Er hoffte war nicht, dass sie einmal in die selbe Situation kämen, aber wissen konnte man es nie. Außerdem war auch nicht sicher, ob einer der Beiden überhaupt das Erbe weiterführen würde oder sie sich irgendwo anders niederlassen würden. Dann mussten sie einfach Selbstständig sein.
Deshalb war er auch dahinter, dass sie fleißig lernten und einen guten Beruf wählten. Eine Erziehung, die Diana noch weit bringen sollte. Doch das Schicksal sollte es nicht immer gut mit ihr heißen. Es schien fast wie ein Fluch auf ihr zu lasten und sie konnte nicht recht begreifen, was da geschah. Michael hatte kaum zu studieren angefangen, da verunglückte er mit seinem Wagen und wurde dabei tödlich verletzt. Sie brachten ihn noch in Krankenhaus, doch wenige Stunden später erlag er seinen inneren Verletzungen. Der Schicksalsschlag traf sie schwer, denn sie hatte ihren Bruder über alles geliebt, wusste sie ja bis dato nicht einmal, dass er gar nicht ihr richtiger Bruder war. Die Beiden hatten eine so innige Verbindung gehabt und nun war er nicht mehr da. Es schien als fehlte ihr etwas, als wäre ihr etwas aus dem Herzen gerissen worden. Nichts ahnend, dass dieses Gefühl eigentlich anders begründet war, doch das sollte sie erst später herausfinden. Einige Jahre verlief ihr Leben wieder in geordneten Bahnen, sie begann selbst mit dem Studium und reiste dabei viel, um zu lernen. Ihre Eltern waren zwar nicht begeistert gewesen davon, dass sie ausgerechnet Archäologin werden wollte, um irgendwo auf der Welt Dinge aus zu buddeln, aber es war ihr Herzenswunsch und den konnten sie ihrem, nun nur noch einzigen Kind dann doch nicht verwehren. Sie tat alles dafür, um sich Rang und Namen zu machen, unabhängig ihrer Herkunft, die sie oftmals sogar verschwieg und sich unter einem anderen Namen ausgab.
Während ihres Studium lernte sie dann Paul kennen und verliebte sich Hals über Kopf in ihn. Er studierte das Selbe und so hatten sie eine perfekte Basis gefunden, worauf sie aufbauen konnten. Doch ihr Glück währte nicht von langer Dauer, denn auch Paul starb bei einem Autounfall. Der Wagen explodierte kurz darauf und fing Feuer, sodass man ihn nicht mehr lebend aus dem Wrack hatte retten können. Sie hatte sich nicht einmal von ihm verabschieden können und es brach ihr das Herz. Am Abend zuvor, hatte er noch um ihre Hand angehalten und sie hatte "Ja" gesagt, doch dieser Traum war mit ihm gestorben. Sie brauchte eine ganze Weile, um sich von diesem Trauma zu erholen und kam nur schwer auf die Beine. Der zweite geliebte Mensch in Folge, der auf diese Art ums Leben kann, es war unbegreiflich. Jedoch sollte das nicht der letzte schicksalhafte Moment in ihrem Leben sein. Denn kurz nach ihrem 27. Geburtstag verunglückten auch noch ihre Eltern schwer. Abermals bei einem Autounfall. Der Wagen war von der Straße abgekommen und stürzte von einer Brücke hinab in einen Fluss. Ihr Vater konnte sich noch befreien, doch ihre Mutter war eingeklemmt und ertrank. Ihren Vater fanden sie am Morgen darauf am Ufer. Er hatte es noch bis dort hin geschafft, doch seine Verletzungen waren so schwer, dass er nicht mehr weit kam.
Für Diana brach nun endgültig die Welt zusammen, denn sie hatte all die Menschen verloren, die ihr etwas bedeutet hatten. Sicher, hatte sie ein paar Freunde, die sie noch auffingen und stützen, sonst wäre sie wohl ganz zusammen gebrochen, doch das war eben nicht das Selbe, wie eine Familie. Als es dann um den Nachlass ging, stellte sich heraus, dass ihre Eltern und ihr Bruder gar nicht ihre leibliche Familie waren, dennoch erbte sie das gesamte Vermögen und allen Besitz, da ihre Familie das testamentarisch so festgelegt hatte. Aber Geld allein macht eben auch nicht glücklich, deshalb beschloss Diana sich auf die Suche nach ihrer Leiblichen Familie zu machen. Außerdem begann sie mit illegalen Straßenrennen, von denen sie direkt süchtig wurde. Sie brauchte den Nervenkitzel, den Rausch des Adrenalin in ihren Adern, nur so konnte sie ihre Trauer einigermaßen ertragen. Vielleicht war es auch eine gewisse Todessehnsucht, doch überraschenderweise passierte ihr nie etwas. Dabei war sie sich sicher, dass sie einmal das selbe Schicksal wie ihre Liebsten ereilen würde. Ihr Studium hatte sie letztendlich abgebrochen und lernte stattdessen in einer Werkstatt, um weiter an ihren Sportwägen herum zu schrauben. Ihre Mutter hatte sie leider nicht ausfindig machen können, ebenso wusste sie nichts von ihrem Vater, doch man sagte ihr, dass sie noch einen Bruder hätte und den galt es nun zu finden. Deshalb führte sie ihr Weg nun nach Las Vegas, wo seine letzte Adresse hin führte. Dank ihrer Fertigkeiten fand sie schnell einen Job in einer Werkstatt und verdiente sich hin und wieder mit kleineren Nebenjobs noch etwas dazu. Eine weitere kleine Leidenschaft, die sie während des Studiums entwickelt hatte, war das sammeln alter Artefakte und Relikte, mit denen sie auch handelt. Trotz ihrer Schicksalschläge versucht sie das Leben zu genießen und dank ihres Vermögens haut sie auch durchaus mal auf die Kacke. Allerdings bindet sie nicht jedem auf die Nase, dass sie Geld hat, denn sie weiß, dass das den Charakter verdirbt.



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Gal Gadot (ist reserviert für mich)






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[x] Ja | [ ] Nein
Wenn ja, auf welches?
Das von @Lucian Fitzgerald nach seiner Zwillingsschwester

Wird ein Probepost benötigt?
[x] Ja | [ ] Nein

//Ich war mal so frei, ihn gleich hier rein zu schreiben.

Diana schob sich unter den Wagen. Hoffentlich würde sie diesmal das verdammte Leck finden. Dieser Wagen kostete sie noch den letzten Nerv und eigentlich hätte sie ihn längst verschrotten sollen, um diese zu schonen. Dennoch hing sie daran und wollte ihn unbedingt wieder hin bekommen. Er hatte ihrem verstorbenen Verlobten gehört und war eines von wenigen Erinnerungsstücken, die ihr noch geblieben waren. Von so etwas trennte man sich nicht mal eben einfach so. Doch am heutigen Tag war sie nicht ganz bei der Sache.
Gerade frisch umgezogen, versuchte sie hier in Vegas Fuß zu fassen und hier vielleicht sogar sesshaft zu werden. Die Hitze machte ihr aber noch immer zu schaffen. Es war eben ein ganz anderes Klima, als sie es aus England gewohnt war. Ob sie sich je wirklich daran gewöhnen würde? "Au verdammt!" fluchte sie, weil sie abgerutscht war, als sie eine festsitzende Mutter sich doch noch löste. Noch immer kein Anruf, den sie so dringend erwartete. Sie hatte jemanden beauftragt, ihren Bruder zu finden. Alles was sie wusste war, dass er hier in Vegas lebte, mehr nicht. Sie hatte keine Ahnung wie er aussah, was er machte und vor allem nicht, wie er so war. Nachdem sie erfahren hatte, dass sie adoptiert war, hatte sie sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Familie gemacht, doch alles was sie hatte finden können, war ein Name und eine kleine Spur, die sie zu ihrem Bruder führen sollte. Bisher war die Suche jedoch sprichwörtlich im Sande verlaufen, bis sie einen Tipp erhalten hatte, der sie etwas weiter brachte. Nun wartete sie auf eine Rückmeldung, denn der Mann meinte, er würde sich bei ihr melden, sobald er ihn ausfindig gemacht hatte.
Verständlich, dass sie nun wie auf Kohlen saß und sich kaum auf das, was direkt vor ihr lag konzentrieren konnte. Die ganze Zeit dachte sie daran, wie es wohl sein würde auf einen völlig fremden Menschen zu treffen, mit dem man aber eigentlich so eng verwandt war. Vor allem seinen Zwilling. Im Mutterleib hatten sie beieinander gelegen und sich fast neun Monate lang diesen Platz geteilt. Kurz nach der Geburt waren sie dann getrennt worden, weil die Behörden es wohl für praktischer hielten die Säuglinge einzeln zu vermitteln. Wer adoptierte denn gleich Zwillinge? Im Grunde war es ihr auch egal gewesen, sie hatte ein gutes Zuhause erwischt und eine wunderbare Kindheit genossen. Auch wenn da immer etwas war, dass sie spüren ließ, dass noch etwas fehlte. Als sie dann ihren großen Bruder bekam, war dieses Gefühl weniger geworden, doch als er starb, hinterließ er die Lücke umso größer. Dann hatte sie ihren Verlobten gefunden und auch diesen verloren, das hatte das Gefühl dann noch verstärkt, dass ein Teil von ihr fehlte. Sie hatte es auf die Unfälle geschoben, doch als sie dann von ihrer Adoption und ihrem leiblichen Bruder erfuhr, wusste sie, was ihr all die Jahre gefehlt hatte. Trotzdem war es ein seltsames Gefühl und sie war sichtlich aufgewühlt darüber.
Als dann das Telefon ging, schreckte sie aufgeregt hoch und stieß sich auch gleich den Kopf an. "Ah, fuck!" Fluchte sie, denn sie hatte doch tatsächlich vergessen, dass sie sich unter dem Wagen befand und das obwohl sie direkt auf den Unterboden starrte. War sie mit ihren Gedanken wirklich so abgedriftet? Rasch fuhr sie unter dem Wagen hervor und rappelte sich auf. Sie wischte die öligen Hände ab und etwas das Gesicht, dann nahm sie das Gespräch an, ehe die Person auf der anderen Leitung noch auflegen würde. "Croft?" Hörte sie sich ihren Namen sagen und hörte zu, was der Mann auf der anderen Leitung zu sagen hatte. "Sie haben ihn also tatsächlich gefunden?" Freudig drückte sie das Telefon an sich und stieß einen frommen Laut aus, dann legte sie es wieder an ihr Ohr. "Ja, ja ich bin noch da. Reden sie weiter, wo wohnt er, was macht er?" Löcherte sie den Mann mit Fragen. Wobei sie das gar nicht direkt alles wissen wollte. Viel lieber wollte sie ihn treffen und es selbst herausfinden.


Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [x] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[x] Las Vegas | [ ] Boulder City


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.
.


Darya Kolesnikow hat es im Griff!
zuletzt bearbeitet 25.07.2020 10:17 | nach oben springen

#249

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2020 10:19
von Darya Kolesnikow | 2.661 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...

Guten Morgen Diana,

Entschuldige bitte die Wartezeit aber das Frühstück hat länger gedauert weil die Sklaven geschlafen haben!
Unmöglich sag ich dir!!
Aber nun zu dir. Ava schivk, PW schick und Story ist auch schick.
Warten wir nur noch auf @Lucian Fitzgerald damit der einen Blick auf deinen Probepost wirft!

Liebe Grüße
Darya




nach oben springen

#250

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2020 15:49
von Murphy Roy
avatar





DIE BASICS

NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER UND GEBURTSTAG | BERUF/STUDIUM

Murphy Roy | 42 | Jugendpsychologe / Stadtratsmiglied von Las Vegas

DAS IST DEINE GESCHICHTE


Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein

Dublin ist nur halb so schön, wenn man die Mietpreise kannte, die sich jemand der in einer Fabrik arbeitete, sechs Stunden am Tag Tiefkühlfutter kontrollierte und verpackte, nicht leisten konnte. Murphys Leben begann nicht in einem schicken Anwesen, einem Familienhaus oder gar einer Wohnung, die man sich mit anderen, ärmeren Mitbewohnern teilte, um über die Runden zu kommen - sondern in einem kleinen Trailerpark am Stadtrand.
Das Geld fehlte für ordentliche Kleidung, gesundes Essen, aber es fehlte nie für eine Flasche Sherry, die zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit einer Schachtel Kippen verzehrt wurde. Müsste er also seine Kindheit zusammenfassen, anhand von prägenden Bildern, dann stellte er sich die kleine Küche vor, mit einer Eckbank, an der Seine Mutter mit der Flasche Sherry und einer Zigarette im Mund saß und ihren Mund verzog, sobald sie die Schritte aus dem kleinen Zimmer mit der weißen Falttür hörte. Und genau diesen Anblick, wie sie ihn ansah, als wäre er ein Fremder in ihrem kleinen Wohnwagen, ließ er hinter sich als er mit zarten 19 Jahren auswanderte. Der Junge hätte mit seinen Noten niemals ein Stipendium bekommen, aber hinterlistig, wie seine Mom ihn gerne beschrieb, sparte er sich bereits mit 15 Jahren sein Oneway-Ticket in die Staaten zusammen, indem er andere Jungs am Pausenhof mit billigen Kartentricks abzockte, anderen Schülern Kopien der letzten Tests verkaufte oder für ein oder den anderen die Hausarbeiten schrieb. Natürlich kam am Wochenende noch ein kleiner Aushilfsjob dazu, denn von Schülern alleine wurde man nicht reich und später widmete er sich dem Glücksspiel, für das er auch ein Händchen - oder eben das erforderte Glück - zu haben schien. Das Leben als Ratte in einer Gosse, als “Winzling”, wie sie ihn so gerne am Pausenhof bezeichnet hatten, gehörte endgültig der Vergangenheit an, als er dem Rat eines Bekannten in den Staaten folgte und zu ihm nach Nevada zog, um sich für die Universität einzuschreiben. Sein ganzes erspartes Geld investierte er in seine Bildung und dem Flugticket, mit dem Ziel alles zurückzulassen, dass ihn an sein altes Leben in Armut erinnerte.
Murphy schwankte während seiner Zeit in Nevada kurzzeitig damit später im Finanzbereich zu arbeiten, entschloss sich allerdings später, auf Empfehlung seines bekannten, doch für ein das Psychologiestudium, in der Hoffnung er könnte später seine eigene Praxis eröffnen und später im Geld baden. Sein Antrieb war es ein Leben zu führen, dass im kompletten Gegenteil zu dem in Dublin stand. Kein Wohnwagen, mehr als eine Mahlzeit pro Tag und ein ganz anderer Kreis an Bekanntschaften. Damals schon hatte er es immer gesagt, ihnen geschworen, dass er das Drecksloch, den Trailerpark, verlassen würde und sie hatten gelacht, allesamt mit dem Finger auf ihn gezeigt und jetzt? Jetzt stand er über ihnen, er war es der lachte. Über jeden einzelnen und sogar seiner Mutter, die für ihn eher einer lästigen Mitbewohnerin glich als einer Erziehungsberechtigten.
Mit seinem Doktortitel in der Hand, seiner Erfahrung als Schulpsychologe und seinem Praktikum in einer Anstalt, bezog er seine erste Praxis, deren guter Ruf hauptsächlich den wohlhabenden Eltern zu verdanken war, die ihre Kinder, mit deren Erziehung sie gerade im Teeniealter besonders überfordert zu sein schienen, zu dem Iren setzten, damit er sich mit ihnen rumschlagen konnte. Murphy’s Talent lag weniger in der Konfliktlösung oder in der eigentlichen Therapie selbst sondern im Zuhören und im Merken von wichtigen Informationen und man konnte kaum glauben wie sehr sich Menschen freuten, wenn man sich an eine Kleinigkeit aus einem früheren Gespräch erinnerte und diese ins Gespräch einfließen ließ. Er weckte damit das Gefühl, dass die Probleme ihn wirklich interessierten, man ihm wichtig war und man verstanden wurde und das war es, was ihn jeden Monat einen Urlaub auswärts, sein schickes Apartment in Downtown Las Vegas und seinen Jeep finanzierte.
Image war alles, das wusste er am besten. Sämtlichen Klienten war er über irgendwelche Ecken empfohlen worden, sie kannten sich alle irgendwie untereinander und Murphys Name fiel nicht selten sogar am Esstisch. Den Ruf, den er in Vegas genoss, drohte allerdings in den Dreck gezogen zu werden, als Murphy auf Dia Heath traf. Sie war eine seiner Patientinnen, die sich, nachdem sie sich näher als geplant gekommen waren, das Leben aus unerklärlichen Gründen genommen hatte. Murphy, traumatisiert von diesem Ereignis schloss seine Praxis und nahm sowohl die Chance in den Stadtrat aufgenommen zu werden, sowie den Beruf als Dozent an der University of Nevada an, um politische Psychologie zu unterrichten, nachdem der Bürgermeister, der von seiner Misere erfuhr, ihm nahegelegt hatte diese Chance zu nutzen und damit eine Auszeit zu nehmen. Nach exakt einem Jahr, eröffnete er seine neue Praxis, die er neben den Vorträgen an der Universität und seinem Job als Stadtratsmitglied abends betrieb. Böse Zungen munkelten, dass etwas an der Freundschaft zwischen dem Bürgermeister und dem Professor faul war, vor allem durch den angebotenen Sitz im Stadtrat. Murphy selbst leugnet diese unsinnigen Gerüchte. “Diese Personen mögen sich doch bitte an Mr. Delauney wenden, wenn ihnen etwas nicht koscher erscheint.”



DEIN GESICHT

Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.
Kann mit Gifs verdeutlicht werden

Aidan Gillen






HINTER DEN KULISSEN

Bewirbst du dich auf ein Gesuch?
[ ] Ja | [ x ] Nein
Wenn ja, auf welches?
/

Wird ein Probepost benötigt?
[ ] Ja | [ x ] Nein

Wie schreibst du?
[ ] Erste Person | [ x ] Dritte Person | [ ] Beides

Wo wirst du wohnen?
[ x ] Las Vegas | [ ] Boulder City


REGEL-PASSWORT

Bitte die Regeln sorgfältig lesen
Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.
#weggeschafft


Viktor Delauney hat es im Griff!
Scarlett Sawyer ist dafür
Scarlett Sawyer schnappt sich Popcorn!
Scarlett Sawyer stalkt nicht, ermittelt!
Scarlett Sawyer bestäubt mit Glitzer!
Scarlett Sawyer trinkt drauf!
Scarlett Sawyer hat's die Sprache verschlagen
zuletzt bearbeitet 25.07.2020 15:52 | nach oben springen

#251

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2020 15:53
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung


WILLKOMMEN ZURÜCK MURPHY

ich wusste, dass du auch nicht lange auf dich warten lässt mit der Rückkehr.

Deine Angaben sind alle VOLLKOMMEN in Ordnung und wegen deiner neuen, alten Stellung, sprechen wir dann intern nochmal im Detail, alter Freund!

Komm auf die andere Seite.
@Scarlett Sawyer @Dahlia Monroe und @Angus Scarbrough erwarten dich im Rathaus von Vegas genau so wie @Levian Salford und @Barbara Peterson




If today was your last day, would that change a thing?

Dahlia Monroe ist dafür
nach oben springen

#252

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 25.07.2020 15:59
von Viktor Delauney | 10.368 Beiträge
avatar
Quote And I can't help lovin' myself
Gesundheitlicher Zustand erhöhtes Aggressionspotential | rechtsseitige Gehbehinderung




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere ORGANISATIONEN (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_329_dc0ece7a.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]


[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 




If today was your last day, would that change a thing?

nach oben springen

#253

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.07.2020 08:25
von Lucian Fitzgerald | 25 Beiträge
avatar
Quote Everyone is special in their own way
Gesundheitlicher Zustand Kerngesund

Ah ich bin schon wieder so spät dran. Sorry dafür. Man, aber gut ich hab gestern den Samstag und die letzten Züge des Urlaubs genossen.
Jetzt aber zu dir. Ich hab mir alles angesehen und dein Post klingt gut. Daher gebe ich dir die Chance und bin gespannt wie es so wird. Ich freue mich auf dich.
Liebe Grüße Luce


⠀⠀⠀⠀

nach oben springen

#254

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.07.2020 09:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Morgen,

ist gar kein Problem. Ich wusste ja, dass du im Urlaub bist. Also alles gut. Freut mich, dass dir mein Post zusagt. Dann sehn wir uns auf der anderen Seite, ich freu mich!


nach oben springen

#255

RE: CHARAKTERBEWERBUNG

in CHARAKTERBEWERBUNG 26.07.2020 10:00
von Darya Kolesnikow | 2.661 Beiträge
avatar
Quote ...
Gesundheitlicher Zustand ...




Direkt von der Route 66 nach; Vegas, Baby! Herzlich Willkommen in der aufregenden Stadt, die deinen Kontostand schrumpfen lässt. Hoffentlich bist du durch die vielen Lichter nicht geblendet worden und hast dich einigermaßen zurecht gefunden und bist bereit nach Vegas zu ziehen. Oder verschlägt es dich doch eher nach Boulder City? Dieser Ort nur 30km von Vegas entfernt, bietet dir die Ruhe die du in der turbulenten Stadt wohl niemals finden wirst. Sehnst du dich nach einem normalen Leben oder sogar deiner eigenen Farm etwas Außerhalb? Dann hast du nun die Qual der Wahl; Dorf- oder Stadtkind?

Bist du bereit dich ins Getümmel zu stürzen? Werfe doch vorab noch einen Blick in unsere ORGANISATIONEN (Achtung: wir nehmen keine Gangs oder Mafia Mitglieder auf) um dir einen Überblick zu verschaffen, was noch so gesucht wird. Hast du unsere REGELN gelesen und akzeptierst sie? Hast du dich vergewissert das dein NAME UND AVATAR frei sind? Worauf wartest du dann noch? Pack deine Koffer; vielleicht findest du vorab ja auch Anschluss durch ein GESUCHE? Dann wissen wir jedenfalls direkt wer dir deine Koffer auf die andere Seite trägt.

Schnapp dir die untenstehende Vorlage, fülle sie vollständig aus und werde ein Teil von uns.

Wir freuen uns auf dich und warten sehnsüchtig! ♥

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
 
[center]
 
[img]https://files.homepagemodules.de/b834575/a_329_dc0ece7a.png[/img]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DIE BASICS[/style]

[b]NAME DEINES CHARAKTERS [schwarz]|[/schwarz] ALTER UND GEBURTSTAG [schwarz]|[/schwarz] BERUF/STUDIUM[/b]

[style=font-size:10pt]XXX | XXX | XXX[/style]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DAS IST DEINE GESCHICHTE[/style]


[style=font-size:7pt][i]Bitte füge hier deine ausführliche (keine Stichpunkte) Storyline ein[/i][/style][scroll4][block]Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.[/block][/scroll4]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]DEIN GESICHT[/style]

[b]Bitte Vor- und Nachnamen des Avatars angeben & ob er reserviert wurde.[/b]
[i]Kann mit Gifs verdeutlicht werden[/i]

XXX
 
[img]XXXX[/img]

[line]

[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]HINTER DEN KULISSEN[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bewirbst du dich auf ein Gesuch?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein
[style=font-size:7pt]Wenn ja, auf welches?[/style]
XXX

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wird ein Probepost benötigt?[/style]
[ ] Ja | [ ] Nein

[style=font-size:13pt; color: #403832; ] Wie schreibst du?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Erste Person | [ ] Dritte Person | [ ] Beides[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Wo wirst du wohnen?[/style]
[style=font-size:10pt][ ] Las Vegas | [ ] Boulder City [/style]


[style=font-family: Marcellus;font-size:14pt;padding-bottom: 9px; background-color:#e58e55; padding: 3px 20px; color:#403832; font-weight:300;]REGEL-PASSWORT[/style]

[style=font-size:13pt; color: #403832; ]Bitte die Regeln sorgfältig lesen[/style]
[style=font-size:7pt]Mit der Angabe des Passworts akzeptierst du automatisch die Regeln.[/style]
#[/center]
 





nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:
Viktor Delauney, Kirill Holt, Dahlia Monroe, Gianluca De Santis, Diana Croft

Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 77 Gäste und 47 Mitglieder online.


disconnected ROUTE 66 TALK Mitglieder Online 5
zum Impressum | 2019- © Team Route 66 | Designer: Cale | Manager: Cale, Viktor, Darya
Xobor Forum Software © Xobor